Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.508 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3
Sheenai ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2009 13:27
#16 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Ist es denn unwahrscheinlicher, dass das Wildfarbene Männchen und das Rehbraune Weibchen Geschwister sind?

Wir tendieren immer noch mehr zum Rehbraunen Männchen, da sich die beiden anscheinend wirklich gern haben. Was den Nachwuchs angeht haben wir eigentlich nicht vor welchen zu bekommen.

Gruß, Sheenai.


Sheenai ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2009 18:59
#17 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Hallo zusammen,

Wir sind gerade vom Zoo Laden wieder zurück und ich muss sagen, es ist mir nicht leicht gefallen. Der gute Herr hatte absolut kein Verständnis dafür, warum wir den kleinen nicht gegen ein Weibchen eintauschen wollten. Er und seine Kollegin waren der festen Überzeugung, dass man immer zwei Weibchen und ein Männchen halten soll. Grund, das Männchen würde das Weibchen zu sehr beanspruchen und es später nicht mehr in ruhe lassen. Ich hatte eine Page aufgeschrieben und sie ihm ihn die Hand gedrückt, damit er sich besser informieren könne. Auf der Seite steht wirklich alles, wie man Geschlechter unterscheidet (was für die Damen und Herren ja ein Problem war), Haltung (wie auch hier schon beschrieben) und noch vieles mehr. Doch darauf kam nur ein leicht lachendes: So ein Blödsinn, aber den Zettel hat er dennoch eingesteckt. Den kleinen haben sie dann zu den letzten zwei (ein Männchen und ein Weibchen) gesetzt. Ich und mein Partner werden in diesem Zoo Laden nichts mehr kaufen, denn so etwas möchten wir nicht unterstützen. Zum Schluss hat die Dame noch erwähnt, wenn es nicht klappt, können wir uns noch ein Weibchen nach kaufen, doch darauf kann sie wohl lange warten. Ich hoffe wirklich, das sie nicht noch mal den gleichen Fehler machen und alle drei zusammen Verkaufen.

Vielleicht hat ja noch jemand mit dem Zoo Laden schlechte Erfahrungen gesammelt? Zoo Laden: Tiergarten und war vorher Naturana, der Laden befindet sich in Hagen West.

Gruß, Sheenai.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

30.03.2009 19:53
#18 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Das ist ja echt nicht zu glauben, so eine Ignoranz! Hier im Forum sind einige sehr gute Züchter versammelt, die werden wohl mehr Ahnung haben als diese dämlichen Tierladen-Heinis! Wie mich sowas aufregt! Grummel !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Arneburg ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2009 19:53
#19 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Hallo Sheenai,

du hast die einzig richtige Entscheidung getroffen. 2 Hennen sind genauso schlecht wie
2 Hähne. Sei nicht traurig, man kann nicht jedes Tier retten. Und letztlichst baut so
manche Tierhandlung auch darauf. Klar werden die Händler die 3 verbleibenden Zwerge
möglichst zusammen verkaufen.

Gruß und viel Spaß mit deinen Kleinen, Silvio.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

30.03.2009 19:55
#20 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Darf ich mal ganz frech fragen wieviel ihr für ein Tier bezahlt habt?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Sheenai ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2009 20:20
#21 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Hallo Silvio,

Das macht uns wirklich etwas Mut, das richtige getan zu haben. Die beiden sind seltsamer weise auf einmal ganz ruhig und nicht mehr so aufgescheucht. Wir haben den beiden heute im Tausch des Hahnes ein schickes Haus gekauft und vom Einkauf haben wir ihnen noch ein schickes holz Nest (dank Osterzeit) besorgt. Haben alles schön mit Heu ausgelegt und nun liegen sie nur noch im Nest.

Die Männchen haben 7,95 € gekostet und die Weibchen 14,95 €.

Gruß, Sheenai.


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2009 20:23
#22 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Teuer =) aber ich bin mir sicher das sie bei euch ein besseres Zuhause haben wie in dem Laden.
Gibt es schon neue Bilder ? Also dann viel erfolg mit den beiden und viel Freude.
Welches Männchen habt ihr behalten ? *neugierig bin*

Lg Beni


Sheenai ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2009 20:35
#23 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Huhu Beni,

Wir werden zumindest alles dafür tun, damit es ihnen gut und besser geht und auch wir unsere Freude daran haben. Bilder kann ich gerne gleich noch welche rein setzten. Was das Männchen angeht, haben wir nach unsrem Herzen gewählt und uns für das Rehbraune entschieden. Ich denke, dass das auch eine gute Wahl war, denn die beiden scheinen jetzt wirklich Glücklich und zufrieden zu sein.

Gruß, Sheenai.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

30.03.2009 20:35
#24 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Geht noch gerade so vom Preis.
Beni, bei uns hier im Gartencenter um die Ecke kostet ein Tier 40 Eur!! Das ist teuer! Frechheit, oder? Und die Tiere da sind richtig zerrupft! Dafür sollte man 40 Eur bekommen, wenn man sie nimmt.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2009 20:46
#25 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Doch des ist teuer , stattlicher Forderung für Rettung vom Wachteln oder ?


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

30.03.2009 20:51
#26 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Wenn du es so siehst .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Sheenai ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2009 20:55
#27 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

So, hier die frischen Bilder!





Gruß, Sheenai.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

30.03.2009 21:03
#28 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Das ist ja süß in dem Nest ! Wirklich hübsche Tiere, nach einiger Zeit liegen die Federchen auch wieder glatt . Hach, Zwergwachteln sind wirklich die schönsten Tiere der Welt, oder ?
Übrigens könntest du etwas mehr Streu reingeben, sonst liegen sie beim Sandbaden immer direkt auf dem Plastikboden. Vielleicht ist es auch auf Dauer sinnvoller als Hauptstreu etwas anderes zu nehmen und eine große Schale mit Sand reinzustellen, dann wäre alles besser sauberzuhalten. Weil jede Woche den Sand auszutauschen wird auf dauer ziemlich teuer.

liebe Grüße
Marie

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Sheenai ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2009 21:12
#29 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Huhu Marie,

Ich freue mich auch schon sehr darauf, die zwei mit ganzem Gefieder zu sehen! Zwergwachteln sind wirklich was schönes, da muss ich dir Recht geben. Mit dem Sand habe ich noch gar nicht überlegt, aber das werde ich machen, ist wirklich besser sauber zu halten. Ist das Streu denn so weit in Ordnung oder soll ich da besser etwas anderes nehmen?

Gruß, Sheenai.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

30.03.2009 21:22
#30 RE: Schlechte Beratung, was ist geeignet? Thread geschlossen

Ideal sind eigentlich Holzpellets oder Hanfstreu, und dazu halt wie gesagt eine große Schale mit Sand, die dann regelmäßig erneuert wird.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Seiten 1 | 2 | 3
Aufzuchtbox »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen