Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.368 mal aufgerufen
 Legewachtel-Fotogalerie
Seiten 1 | 2 | 3
Eddy ( gelöscht )
Beiträge:

02.10.2010 16:01
Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Hallöchen!

Habe heute meinen kleinen neuen frischen Sand in die Voliere reingeschippt.
Habe ihn diesmal mit ein wenig Asche vermischt, damit mein Hahn endlich aus der Mauser kommt :)

Die beiden haben sich so darüber gefreut, dass sie sich eine ganze Stunde mit dem Sand vergnügt haben. :D
Habe hierzu ein kleines Video gedreht :)
Die Qualität ist der größte Schrott, aber ich hoffe, dass ihr etwas erkennen könnt. :)
Einfach die Standart-Größe des Videos so lassen wie sie ist und nicht auf maximieren klicken ;)

http://hubbo.bplaced.net/Wachteln%20beim%20Sandbaden.wmv
Das Video ist knapp 5MB groß ;)

Hoffe es gefällt euch!
MfG Eddy


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

03.10.2010 12:45
#2 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Hihi, süß . Ist nur schade das es so dunkel ist :)!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Bruinenn ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2010 09:06
#3 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Hallo Eddy, danke schön,
war toll so ein Video zu sehen
Ja, bei den Hühnern ist es ja auch so, trockene staubige Muttererde, gemischt mit etwas Holzasche ist für die Geflügel das beste.


gitzi ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2011 11:28
#4 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Schade, dass das Video nicht mehr funktioniert. Ich hätte mir die beiden auch gerne beim sand baden angeschaut. Ich finde man sieht dann den Tieren immer an, dass sie sich total wohl fühlen und das auch total genießen.


Tom ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2011 18:09
#5 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Hallo Eddy,
hab das Video leider auch nicht gesehen... aber wenn meine im Sand baden ist das auch immer zu witzig! Stundenlang... danach sieht es immer aus wie im Sandkasten-, und zwar die ganze Voliere


Eddy ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2011 16:15
#6 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

hm der Server is leider down...
Ich kann ja mal irgendwann ein Video drehen. Dann aber auch mit den beiden neuen Hennen :)
Bei Sonnenschein genießen sie das Sandbaden sichtlich mehr... :D

LG Eddy


subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2011 20:01
#7 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

was denkst du wie gross sollte das sandbad sein?? und muss das ein spezieller sand sein? danke


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2011 20:21
#8 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Wie meinst du das Eigentlich mit der Asche.? Wie verwendest du das und was für welche ?


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2011 22:00
#9 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Zitat
was denkst du wie gross sollte das sandbad sein?? und muss das ein spezieller sand sein? danke



Ein Sandbad ist ein unbedingtes Muss bei der Wachtelhaltung! Normaler Vogelsand reicht und das Sandbad muss so groß sein, dass ein oder besser mehrere Wachteln gemeinsam baden können. Kann man zur Not auch in einem Pappkarton machen, einfach einen Eingang reinschneiden und oben offen lassen.


subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2011 22:05
#10 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

vielen dank für die aufklärung.gehe dann mal arbeiten liebe grüsse aus der schweiz


Eddy ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 20:36
#11 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Also mit der Asche meine ich das so, dass man die normale Kaminasche nimmt und sie ein wenig filtert.
Am besten mit einem Sieb oder einem feinmaschigen Gitter. Man filtert also mögliche große Kohlestückchen und Eisenteile heraus.
Man sollte außerdem darauf achten, dass man kein Plastik vorher verbrannt hat oder Lack.
Dann einfach 50 zu 50 mit Sand mischen und man kann Gefiederkrankheiten vorbeugen und die Mauser geht schneller und reibungsloser.

LG Eddy


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 22:08
#12 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

also doch kamienasche...hört sich interessant an muss ich mal ausprobieren


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 22:22
#13 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Ich mische trockenen Torf mit Vogelsand. Da sind sie reineweg verrückt drauf.


Brenda ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2011 22:25
#14 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Zitat von denniss1
Wie meinst du das Eigentlich mit der Asche.? Wie verwendest du das und was für welche ?


Wir haben diverse Holzöfen. Einfach die Asche des verbrandten Holzes in die geliebte Badeecke bringen. Das ist auch ein prima Mittel gegen Milben. Die Weißen oder Hellen Tiere sehen dann halt erst einmal etwas übel aus.

Bausand sollte nicht genommen werden, da dieser zu scharfkantig sein soll. Keine Ahnung was da dran ist.

Liebe Grüße


subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2011 20:45
#15 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

in welche ecke stellt man das sandbad am besten? versteckt oder spielt das keine rolle?


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen