Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.364 mal aufgerufen
 Legewachtel-Fotogalerie
Seiten 1 | 2 | 3
kessi ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2011 21:42
#16 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Nicht versteckt,du möchtest sie ja dabei auch beobachten.
LG Detlev


subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2011 21:45
#17 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

ok vielen dank vieleicht gibs dann ja ein paar photos ..


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

11.02.2011 17:03
#18 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Also ob wir unsere Tiere beobachten können spielt die kleinste Rolle. Ich würde das Sandbad schon so stellen, dass sie sich geschützt fühlen und ganz in Ruhe baden können.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 18:16
#19 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Also,wenn wir unsere Tiere nicht mehr beobachten wollen oder sollen,brauchen
wir uns keine Tiere anschaffen. Man muß ja nicht unmittelbar davor stehen.Aber beobachten möchte
ich meine Tiere schon!Verstecken sollte man das Sandbad nicht.Jeder kann ja seine Tiere einschätzen.
Gerade das Sandbaden finde ich interresant zu beobachten!
LG Detlev


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 18:29
#20 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

So ein bisschen versteckt habe ich es schon, aber so, dass ich sie immer noch gut beobachten kann, es ist wirklich zu süß, sie haben so viel Spaß daran. Da muss man sich wirklich nach den Tieren richten, wenn sie es nicht nutzen, fühlen sie sich nicht sicher und dann muss man es wohl oder übel etwas mehr tarnen.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

11.02.2011 20:00
#21 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Also Detlev, da muss ich dir widersprechen. An aller erster Stelle steht das die Tiere sich wohl fühlen. Danach kommt erst die Neugierde von uns und wie man sie am geschicktesten befriedigt.

Ich würde es genauso machen wie Andrea es vorgeschlagen hat !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 20:04
#22 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Ich hatte doch wohl geschrieben Marie,das jeder seine Tiere einschätzen muß! Oder ?
LG Detlev


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

11.02.2011 20:10
#23 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Jap, hast du, aber ich widerspreche dieser Aussage:

Zitat von kessi
Also,wenn wir unsere Tiere nicht mehr beobachten wollen oder sollen,brauchen
wir uns keine Tiere anschaffen.



Das sehe ich eben nicht so, dass das die Priorität ist . Sicher ist das wichtig und macht uns Spaß und ohne das wäre es wohl auch langweilig, aber allererste Priorität sollte das Wohlergehen der Tiere sein.
Ich denke wir meinen das gleiche, aber deine Aussage fand ich etwas zu spitz formuliert .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 20:16
#24 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Ok
LG Detlev


Brenda ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 21:10
#25 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Wenn es um das Sandbad geht, dann ist meinen völlig egal, was für Gefahren um sie herum drohen. Da wird nur noch der beste Platz in der Badewanne verteidig, der ja überall sein könnte . Die schimpfen noch weiter mit den Mitkonkurrenten in der Badewanne wenn ich sie rausnehme...
...wird Zeit, dass sie wieder in die Voliere kommen wo sie sich den ganzen Tag durch die Erde schütteln können.


Eddy ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2011 18:24
#26 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Also wenn meine mal anfangen zu Baden, dann kann sie nichts und niemand aus der Ruhe bringen xD.
Sie lassen sich dann überall streicheln und anfassen.
Sie liegen direkt auf dem Bauch da :D

LG Eddy


subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2011 18:37
#27 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Zitat von Eddy
Also wenn meine mal anfangen zu Baden, dann kann sie nichts und niemand aus der Ruhe bringen xD.
Sie lassen sich dann überall streicheln und anfassen.
Sie liegen direkt auf dem Bauch da :D

LG Eddy

also meinen wachteln ist es auch egal habe ihnen zuerst eine blumentopf untersatz reingetan.
aber beim zuschauen habe ich gemerkt das das nicht funktioniert weil ich den ganzen sand überall hatte.
also habe ich einen kanister halbiert und vorne eine öffnung reingemacht so können sie herumspritzen wie sie wollen


Georg Offline



Beiträge: 206

13.02.2011 19:28
#28 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Baden eigentlich ZW lieber in ganz feinem Sand oder in normalem Vogelsand?

In Wasser baden sie ja garnicht oder?

LG
Georg


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2011 19:30
#29 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

Du kannst Spielsand nehmen oder auch Vogelsand!
LG Detlev


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2011 20:39
#30 RE: Elly & Benny beim Sandbaden :) antworten

hab das mit der asche gelesen - das diese auch ggf. schädlinge bekämpft - hab es ausprobiert - die zwerge waren ganz wild auf die sand-asche kombination und haben ausgiebig gebadet - war toll anzusehen


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen