Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.190 mal aufgerufen
 Was sonst nirgends hinpasst...
Seiten 1 | 2 | 3
FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2010 10:52
#31 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Jou Steffi, genau das ist es. Da wird gelesen es geht gut, es wird gelesn es geht nicht gut. Was bei den Leuten aber hängen bleibt ist, es geht gut.

Und dann ist eines Tages das Geschrei gross.


Bruinenn ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2010 11:02
#32 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Zitat von Waldfrau
Wieso sagt niemand was wenn Diamanttäubchen von Legewachteln zerfleischt werden? Das ist schrecklich und ganz offensichtlich wurde da ein weiteres mal die Wachtel unterschätzt!
Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht was du hier mit deinen Vergleich sagen willst. Jedes Tier das unnötig stirbt oder unnötig belästigt wird ist sinnlos und muss verhindert werden, daher der scharfe Hinweis von unserer Seite um solche Dinge zu vermeiden!
Wenn du der Meinung bist wir wären hier für Wachteln und gegen alles andere, hast du leider einen falschen Eindruck bekommen, aber klar gestellt werden muss das von unserer Seite auf jeden Fall, dass Krumm- und Spitzschnäbel nie eine gute Konstellation darstellen!



Ja und Spitzschnabel + Spitzschnabel wohl auch nicht!
Die Wachteln, die die zwei Diamanttaeubchen zerfleischt haben, wussten wohl nicht, dass sie genauso spitzsnaebelig sind wie sie selber.
Ich glaube man muss auch andere Kriterien beachten als nur die Schnabelform. (wie z.B. Körpergrösse)
Das ist ja richtig gefaehrlich für die kleinwüchsigen Spitzschnaebel.

FloraFauna, darf ich dich daran erinnern, dass man hier empfehlt Prachtfinken oder Diamanttauben und so zu Wachteln zu setzen, weil sie genauso spitzschnaebelig sind.

LG, Bruinenn


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2010 11:39
#33 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Ja Buinenn, und darf ich dich erinnern, dass es da um ZW und nicht um LW ging?

Selbst das birgt für kleine Finken noch Gefahren. Da denke ich, dass es auch einen Zusammenhang mit der Grösse der Voli gibt. Wenn nämlich jede Art ihren Lebensraum hat und sich auch weiträumig aus dem Weg gehen kann.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

15.10.2010 12:22
#34 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Also es war ja wohl eindeutig aus meiner Aussage zu lesen, dass Spitz- und Krummschnabel eine wichtige Regel ist, dass aber allgemein die Wachtel unterschätzt wird und eben noch andere Kriterien wichtig sind!

Ich frage mich langsam ob du eigentlich an einem ernsthaften Austausch interessiert bist oder worum es dir geht? Irgendwie haben wir das hier nicht nötig uns ständig irgendwelche Dinge unterstellen zu lassen! Wenn du einfach mal genau lesen würdest was wir schreiben und dir nicht immer einzelne Sätze rauspicken würdest, wäre das hier alles nicht nötig!

Wenn du nicht in der Lage bist dich hier mit uns auszutauschen ohne ständig irgendwelche Vorwürfe zu formulieren, würde ich dich doch bitten dich in anderen Foren umzusehen! Gibt es ja genug!

Übrigens hat Steffi einen sehr schönen Abschluss gefunden, ich denke wir haben das Thema jetzt genügend beleuchtet.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Seiten 1 | 2 | 3
«« Preise
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen