Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.190 mal aufgerufen
 Was sonst nirgends hinpasst...
Seiten 1 | 2 | 3
FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2010 13:54
#16 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

ZW und LW sind keine vögelkillenden Monster. Sie sind eben Hühnervögel, als solche Allesfresser. Hat eine Wachtel bei einem grad aus dem Nest geflogenen Finken oder Täubchen, der/das auf dem Boden hockt, mal probeweise gepickt und ist auch noch ein Tröpfchen Blut geflossen, folgen sie ihrem arteigenen Futterinstinkt, dass sie da nämlich eine ergiebige Eiweissquelle aufgetan haben, und fressen weiter.

Uns erscheint das grausam, aber es ist Wachtelart.


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2010 14:51
#17 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Eine Freundin von mir hat eine Voliere (8qm²) in der sie auch LW mit mehreren Sitticharten, die man normalerweise nicht zusammen halten sollte.
Eigentlich wollten die das ja nicht machen. Dann aber war da mal diese eine Renovierung und die Wachteln mussten in die Sittich-Volliere. Das war kein Problem. Keiner der Vögel war an den LW Interessiert oder die LW an den Vögel. Doch, der eine Welli. Tweety ist sein Name. Er hatte dieses Jahr leider keinen Partner gefunden (er war aber nicht der einzigste Wellensittich). Deshalb hat er sich anders beschäftigt:
Er hat in den Wasser der Wachteln kleine Steinchen reingeworfen...
Er hat neben in die Wand ein Loch gepickt, und so gemacht, als würde er darin seine Jungen füttern...(Spitzname:Bob der Baumeister)
Er hat auch die LW geritten...(Spitzname: Chickenboy oder Rodeowelli)

Ich wollte es erst auch nicht glauben, aber dann hab ich es gesehen! Und es ist echt war

Aber jetzt zurück zu Sittigen und Wachteln. Mit ZW würde ich es eher nicht machen, aber mit LW war & ist das echt kein Problem. Die streiten sich manchmal um den Salat, der am Boden anserviert wird, aber keiner wurde gebissen oder jemand hat in der Ecke gesessen und sich gefürchtet.
Das ist alles in Butter. Wobei sie eben 9 Wellis, 2 Nymphensittiche, 2 Rosselasittiche und 2 Ziegensittiche darin haben. Das klappt unten prima und oben auch.
Wobei das denke ich auch immer auf die Größe der Volli (vor allem die Höhe) und die Tiere selbst ankommt. Ich kenne meine LW auch nicht so dass sie sich in einem Eck verkrümeln wenn sie Angst vor etwas haben. Die sind eher so kommt ruhig, dann spring ich auf dich! Weil die sind echt Hüpfmeister. Die ducken sich. Schauen ganz genau auf das Objekt und dann springen sie dahin. Das passiert bei mirimmer wenn die neues Gras oder Heu bekommen. Das ist zu süß.

Die Wachteln meiner Freundin haben sich teilweise auch mit deren Hunden verstanden Aber das ging nur wenn die Wachteln "im Revier der Hunde" waren. Nicht die Hunde "im Revier der Wachteln".


Bruinenn ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2010 16:48
#18 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

ah hahhahhaa das ist ja putzig ich liebe die Wellies die sind so verspielt


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

14.10.2010 11:25
#19 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Hm, also genau diese Geschichte mit den Wachtelreiten ist eigentlich das ganze Problem. Die LW finden das sicher nicht so lustig, wie wir als Betrachter oder der Wellensittich. Die Verspieltheit von Sittichen/Papageien ist ein Argument warum man die Tiere nicht zusammenhalten sollte. Ich denke schon das klar wird, dass auch die LW eines Tages mal nicht mehr so ruhig bleibt und dann evt. nach dem Wellensittich hackt. Kann ins Auge gehen!
Im Prinzip hast du bestätigt, was wir hier alle immer predigen!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

14.10.2010 11:32
#20 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Ich find sowas auch ganz weit weg von putzig....

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2010 12:46
#21 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Nein. Die Wachteln bleiben immer stehen und laufen nur, wenn sie z.B. was fressen wollen oder so. Die haben damit gar kein Problem
Denen macht das echt nix aus


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

14.10.2010 12:55
#22 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Da bin ich aber anderer Meinung. Immherin kannst du nicht in die Köpfe der Tiere gucken. Solang nichts passiert können wir ja so viel reden wie wir wollen, und wenns dann doch mal Verletzungen gibt ist das Geschrei immer groß! Ich verstehs nicht! Einfache Regel, aber immer muss irgendwer der meinung sein bei ihm funktionierts.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2010 12:57
#23 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Es klappt aber wirklich. Und die sind schon fast 3 Jahre zusammen und noch keine LW wurde verletzt oder sonstiges. Es hat alles wirklich immer gut geklappt.


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2010 13:02
#24 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Und wenn es nicht geklappt hätte, dann wäre es jetzt nicht so, dass sie zusammen sitzen. Sie hatten sogar in der Volli schon mal Naturbrut bei den LW. Also denen die da drin sitzen macht das nix aus. Auch den Vögeln nicht.


Bruinenn ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2010 09:33
#25 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Ich fand es besonders putzig, dass sich dieser eine Welli, das kein Partner gefunden hatte zum Zeitvertreib Steinchen ins Wasser wirft und das es so tut als haette es auch Jungen und würde sie füttern.

Komisch, dass keiner empört ist wenn Legewachteln zwei Diamanttaeubchen zerfleischen, man sagt einfach Wachtelart.
Aber wenn ein Sittich auf einer LW reitet ist das dann sehr schlimm.


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2010 09:36
#26 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Der Welli hat den Wachteln nix gemacht, einfach nur drauf gesessen und wenn die sich bewegt haben hatte er damit zu kämpfen nicht runter zu fallen
Denn Wachteln hats auch nix gemacht...die haben das nicht mal gemerkt


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

15.10.2010 09:38
#27 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Wieso sagt niemand was wenn Diamanttäubchen von Legewachteln zerfleischt werden? Das ist schrecklich und ganz offensichtlich wurde da ein weiteres mal die Wachtel unterschätzt!
Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht was du hier mit deinen Vergleich sagen willst. Jedes Tier das unnötig stirbt oder unnötig belästigt wird ist sinnlos und muss verhindert werden, daher der scharfe Hinweis von unserer Seite um solche Dinge zu vermeiden!

Wenn du der Meinung bist wir wären hier für Wachteln und gegen alles andere, hast du leider einen falschen Eindruck bekommen, aber klar gestellt werden muss das von unserer Seite auf jeden Fall, dass Krumm- und Spitzschnäbel nie eine gute Konstellation darstellen!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2010 09:43
#28 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Zitat von Bruinenn

Komisch, dass keiner empört ist wenn Legewachteln zwei Diamanttaeubchen zerfleischen, man sagt einfach Wachtelart.
Aber wenn ein Sittich auf einer LW reitet ist das dann sehr schlimm.





Beides ist schlimm und zeigt, dass der Halter einen Fehler gemacht hat. Und nicht die "böse" Wachtel.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2010 09:49
#29 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Und wenn ich gesagt habe, dass es eben so der Wachtel Art ist, dann ist das so und der Halter sollte sich danach richten und solche Tiere nicht vergesellschaften.

Ich habe auch mal mitbekommen, wie eine Horde Hühner eine junge Brieftaube zerlegt hat. Ist kein schöner Anblick. Aber dafür sollte man den Halter rügen, nicht die Wachtel.


stadtsteffi ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2010 10:45
#30 RE: LW und Andere Vögel speziell Sittiche Thread geschlossen

Ich bin gegen Experimente. Selbst wenn's in einem Einzelfall klappt, sollte man das nicht verallgemeinern. Alle anderen, die dadurch ermutigt werden, machen dann wieder schlechte Erfahrungen.

Liebe Grüße
Steffi


Seiten 1 | 2 | 3
«« Preise
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen