Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 2.864 mal aufgerufen
 Naturbrut
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ani ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2009 18:37
#16 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Jep ich lasse sie jetzt in der alten Voliere. Sie hat heut auch ihr viertes Ei gelegt. Nur sind se beide sich nicht einige welches nest und vor allem wo sie benutzen.

Ich nehme morgen auch die anderen Vögelchens raus. Sprich sie sind dann in der Voliere allein und haben ihre ruhe.

lg de Ani


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2009 18:46
#17 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Dann wünsch ich dir viel Erfolg bei der Nachzucht und Brut :)
Meine beiden streiken wieder .... seid 3 Tagen hab ich kein Ei mehr bekommen.
Hätte ich ihr die eier lassen sollen ??? Was meint ihr ?
Naja vllt werden sie ja nach ihrem Umzug wie erwähnt wieder eingewöhnungs Zeit brauchen.
Naja die sollen sie bekommen

Lg Beni


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2009 18:57
#18 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Denke schon das sie sich erst eingewöhnen müssen.

Hier mal ein Bild. von dem einem Nest und dem ei was er gerade wieder aus dem nest befördert wurde.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 ei.jpg 

Ani ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2009 19:04
#19 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten
Ach ja ne frage hab ich auch noch. Sie müssten dringend mal wieder sauber gemacht werden. Aber ich habe angst das ich sie stören könnte. Kann ich die eier eigentlich anfassen?
Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 wachtelissss.jpg 

sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

02.03.2009 16:02
#20 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Also ich kann dir dazu nur sagen das du wenns irgendwie geht ,
warten solltesch bis die kleinen falls was schlüpft noch warten solltesch
bis sie ca 10 Tage alt sind ,aber danach wäre das kein Problem.

Frag einfach die Leute die mehr Erfahrung auf weisen wie ich ;)


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2009 19:35
#21 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

So wollt mal berichten. Sie hat heut ihr sechstes ei gelegt. (mal blöd frag wie viele legt sie so ungefähr?)

3 liegen im nest. 1 im Heuhaus, 2 liegen mittem im Käfig. Sie hat jetzt auch jeden tag eins gelegt. Die Zebras hab ich nun draussen.

Lg de Ani


Arneburg ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2009 20:25
#22 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Hallo Ani,

bis 12 Eier können es durchaus werden. Bis neun Junge hatte ich
schon. Leg die Eier alle ins Nest, nicht das noch eins kaputt geht
und die sich das Eier fressen angewöhnen.

Gruß, Silvio.


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2009 20:31
#23 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Oh das wollen wir ja wohl nicht. Dann werde ich dies tun. ^^ Da die Voliere derzeit so mehr oder weniger im Raum steht habe ich die idee gehabt die seite mit Pape auszukleiden von aussen. Jedesmal wenn ich vorbeirenne ist sie ganz aufgeregt. Frag mich ja immer noch warum sie nicht das Heuhaus benutzt. Nein es muss nachtürlich die ecke sein. (übrigens genau unter der Cam mist)

lg de Ani


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2009 17:24
#24 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Und was macht das Gelege ?
Wie viel Eier sinds geworden ?
Des mit am Abdecken ist neh gute idee das halt an einer seite offen ist ;)


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2009 19:55
#25 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Huhu

Es sind jetzt 8 eier. Jeden tag kommt immer noch eins zu. Ich kann schon gar nicht mehr warten. Hoffe sie fangen langsam an zu brüten. Ich habe übrigends die verstreuten zwei eier mit ins nest reingetan. erst hat der Hahn sie wieder rausgetan und nun liegen sie doch im nest. Ohne das ich nachhelfen musste.

Sie rennt ganz aufgeregt hin und her. Gestern hab ich den beiden frische Kresse reingetan und sie hat sich sofort draufgestürzt. ^^

Dafür brüten meine Zebras feste. Na abwarten und tee trinken. Jedenfalls ist aufzuchtfutter für wachtelnbabys schon da. ^^

lg de Ani


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2009 10:11
#26 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Ist doch schön dann hoffen mir mal das es klappt ;)
Gibt es eigentlich mal wieder neue Bilder ?
Drück dir auf jedenfall die daumen das alles klappt :)


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2009 10:33
#27 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Kann gerne nachher Bilder machen. Nur die Voliere sieht aus wie na ja. Ich muss mich das echt verkneipfen sauber zu machen. Aber ich hab zu viel angst das sie das Brüten dann lassen.

Saß heut über ne stunde einfach nur vor meine Volieren und hab meine schätze zugeschaut. Voll putzig sind se alle.

lg de Ani


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2009 16:57
#28 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

So nun die versprochenen Bilder. Einmal das Nest und dann noch die werdenen Eltern.^^





Arneburg ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2009 19:21
#29 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Hallo Ani,

ohne hier miese Stimmung zu verbreiten. Aber dir ist hoffentlich klar, wie schnell
aus putzigen Küken erwachsene Wachteln werden und im schlechtesten Fall überwiegend
Hähne. Und wenn ich deine Bilder richtig eischätze ist das ein Turmkäfig mit der
Grundfläche von 1m x 1m. Wie gesagt, ist nicht böse gemeint.

Gruß, Silvio.


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2009 20:02
#30 RE: Kunstbrut = Brütet??? antworten

Hallo Silvio

Wie bereits in anderen Themen geschrieben habe ich bereits eine Neue Voliere gebaut. Nur haben die beiden schon angefangen zu sammeln und ich wollte sie nicht umsetzen um nicht zu stören. Die neue Voliere kann ich unten nochmals Trennen sowie ein weitere Käfig steht bereit.

Desweiteren ist diese Brut gut überdacht. Mir ist klar das diese auch Erwachsen werden sowie das es mehrere Mänchen werden können. Darüber habe ich mir natürlich vorher gedanken drüber gemacht. Ich habe bereits auch schon 2 Abnehmer für die Tiere.

Ich find es trotzallem gut das du dir gedanken machst. ;)

lg de Ani


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen