Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 5.598 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 13:09
#31 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

in in den rechteckigen näpfen ist eben eine Mischung für Wachteln und wenn du diesen kleinen bei dem hahn meinst, da ist wasser drin, weil ich keinen zweiten ...wie heißen diese dinger...ich hatte diesen zylinder da nicht deswegen musste ein napf her......durch die trennung ist das ein wenig blöd mit dem umstellen sonst ist in der mitte immer alles frei und nur an den rändern sind pflanzen zum sichtschutz...und da sind nur die beiden drin ^^


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 13:14
#32 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

die frage ist jetzt schwer zu stellen...also wenn der hahn käht...kann er dann nur dieses motorgeräusch machen oder kann er auch rufen ?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 13:18
#33 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

Im Moment fällt mir auch nix ein, wie dein Problem zu beheben wäre, ausser, wenn du die Möglichkeit hast, anzubauen und somit mehr Fläche schaffen könntest. Die Minihühnchen sind doch sehr viel "pflegeleichter", wenn sie ordentlich Platz zum Laufen und Verstecken haben.

Grad gestern hatte ich wieder ein Gespräch mit einem Züchter (zieht seit 30 Jahren) auf einer Börse/Ausstellung und auch er hat in all den Jahren die Erfahrung gemacht, dass ZW doch recht anspruchsvoll sein können, gerade, was das Platzangebot betrifft. Und das kann ich nur immer wieder bestätigen- auch aus den Erfahrungen dieses Forums heraus.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 13:19
#34 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

Zitat von denniss1
die frage ist jetzt schwer zu stellen...also wenn der hahn käht...kann er dann nur dieses motorgeräusch machen oder kann er auch rufen ?



Sowohl als auch. Wenn ich deine Frage richtig verstanden hab


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 13:20
#35 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

ne .....mehr platz habe ich auf keinen fall im zimmer...die voliere nimmt schon einen großen teil ein...(ich dachte schon, dass ihm die Henne antwortet)......ich hoffe dass das mit dem trennen schnell klappt, denn ich kann vllt geduldig sein...doch meine Eltern sind jetzt schon total genervt und werden das keine 2 wochen aushalten ....


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 13:43
#36 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

komischer weise antwortet die Henne jetzt auch manchmal....


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.11.2011 16:21
#37 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

Zitat von denniss1
doch meine Eltern sind jetzt schon total genervt und werden das keine 2 wochen aushalten ....



Sorry wenn ich jetzt so hart klinge, aber das sind eben die Dinge die man VOR dem Kauf einfach berücksichtigen muss! In dem Moment in dem man die Tiere erwirbt, hat man eben auch eine große Verantwortung miterworben!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 16:26
#38 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

ja das war mir ja auch klar..... und es funktionierte auch und meine eltern waren auch tolerant....nur ändert sich das verhältnis eben manchmal..momentan ist die lage hier im haus ziemlich gereizt....wen ich jetzt keinen ausweg hätte dann müssten sie es wohl oder überl überstehen.....und nach dem tod hatte ich ja schon gesagt dass ich aufhören will weil mir die zeit fehlt, aber aus dem grund, dass ich keinen gefunden habe der den hahn haben will, musste ich zwangsweise weiter machen....ich denke mal dass das mein verantwortungsvermögen zeigt, da ich trotz dessen dass ich viel weniger zeit habe, den tieren ein artgerechtes leben gestallte..


Jakob Offline



Beiträge: 67

06.11.2011 19:05
#39 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

Zitat von Waldfrau
Sorry wenn ich jetzt so hart klinge, aber das sind eben die Dinge die man VOR dem Kauf einfach berücksichtigen muss! In dem Moment in dem man die Tiere erwirbt, hat man eben auch eine große Verantwortung miterworben!


Warum habt ihr denn nicht schon längst einen Thread, der von der Haltung von Zwergwachteln in (kleineren) Wohnungen mehr oder weniger generell abrät? Wo sonst soll das denn angesprochen werden, wenn nicht in so einem Forum?

Und warum gibt es keinen Thread, in dem mögliche Alternativen diskutiert werden?

Zwergwachteln, die nachts ständig (nervtötend) rufen, die hochhopsen, die sich totlegen, die sich rupfen, die sich sogar massakrieren - das sind doch alles keine seltenen Ausnahmen!

Man könnte sich schon fragen, ob hier nicht grundsätzlich etwas falsch läuft. In der Tendenz wird doch noch zu vieles schöngeredet.

Besser als etwa @deniss1 kann man es in einer Wohnung auf begrenztem Raum doch schon gar nicht mehr machen!
Kann es nicht sein, daß ihr mal verschiedene Punkte (s.o.) viel deutlicher kommunizieren müsstet?

Meiner Meinung nach kann man ZW keinesfalls in Schlafräumen oder in der Nähe von Schlafräumen halten.
Und womöglich sind sie überhaupt nur für großzügige Aussenvolieren oder "Vogelzimmer" wirklich geeignet.


Nobi123 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 19:25
#40 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

Naja eigentlich ist ja klar, das Wachteln und allgemein Tiere wegen dem Lärm und Schmutz, nicht in ungeeigneten Wohnungen und auch Zimmern gehalten werden sollten...


Lg Leon


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 20:25
#41 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

@Jakob, wir arbeiten grad mit Hochdruck am Merkblatt, das dann dahingehend erweitert wird, das auch die Problembewältigung behandelt.


LadyLada ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 22:38
#42 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

Hallo meine Lieben,
Also ich kann mich den Vorrednern nur anschließen: in der Nähe von Schlafräumen oder in kleinen Wohnungen ist es wirklich eine Zerreißprobe ZWs zu halten! Ich habe meine Volieren in einem eigenen Raum der weit weit weg vom schlafzimmer ist und das ist wirklich gut so ...der Lärm darf wirklich nicht unterschätzt werden! Ich würde jedem davon abraten ZWs in der Nähe von Schlafräumen zu halten! Allgemein ist es sicher sehr wichtig das auch mit Familienmitgliedern oder anderen Mitbewohnern abzuklären....das Krähen ist nicht jedermanns Sache und viele blenden diesen Aspekt vor dem Kauf sicherlich aus...und bei diversen videoplattformen bei denen man sich das Krähen vorab anhören kann geben das wahre Ausmaß nur bedingt wieder.....das sollte wirklich bedacht werden! Va weil es auf Dauer sicherlich zu einem richtigen Problem werden kann, das einem nicht nur den Schlaf sondern auch den letzen Nerv - oder viel schlimmer die Freude an diesen wunderbaren Tieren rauben kann! Wirklich ein guter Aspekt und es ist wichtig dass er hier auch mal angesprochen wird
Liebe Grüße....


LadyLada ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 22:57
#43 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

Ps: deniss: deine Voliere ist total nett eingerichtet! Sind das echte Pflanzen? Grünlilien oder so? Gehen die da gar nicht ran? Wär für meine vielleicht auch einen Versuch wert....


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 23:15
#44 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

Zitat von Jakob

Zitat von Waldfrau
Sorry wenn ich jetzt so hart klinge, aber das sind eben die Dinge die man VOR dem Kauf einfach berücksichtigen muss! In dem Moment in dem man die Tiere erwirbt, hat man eben auch eine große Verantwortung miterworben!


Warum habt ihr denn nicht schon längst einen Thread, der von der Haltung von Zwergwachteln in (kleineren) Wohnungen mehr oder weniger generell abrät? Wo sonst soll das denn angesprochen werden, wenn nicht in so einem Forum?

Und warum gibt es keinen Thread, in dem mögliche Alternativen diskutiert werden?

Zwergwachteln, die nachts ständig (nervtötend) rufen, die hochhopsen, die sich totlegen, die sich rupfen, die sich sogar massakrieren - das sind doch alles keine seltenen Ausnahmen!

Man könnte sich schon fragen, ob hier nicht grundsätzlich etwas falsch läuft. In der Tendenz wird doch noch zu vieles schöngeredet.


Besser als etwa @deniss1 kann man es in einer Wohnung auf begrenztem Raum doch schon gar nicht mehr machen!
Kann es nicht sein, daß ihr mal verschiedene Punkte (s.o.) viel deutlicher kommunizieren müsstet?

Meiner Meinung nach kann man ZW keinesfalls in Schlafräumen oder in der Nähe von Schlafräumen halten.
Und womöglich sind sie überhaupt nur für großzügige Aussenvolieren oder "Vogelzimmer" wirklich geeignet.




ich muss da aber sagen, dass ich vorher durchaus darüber informiert wurde, dass es dabei probleme geben kann. Und jeder der sich genau über die Haltung informiert wird in diesem forum darauf stoßen, denn es reicht nicht sich einfach die grundregeln durchzulesen. Über die Frage mit dem Platz kann man sich streiten, manche sagen das geht gut bei über 1m²und manche eben meinen dass es nur in großen volieren funktioniert, es ist eben nicht sehr viel über dieses thema bekannt, weswegen man sich nur an erfahrugen halten kann und diese sagen dass es meistens funktioniert weswegen auch dieses maß eingeführt wurde...was jetzt nicht heißt das ich das gleine maß bevorzuge...das mit deinem beitrag über die disskusion welche wachteln sich gut halten ist gut..nur ist dieser bereich neu und eher nich unbekannt, dass man dem forum nicht vorwerfen kann....ich denke auch desto größer desto besser.außerdem muss noch klar gestellt werden dass es mir hier nicht allein um das schreien nachts geht.....ich habe unten noch ein 2tes zimmer ( wie habe ein großes haus keine wohnung)wo ich die hinbringen könnte und sie weniger stören würden...damit war nicht gemeint dass meine eltern die tiere rausschmeißen würden, da denen das schon oher klar war dass sie probleme machen können, nur dass sie eben gereizt drauf reagieren..es ging hierbei mehr allgemein um das Thema das mein pärchen kein paarverhalten zu tage legt... also nur um das klar zu stellen wurde ich vorher durchaus über die oben genannten probleme aufgeklärt, weswegen ich das forum ein wenig in schutz nehme...bei meiner aufklährung wurde nichts schön geredet...es ging streng nach maß...es wurde mir immer gesagt nicht in kleinen wohnungen, weil sie laut sein können und dass man sich immer absprechen muss.

@ ladyL. ja das sind echte,,eigentlich lassen sie die in ruhe,,,manchmal ist denen langweilig, dann reißen sie ein paar blätter ab ^^


Matze ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2011 23:37
#45 RE: Hahn Kräht die nacht durch antworten

Ich hab meine ZW noch nie krähen gehört !


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen