Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.194 mal aufgerufen
 Allgemeines & Sonstiges
Seiten 1 | 2
Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.04.2010 09:44
#16 RE: Einfangen und Festhalten Thread geschlossen

Liebe Leute, dass war jetzt sehr interessant, ich rufe aber wieder zur Ordnung, also bitte zurück zum Thema!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


George ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2010 20:33
#17 RE: Einfangen und Festhalten Thread geschlossen

Hallo Marie,

was war denn noch mal das Thema...

Gruß George


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.04.2010 21:29
#18 RE: Einfangen und Festhalten Thread geschlossen

Siehe Überschrift: "Einfangen und festhalten"! Und zwar von ZW !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


George ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2010 21:40
#19 RE: Einfangen und Festhalten Thread geschlossen

Du hast wie immer Recht.

El Homo...

Ay caramba...El Barto


Gruß El Georgo...


Sam ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2010 21:07
#20 RE: Einfangen und Festhalten Thread geschlossen

Ich gehe mit dem Oberkörper in die Box, treibe die Wachtel die ich möchte in eine Ecke und greife zu.
Da darf man aber nicht zögern! Sonst reagiert die Wachtel (Vogel im Allgemeinem) panisch.

Für Anfänger empfehle ich den Kescher. Spart man sich und den Tieren Nerven!


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2010 21:26
#21 RE: Einfangen und Festhalten Thread geschlossen

Hallo, im Gatter im Garten nehme ich einen großen Kescher, habe mit in der Zoohandlung einen großen fürs Aquarium gekauft, klappt sehr gut, die haben vor dem grünen Ding auch kaum angst.

Den Winterkäfig habe ich so gemacht, dass man eine Zwischenwand von oben reinschieben kann und da kann ich dann die LW erst in die eine Seite "treiben" und dann kann ich die eine Seite sauber machen und dann gehts anders herum.

ich hoffe es klappt so, wie ich mir sa so gedacht habe.
lg Annette


Seiten 1 | 2
Blutiges Ei »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen