Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 3.781 mal aufgerufen
 Allgemeines zur Brut & Zucht
Seiten 1 | 2
Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.03.2010 12:34
#16 RE: Beringung antworten

Lol -.-.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2010 12:38
#17 RE: Beringung antworten

Und das habe ich mir wirklich nicht ausgedacht!

Ich muss mich dann wohl bei der AZ anmelden!


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.03.2010 13:41
#18 RE: Beringung antworten

Ja, glaube ich dir ja auch. Dieser deutsche Geflügelzüchzerbund (oder so ähnlich) gibt auch bei ZW 3,5 an, im Gegensatz zum AZ, der 4,0 angibt!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

28.01.2011 11:07
#19 RE: Beringung antworten

Ich werd AZ Ringe verwenden.
Aber zwischen BDRG und AZ liegt bei allen Wachteln ein unterschied wie ich festellen konnte.

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


Kilian ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2011 13:00
#20 RE: Beringung antworten

Hallo Ich werde Bundesringe Benutzen GrußKilian


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

05.03.2011 16:27
#21 RE: Beringung antworten

Huhu Kilian,
die Ringe vom BDRG sind zu klein!! Sie geben 3,5 als Ringgröße an, das ist zu wenig! Bitte nimm 4,0!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


timo96 ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2011 20:20
#22 RE: Beringung antworten

Hi,
Ich bin neu auf dem Gebiet Zwergwachtelzucht.
Also muss man für Ausstellungen nicht die vom BDRG vorgegebenen Ringgrößen verwenden?
Und kann man Wachteln auf jeder Rassegeflügelschau ausstellen?

mfg.
Timo


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

23.10.2011 10:19
#23 RE: Beringung antworten

HAllo, nein muss man nicht, die Ringe des AZ sind ja auch zugelassen und die geben als Ringgröße für Zwergwachteln 4,0 an. Wir hatte hier im Forum bereits mehrfach gehört das bei Zwergwachteln die 3,5er Ringe eingewachsen sind oder durch abschnürung den verlusst eines Fußes bewirkt haben, deshalb raten wir zu 4,0. Bei welchem Verein man die bezieht ist egal.
Ausstellen kann man Wachteln auf jeden Fall auf Ziervogelausstellungen, ob die Geflügelshowen auch gehen weiß ich nicht, hier in meinem Rassegeflügelverein werden erstaunlicher weise nur Hühner, Tauben, Truthühner, Enten und Gänse auf den Austellungen gezeigt. Ich hätte gedacht das auch Fasane und Wachteln sowie Pfaue dazu gehören, aber alle anderen im Verein sehen das anders, ist halt schwehr eingefahrene Alt-Taubenzüchtern mal was neues unterjubeln zu wollen

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Argovia Offline




Beiträge: 85

13.06.2012 11:20
#24 RE: Beringung antworten

Beschriftet ihr die Ringe selber oder wie funktioniert sowas?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2012 12:05
#25 RE: Beringung antworten

Zitat von Argovia
Beschriftet ihr die Ringe selber oder wie funktioniert sowas?



Ringe bekommt man als AZ-Mitglied von der AZ, oder als Mitglied eines Vereins, das sind dann Vereinsringe. Die sind immer fertig beschriftet und, immer nach Jahr, anders farbig.

Oder man bestellt sich im I-net Ringe in passender Größe, die haben keine Beschriftung. Man nutzt diese farbigen Ringe, um gleich aussehende Vögel unterscheiden zu können.


Kohlmeise2 Offline



Beiträge: 275

13.06.2012 14:25
#26 RE: Beringung antworten

Hallo Nelje,

Fasanen, Zierenten, Wachteln, Pfauen usw. gehören nun mal zum Ziergeflügel und sind nur dort ausstellungsfähig. Das hat mit den Alt-Taubenzüchtern nichts zu tun. Es gibt aber doch auch Ziergeflügelausstellungen, zumindest Landesausstellungen und zwei Bundesausstellungen.

Gruß Kohlmeise


Matze ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2012 21:07
#27 RE: Beringung antworten

Wenn du die vorgegebene Ringgröße nicht beachtest, bekommst du ein NB! Nicht Bewertet! Das heist die Tiere mit der vorgegebenen Ringgröße zu beringen sonst kannst du nicht ausstellen.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

19.06.2012 19:51
#28 RE: Beringung antworten

Dann sollte man nicht ausstellen. Ganz einfach.
Aus Sicht der artgerechten Tierhaltung ist die Ausstellerei sowieso zu Recht umstritten.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

20.06.2012 13:17
#29 RE: Beringung antworten

...oder man wechselt eben zu einem Verein der eine anständige Rimnggröße vorgibt

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen