Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 491 mal aufgerufen
 Zwergwachtel-Fotogalerie
Seiten 1 | 2
LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 13:55
Meine Tiere antworten



Heute abend habe ich endlich einmal die Chance Bilder von meinen Kleinen zu machen. Ich freu mich schon, euch die beiden Lieben mal zu zeigen. Meinen silbernen Hahn und die Henne. Auch wenn die Henne noch nicht wieder ganz ansehnlich ist, da sie noch nicht alle Federn wieder hat.


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 13:57
#2 RE: Meine Tiere antworten

Da bin ich gespannt


LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 16:10
#3 RE: Meine Tiere antworten

so, hier sind dann die ersten bilder von meinen beiden. wie ihr sehen könnt, ist die henne noch ziemlich kahl, aber die hälfte der federn sind wieder da. ^^

mein hahn ist mein ganzer stolz.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSCN4560.JPG  DSCN4562.JPG  DSCN4567.JPG  DSCN4569.JPG  DSCN4574.JPG  DSCN4577.JPG 

Malik ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 16:12
#4 RE: Meine Tiere antworten

Hübscher Hahn

haste ein Bild der gesamten voliere?


LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 16:19
#5 RE: Meine Tiere antworten

die sitzen noch nicht in der voliere, die sitzen noch in u-haft. oben im zimmer, weil die henne noch so kahlt ist...und meine legewachteln alle mist gebaut haben. die beiden sind noch getrennt


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

28.10.2009 17:31
#6 RE: Meine Tiere antworten

Dein Hahn ist ein Latzschecke und die Henne ist wildfarben, also werden alle Kücken wildfarben mit ein paar Weißen Federn unterm Kinn es sei den die Henne ist spalterbig, dan könnten auch noch silberne rauskommen, weißt du den aus was für einer verpaarung die Henne kommt?

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 18:46
#7 RE: Meine Tiere antworten

frag mich nicht auf spalterbig oder nicht, aber die eltern waren wildfarbend. da bin ich ja mal gespannt, wenn sie irgendwann mal küken bekommen. ^^


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

28.10.2009 21:10
#8 RE: Meine Tiere antworten

Dan wird die henne reinerbig sein, also bekommst du nur wildfarbige, aber wen du die F1 wieder kreutzt hast du mit 25% warscheinlichkeit auch wieder silberne (naja, und inzucht auch )

Aber wer weiß, vielecht steckt in der Henne ja doch was drin, du mußt es nur im Hinterkopf behalten, Wildfarbene Zwerge finden nur sehr schwehr ein neues Zuhause.

lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 22:07
#9 RE: Meine Tiere antworten

ich lass mich einfach auf meine küken, sollten denn welche kommen überraschen. ich finde irgendwann schon ein neues schönes heim. und solange bleiben die da. eilt ja nicht, dass die dann wegkommen.


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 23:03
#10 RE: Meine Tiere antworten

Sehr schöner Hahn -ich hätte die passende Henne....


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

29.10.2009 01:49
#11 RE: Meine Tiere antworten

Das sagst du jetzt das es nicht eilt, aber allein hier im Forum hat jemand fast ein halbes Jahr auf ein neues Zuhause für seine Wildfarbenen gesucht, am ende auch zu verschenke, trotzdem war da fast nichts zu machen, ich würde dir dringend raten bei so einer verpaarung vorher zu gucken ob du einen Abnehmer findest und dan erst brüten lassen, sonst machst du dich nur unglücklich, und mußt schnell mal anbauen, lange können die Jungtiere ja nicht bei den Eltern bleiben...
Oder du jubels ihr wen sie sich setzt gekaufte zwergeneier unter und entfernst die Wildfarbenen.
Versteh mich nicht falsch, ich mag die Wildfarbenen, ich finde sie hüpsch, aber sie sind sauschwehr zu vermitteln und wen du sagst du planst zuzulassen das sie brüten wen sie wollen, dan kann das schnell zu problemen führen, es giebt schon einen Grund warum es hier auf der Börse Wildfarbene Zwerge ab 2-3€ zu kaufen giebt.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2009 08:34
#12 RE: Meine Tiere antworten

ich muss mal schauen. sagt einmal muss man die henne denn mit einem hahn zusammen halten? oder würden auch zwei hennen ohne hahn miteinander auskommen?

ich bin so schwer am überlegen, ob ich noch irgendwie ein gehege bauen kann oder umbauen kann, dass ich noch ein zweites paar halten kann, aber ich glaube da macht mein freund nicht mit...-_-*

muss mir das mit der henne noch mal durch den kopf gehen lassen, wie ich das da mache.


Korona Offline




Beiträge: 2.212

29.10.2009 09:10
#13 RE: Meine Tiere antworten

Nein zwei Hennen sollte man nicht zusammenhalten. Zwei Hähne geht ohne Hörkontakt zu Hennen.


LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2009 09:18
#14 RE: Meine Tiere antworten

komisch...zwei männer verstehen sich. ^^

na dann muss ich ja mal schauen. aber im keller kann ich die nicht unterbringen und im zimmer haben die hörkontakt. also ne lass ich das lieber. ^^


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

29.10.2009 17:03
#15 RE: Meine Tiere antworten

Wie schon geschrieben, mit reinen Hennengruppen hat man immer scherereien, das kann ich absolut nicht empfehlen...

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Seiten 1 | 2
«« Fotobox
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen