Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 517 mal aufgerufen
 Ernährung
Nina&Nils Offline



Beiträge: 4

27.02.2019 11:24
Legekorn wird nicht mehr gemocht antworten

Hallo!
Wir haben unsere Wachtel seit letztem Juli. Sie haben mit 9/10 Wochen angefangen zu legen und machen seit Mitte Oktober eine Legepause. Nun ist es so, dass sie das Legemehl (Pellets) gar nicht mehr anrühren. Ich füttere aus dem Wachtelshop die Pellets, erst die Kleinen, jetzt hab ich die 3mm-Variante ausprobiert. Dazu gibt es den Körnermix mit Mais, Weizen.. das lieben sie. Außerdem hin und wieder dazu etwas Mohn oder Hirse und Grit. Kann ich, um sie wieder dran zu gewöhnen, mal eine Woche nur die Pellets geben? Das sie das fressen müssen? Oder hungern sie dann zu doll? 🤗 Fänd es schade, wenn die Eiproduktion deswegen im Frühjahr nur schleppend wenn überhaupt beginnt..
LG Nina


Katrin Wand Offline




Beiträge: 262

28.02.2019 04:00
#2 RE: Legekorn wird nicht mehr gemocht antworten

Hallo Nina

Du kannst nur allein die Pellets geben.
Vielleicht Astronautennahrung für sie, aber angepasster Nährwert.


Die leckeren Sachen kannst du später wieder einführen, lässt sie aber nur für eine kurze Zeit im Stall oder zum aus der Hand fressen. 😀


Liebe Grüße Katrin


lupinchen Offline



Beiträge: 350

28.02.2019 07:11
#3 RE: Legekorn wird nicht mehr gemocht antworten

Ich mache seit zwei Jahren die gleiche Beobachtung wie du. Schau mal, das hab ich vor gut einem Jahr geschrieben.

verändertes Fressverhalten (im Winter)

Und ich füttere im Winter als Beimischung zum Legekorn den Körner-Mix und im Sommer als Beimischung das Spezial. Trotzdem liegt derzeit wieder überall um die Futterstellen das Legekorn rum und wird verschmäht.

derzeit 0,5 Legewachteln


Pheasant Offline




Beiträge: 35

28.02.2019 08:33
#4 RE: Legekorn wird nicht mehr gemocht antworten

Die Beobachtung konnte ich bei meinen Mädels nun nicht feststellen. Habe das Wachtelgold Spezial Nature und Wachtelgold Legekorn nature, mische es 1:1 und füttere es das ganze Jahr hindurch. Bis jetzt hat sich noch niemand beschwert bzw. angefangen etwas auszusortieren. Muss dazu sagen, dass ich relativ sparsam bin mit Zusatzfutter wie Mehlwürmer, Kolbenhirse etc. Das gibt es beim mir u.a. auch, und im Frühjahr/Sommer gibts auch Gemüse und Gras, aber alles in Maßen. Wenn die also Hunger haben, müssen sie auf das zurückgreifen, was im Futterspender ist.

0,7 jap. Legewachteln


lupinchen Offline



Beiträge: 350

28.02.2019 14:41
#5 RE: Legekorn wird nicht mehr gemocht antworten

Ich füttere auch seit Monaten keine Mehlwürmer mehr. Und Hirse sehr sparsam. Grünzeug bekommen sie regelmäßig (eine auch den ganzen Winter durch, die anderen mögen grade keines). Und trotzdem haben sie jetzt in beiden Wintern immer mäkelig rumgetan und nur das "Beste" sich rausgesucht.

derzeit 0,5 Legewachteln


hansen Offline



Beiträge: 865

02.03.2019 19:54
#6 RE: Legekorn wird nicht mehr gemocht antworten

Hallo, bei mir gibt es nur Pallets,
fressen sie sehr gerne. Gut Salat oder Gurke füttere ich
auch das ganze Jahr durch. Ich mußte dieses Fressverhalten bei meinen Schopfwachteln feststellen.
Wachtel Spezial: Alles wurde gefressen, außer die Pallets. Da gibt es nur eins, Futter raus bis sie das
verstreute Palletfutter gefressen haben. Das Futter ist Schweine teuer, da kann man nichts verschenken.
Gruß Hansen


lupinchen Offline



Beiträge: 350

04.03.2019 08:18
#7 RE: Legekorn wird nicht mehr gemocht antworten

Hallo Hansen, welche Marke fütterst du bei den Pallets? Denn die vom Wachtel-Shop soll man ja nicht alleine geben. Sprich dann gibt es ja immer was zu wühlen. LG

derzeit 0,5 Legewachteln


Dana B. Offline




Beiträge: 166

04.03.2019 16:33
#8 RE: Legekorn wird nicht mehr gemocht antworten

Ich füttere Mifuma ZZH und (ZA den Küken) und glaube Hansen auch.

LG Dana


hansen Offline



Beiträge: 865

06.03.2019 19:14
#9 RE: Legekorn wird nicht mehr gemocht antworten

Hallo,
wo steht das, das man das nicht alleine füttern soll.
Das Futter ist das Legekorn 2mm aus dem Wachtelshop.
Ich füttere dieses Futter schon ein paar Jahre als Alleinfutter.
Da ist alles drin was eine Wachtel braucht.
Top Tiere mit gutem Gefieder und keinen Krankheiten.
Ich war am überlegen ob ich mal Mifuma ZZH ausprobiere.
Ist etwas billiger, aber ich weiß nicht wie der Calciumgehalt ist.
Gruß Hansen


lupinchen Offline



Beiträge: 350

06.03.2019 21:14
#10 RE: Legekorn wird nicht mehr gemocht antworten

Auf der Seite von Wachtel-Shop findet man folgende Hinweise:
- Spezial: Alleinfutter
- Körner-Mix: kein Alleinfutter, muss gemischt werden
- Legekorn: Empfehlung, mit Spezial oder Körner-Mix zu mischen
Deshalb dachte ich, dass das Legekorn auch kein Alleinfutter wäre.

derzeit 0,5 Legewachteln


Honigmelone? »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen