Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 7.003 mal aufgerufen
 Verhalten
Seiten 1 | 2
Pueppi Offline



Beiträge: 4

31.05.2018 22:23
Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Zur Vorgeschichte:„ ich habe zwei Wachteln die ursprünglich für einen Jäger zum üben für seinen Jagdhund seien sollten in meine Obhut genommen um sie vor ihrem Tod zu bewahren.“ Nun weiß ich leider nicht um was für Wachteln es sich überhaupt handelt ? Und zum zweiten sind es zwei Hähne die Tag und Nacht Krähen. Sie begatten sich gegenseitig und werden langsam kahl im Nacken. Ich möchte Ihnen gerne eine möglichst gute Haltung anbieten und hoffe ihr könnt mir helfen.danke schonmal im Voraus

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 80B7C176-5B95-4F29-9099-AFBDC97D91A1.jpeg  D177FB2C-6292-4A85-BA40-C8041DF6F1E4.jpeg  DD2FA52B-E29A-48F9-A1A0-3483DDFF4F51.jpeg 

Dana B. Offline




Beiträge: 166

31.05.2018 22:29
#2 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Ich kenne mich mit Zwergwachteln gar nicht aus, denke aber du hast japanische Legewachteln. Die sollte man in einer Gruppe halten und einen Hahn auf mindestens 5 Hennen eher mehr. Sie krähen und besteigen sich weil sie das gut können. Du musst Hennen kaufen sonst könnten sie sich gegenseitig tot hacken.

LG Dana


Pueppi Offline



Beiträge: 4

31.05.2018 22:37
#3 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Danke für deine Antwort. Ich habe im Internet gelesen das sich zwei Hähne verstehen solange keine Hennen mi dabei sind. Aber ich denke auch dass, das nicht richtig sein kann anhand ihres Verhaltens .


Dana B. Offline




Beiträge: 166

31.05.2018 22:47
#4 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Es kann gut gehen aber auf Dauer ist das nichts. Ich habe keine Erfahrung mit Hähnen die viel krähen ob sie mit Hennen damit aufhören. Ich habe heute einen Schreihals geschlachtet. Er hatte meinen Lieblingshahn gejagt und gehackt und in Einzelhaft auch nur noch gekräht. Er war aber auch der aktivste und hat mit 4 Wochen schon gekräht und getreten. Manche sind viel ruhiger und du hast vielleicht zwei sehr aktive.

Du kannst das mit den Hennen probieren aber ob sie dann weniger krähen kann ich nicht sagen, aber in einer Gruppe mit Hennen ist es viel schöner für sie.

LG Dana


Pueppi Offline



Beiträge: 4

01.06.2018 05:28
#5 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Heute Nacht um 3:00 ging es wieder los. Ich habe die beiden jetzt erstmal getrennt und schaue mich nun nach ein paar Hennen um für die zwei mal gucken ob das hilft .


padraig Offline



Beiträge: 31

01.06.2018 19:20
#6 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Hallo, bis Du Hennen gefunden hast, sollest Du die Hähne in der Zeit in der Du und andere schlafen wollt komplett abdunkeln. Hat zumindest bei meinen geholfen. Sonst fangen sie beim ersten Sonnenstrahl an Radau zu machen. Wenn Du sie einzeln hältst werden sie den ganzen Tag über krähen, weil sie nicht allein sein wollen. (Auch Hennen können kaut rufen, wenn sie einzeln gehalten werden.) Wenn Du Hennen gefunden hast, solltest du zwei Gruppen bilden. Oder dich von einem Hahn trennen, damit es wieder ruhiger wird. Gruß. Padraig


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

01.06.2018 20:29
#7 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Ein Hahn zwei Hennen ist nicht ok, solche Vorschläge bitte nicht anderen Usern empfehlen.
Dies ist ein Forum für artgerechte Haltung und die ist nun mal in Gruppen von mindestens drei bis fünf Tieren bei Legewachteln,um die es sich hier handelt.
Denn Legewachteln werden leider immernoch zur Ausbildung von Jagdhunden beenutzt.
Wie und wo hast du deine Wachteln denn untergebracht und was fütterst du zur Zeit ?

LG Sandmann


Dana B. Offline




Beiträge: 166

01.06.2018 21:19
#8 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

@Sandmann hier hat niemand empfohlen nur zwei Hennen zu kaufen, sondern mehrere Hennen. Minimum sind da wohl 5 pro Hahn wobei das auch zu wenig sein kann wenn die sehr aktiv sind.

Was ich bis jetzt gelesen habe und mit meinen eigenen Erfahrungen sind pro Hahn 7-10 Hennen gut. Alles da drunter macht man doch nur wenn man eine gute Befruchtungrate haben möchte bei den Eiern (3-5 Hennen auf 1 Hahn) und das ist auf Dauer stressig für alle Tiere.

Das mit dem Abdunkeln hatte ich vergessen zu schreiben, mache ich auch wenn sie noch nicht geschlachtet werden sollen und viel krähen. Generell mögen es Wachteln eher dunkler als zu hell.

Wenn du dir jetzt Hennen kaufst, kauf keine "bunte Truppe" sondern am besten Hennen in der Farbe wie die Hähne und alle gleich. Sonst könnte es zu Mobbing kommen und wieder Stress.

LG Dana


padraig Offline



Beiträge: 31

01.06.2018 21:30
#9 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

@sandmann: ich möchte ebenfalls klarstellen, dass ich in meinem Beitrag nicht empfohlen habe einen Hahn mit nur zwei Hennen zu halten! Gemeint war die Hähne mit ihren "X" Hennen in zwei getrennten Gehegen zu halten. Gruß. Padraig


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

02.06.2018 08:36
#10 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Sorry Leute, mein Fehler!

Ich habe fälschlicherweise beim querlesen die "zwei Gruppen " mit 2 Hennen in Verbindung gebracht.
Ich wollte hier niemanden umsonst auf die Füße treten.
Es kommt leider immer wieder vor, dass unnötiges Halbwissen verbreitet wird,zum Nachteil der Tiere.
Da gehen schon mal meine Alarmglocken durch.

Mea culpa, Mea culpa...

LG Sandmann


Dana B. Offline




Beiträge: 166

02.06.2018 15:49
#11 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Kein Thema Sandmann! Ich bin ja auch noch recht neu und was ich manchmal auf anderen Plattformen so lesen muss ist schon krass.

Also vielen Dank für eure immer wieder wertvollen Tipps und Ratschläge! Ich denke es fühlt sich niemand auf die Füße getreten.

LG Dana


hansen Offline



Beiträge: 867

02.06.2018 19:00
#12 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Hallo,
mach beide Hähne weg. Kauf dir ein paar Hennen und gut.
Vielleicht haben sie auch ein Schlag weg vom Tiertraining!
Gruß Hansen


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

02.06.2018 20:04
#13 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Ich glaube er hat sie noch garnicht eingesetzt, in der Regel bekommen die Hunde die Tiere und falls nicht, sind die weg.
So war es zumindest bei unserem Nachbar.
Von Natur aus gibt es schon laute und ruhigere Hähne.

LG Sandmann


Martina66 ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2018 20:13
#14 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Hallo, also ich denke, dass sie keinen Schaden haben. Kenne diese Art der Jagdhundeausbildung aus eigener Erfahrung. Wird mangels Niederwild praktiziert.....Man lässt den angeleinten Hund an den versteckten! Wachteln vorstehen. Auf gar keinen Fall darf er an die Kleinen ran!!!!
Hähne krähen nun mal, der eine mehr, der andere weniger. Den Versuch, den beiden Hennen zu besorgen ist es allemal wert. Wenn's klappt ....toll, wenn nicht, muss man eben mit dem Krähen zurechtkommen, oder den Hahn schlachten. Das ist halt meine Meinung...LG und viel Erfolg


Pueppi Offline



Beiträge: 4

02.06.2018 20:15
#15 RE: Die Hähne Krähen fast ununterbrochen Antworten

Hallo, ersteinmal möchte ich euch allen danken für eure Hilfe. Nein, die Wachteln wurden zuvor nicht zum Trainieren genommen, davor könnten wir sie bewahren. Wir haben gleich die Tipps probiert umzusetzen und haben einen Hahn an einen Freund abgegeben der nur 4 Hennen hatte . Den anderen Hahn haben wir behalten und uns heute auf der Vogelbörse 3 Hennen geholt und noch angefangen einen weiteren Auslauf zu bauen . Leider habe ich das mit den verschiedenen farben erst zu spät gelesen und hoffe das uns das nicht später zum Verhängnis wird. Bisher wirkt die Gruppe aber sehr harmonisch. Hier noch ein Bild von Ihnen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 7CA00800-7E32-458F-94D6-5C6245687DB0.jpeg 

Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz