Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.502 mal aufgerufen
 Allgemeines & Sonstiges
Seiten 1 | 2
Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

22.03.2013 19:48
#16 RE: Pilzbefall? antworten

100%ig auszuschließen ist es sicher nicht, aber sehr unwahrscheinlich.
Auch die kreisrunde Form ist nicht untypisch, Wachteln rupfen immer gezielt. Und da wo sie Federkiele sehen können, also immer am Rand der Rupfstellen, rupfen sie natürlich mit Vorliebe weiter.

Letzte Sicherheit kann da eben nur der vogelkundige Tierarzt bringen, wie schon mehrfach betont. Wir hoffen jetzt einfach mal dass Anuschka schnell reagiert .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

22.03.2013 20:02
#17 RE: Pilzbefall? antworten

Hi, ich denke doch, die Homepage sieht doch so aus als kann sie ihre Vögel gut leiden

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Seiten 1 | 2
«« Kahlköpfe
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen