Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.346 mal aufgerufen
 Allgemeines & Sonstiges
Seiten 1 | 2
Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2012 18:32
#16 RE: Nächtliches Auffliegen Antworten

Das denke ich auch. Ich habe auch eine Voliere zu Hause und mein Hahn kräht inzwischen nur noch dann, wenn sie in Legenot ist, sonst gar nicht mehr. Vor allem dann nicht, wenn es stock dunkel ist, dann wird geschlafen und nicht mehr gekräht


wachtelei31 ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2012 20:34
#17 RE: Nächtliches Auffliegen Antworten

hallo...

nächtliches auffliegen scheint also nur eine angst vor der dunkelheit zu sein??
denk ich auch, weil letzte nacht sind meine wachteln wild durch die Voli geflattert und eine henne saß sogar auf der Glocke von meinen wellis (wollte wohl auch mal musik machen^^), dann habe ich eine kleine lampe aufgestellt und sie übernacht angelassen, und ja sie waren ruhig und haben geschlafen...
das war aber das erste mal das sie das gemacht haben, denn sie leben ja nu schon seit 4 wochen bei mir und vorher war das nie.. eher fallen meine wellis nachts von der stange^^

mein Hahn hat am anfang 2x am tag gekräht, nun kaum noch..

lg kati


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

10.09.2012 14:19
#18 RE: Nächtliches Auffliegen Antworten

Zitat von wachtelei31
nächtliches auffliegen scheint also nur eine angst vor der dunkelheit zu sein??


Nein, das nicht. Aber weil es dunkel ist, önnen sie bestimmte Dinge wie Geräusche usw. nicht zuordnen und geraten in Panik, weil sie instinktiv an feindliche Annährung glauben.

Aber wie schon mehrfach gesagt, das gibt sich im Laufe der Zeit.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen