Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.073 mal aufgerufen
 Sonstige Wachtelarten
Seiten 1 | 2
myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2011 12:36
Küken sterben einfach Antworten

Hallo bei mir sind letzte woche Wachtelküken geschlüpft nun habe ich das tgl. 1-2 küken leblos in der aufzuchtbox liegen , wer weiss rat oder kann helfen?!

Danke im vorraus wäre für Rat und Tat dankbar


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2011 12:37
#2 RE: Küken sterben einfach Antworten

Hallo,
da stelle ich jetzt gleich mal dieselben Fragen wei bei Alex:
Da müssten wir vorher mal folgende Infos von Dir haben:
was fütterst Du den Kleinen
haben sie ausreichend zu trinken
wie alt sind sie jetzt genau?
wo genau hältst Du sie, auf welchem Boden?
welche Temperatur hast Du in der Aufzuchtsbox?


myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2011 12:44
#3 RE: Küken sterben einfach Antworten

Also sind jatzt genau 1 wo alt, ja das fülle und reinige ich tgl. 3 mal das wasser, zu fressen bekommen sie aufzuchtfutter von der Raiffeisen extra dort informiert, halte die kleinen in einer aufzuchtbox mit Rotlicht und spänestreu die Temperatur liegt bei 32 grad jetzt ungefähr, wie gesagt habe das auch erst vor kurzem angefangen mich auch schon schlau gemacht so weit wie es ging aber das ist für mich echt seltsam irgendwie.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2011 12:53
#4 RE: Küken sterben einfach Antworten

Das ist sehr schwer zu sagen woran es liegt. Ich würde auf jeden Fall die Späneeinstreu weg lassen, bis sie 2 Wochen alt sind, da sie sie unter Umständen verszuchen zu fressen. Ich gebe immer rauhe Handtücher in die Box und wechsle sie alle 1-2 Tage, je nachdem wie viele Küken Du hast.
Die ersten Tage mische ich zum Aufzuchtsfutter im Mohn bei, damit sie keinen Durchfall bekommen. Wie ist denn der Kot Deiner Küken? Normal oder eher dünnflüssig?
Die Temperatur passt eigentlich, ist sogar etwas zu warm.
Woher hast Du die Eier? Es könnte auch sein, dass es sich um Inzucht handelt, dann sterben auch schon mal Küken, aber gleich so viele? Wie verhalten sie sich denn?


myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2011 13:13
#5 RE: Küken sterben einfach Antworten

Hallo Elli

also ich füttere auch noch gekochtes ei mohn ist auch dabei, werde auf jeden fall die späne entfernen und handtücher reinlegen,der Kot ist normel war er auch bei den anderen dir verstorben sind.
die eier sind von unseren eigenen wachteln dort läuft aber kein jungtier aus eigener zucht mit rum also schliesse ich das aus.
Fressen tun sie alle wie die weltmeister und verhalten sich ganz normal, bei den letzten die verstorben sind habi ch kurz vorher beobachtet das sie nicht mehr aufstehen und laufen können fangen dann irgenwann an wie wild zu hecheln meist ist das dann aber auch schon vorbei im wahrsten sinne des wortes, oder sie liegen dann am nächsten tag unverhofft tot in der box wo am vor Tag alles gut war also wie gasagt echt mysteriös irgendwie.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

22.06.2011 14:22
#6 RE: Küken sterben einfach Antworten

Höhrt sich nach Darmkeimen an, du müsstest eins zurm tierarzt in die Obduktion bringen um das feststellen zu lassen, viele der Keime sind leicht zu behandeln wen man sie erst mal kennt, hast du regenwürmer gefüttert? Viele Würm,er und Insekten aus dem Garten können schlimme Krankheitsüberträger sein und sich nicht selten ein Grund für die Schwarzkopfkrankheit in Wachtelbeständen. Die Küken sterben dan natürlich imemr zuletzt.
Auf der anderen Seite, kannst du bei deinen Wachteln sicher ausschließend as der Hahn blutsfremd zu den Hennen ist? Gieb mal in nächster Zeit Kamilletee statt Wasser (natürlich kalt) zu trinken bis du obduktionsergebnisse hast, der enthält ein natürliches ASntibiotikum und wirkt beruhigend auf den darm, auch bei vögeln.
Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2011 14:49
#7 RE: Küken sterben einfach Antworten

Danke werd ich mal tun, also der Hahn ist Blutsfremd ist von einem anderen Züchter nachgekauft,also werd ich die Inzucht mal ausschliessen und mal eins zum Tierarzt bringen mal schauen was raus kommt!


myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2011 14:50
#8 RE: Küken sterben einfach Antworten

Ach und nein Regenwürmer habe ich nicht gefüttert, nur das wie oben schon genannt.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

22.06.2011 15:32
#9 RE: Küken sterben einfach Antworten

Ja ich denke da fütterung, unterbringung und Wärme soweit ok sind und auch Erbschäde auszuschließen kann nur noch ein tierarzt weiter helfen. Bei einem toten Küken ist die obduktion der Darminhalte auch nicht weiter teuer, ich aheb damals glaub ich 10€ oder so gezahlt, dazu kamen 3€ für das medikament und ich konnte alle anderen Küken sammt Henne damit retten, das war es wert.
Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


DerGrassmann ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2011 17:16
#10 RE: Küken sterben einfach Antworten

Was mir spantan einfällt ist die Frage: sind überall 32 Grad???

Oder können die Tiere in einen kühleren Bereich wechseln, wenn ihnen zu warm ist? Wenn nicht sterben die Tiere ganz schnell an Überhitzung! Kühler heißt dann Bereiche mit max. 25 Grad, eher nur 20.
Dann hast du ein Temperaturgefälle; ist es zu kalt sind die Tierchen unter der Lampe oder Wärmelampe, ist ihnen zu warm am kühleren Rand.
Apropos 32 Grad, auf welcher Höhe denn Gemessen? Auf dem Boden? In Kopfhöhe? Die Temperaturangaben sind immer Kopfhöhe/Rückenhöhe der stehenden Tiere. Bei Bodenhöhe sind sonst schnell 40Grad und mehr wenn sich die Tiere aufrichten;
gerade wenn die sich nach einer Woche befiedern geben sie nicht mehr so viel Wärme ab, sie tragen dann ja einen immer dichteren Federmantel...


myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2011 17:37
#11 RE: Küken sterben einfach Antworten

Nein sind nicht überall 32 C haben auch die gelegenheit sich in die Kühleren Ecken zuverkriechen.
Gemessen auf Kopf-Rückenhöhe,also kann mir nicht wirklich vorstellen das es daren liegt.
Aber trotzdem vielen dank für deine Mühe!


myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2011 09:31
#12 RE: Küken sterben einfach Antworten

So habe seit Vorgestern keine Späne mehr in der Aufzuchtbox und siehe da seit zwei Tagen keine Verluste zubeklagen


Kohlmeise ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2011 13:17
#13 RE: Küken sterben einfach Antworten

Hallo myhome77,

was hattest Du für Späne? Ich nehme nur staubfreie Hobelspäne, habe damit sehr selten Verluste. Sägespäne sind sehr gefährlich.


DerGrassmann ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2011 20:45
#14 RE: Küken sterben einfach Antworten

Ich kann nur raten die erste Woche GAR KEIN Einstreu zu nehmen.
Die Tierchen sind einfach zu blöd und picken nach allem was reinpaßt.
Die können dann mit vollem Kropf verhungern.

Sonst sagt denen ja die Henne was fressbar ist und was nicht, so müssen die sich das von anderen abgucken oder selber herausfinden...


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2011 22:43
#15 RE: Küken sterben einfach Antworten

Hallo, pass auch mit dem Futter auf, wenn es normales Küken Futter (für Hühner-küken ist, dann kann es sein, dass ein Medikament - gegen Coczidien (entschuldigung für die Schreibweise) beigestzt is - Monensin Natrium heißt das glaube ich , das vertragen Wachtelküken nicht.

Hatte bei einem Versand Kükenglück gekauft, dass sollte man ins Wasser mischen- war beworben worden wie eine Art Mineralstoffmischung. Gott sei dank standen die Inhaltsstoffe genau drauf. Wünsche dir viel Glück, das die anderen durchstehen.
LG Annette


Seiten 1 | 2
«« Mein Trio
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen