Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.057 mal aufgerufen
 Sonstige Wachtelarten
Seiten 1 | 2
July-Plankton ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2011 19:29
#16 RE: Küken sterben einfach antworten

Es gibt sogar adulte Tiere, die sich erstmal den Bauch vollschlagen, wenn sie Späne sehen.
Habe gestern in Windeseile die Späne rausgefegt und alle Tiere auf Heu gesetzt, nachdem ich beobachtet hab, wie eine neue adulte LW-Henne sich erstmal den Ranzen mit Späne vollschlug!
Wie ein Scheunendrescher hat sie das in sich reingeschaufelt..

Ich lasse das mit der Späne jetzt ganz sein. Ist mir zu heikel.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2011 20:42
#17 RE: Küken sterben einfach antworten

Yep, so ging es mir nicht nur mit Spänen, sondern auch mit Styropor. Nicht lustig.


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2011 21:04
#18 RE: Küken sterben einfach antworten

Hallo, ich hatte meine Küken auf Küchenkrepp, das kann man schnell wechseln und das hab ich dann erst nur frühs und abend getan und als sie größer waren dann auch mehrmals am Tag. Sie waren so 14 Tage alt als ich sie auf normale Hobelspäne - wie die für Nager aus der Drogerie - nur ich nehme davon ein Riesenpack - gesetzt habe.
Aber mir sind auch 2 eingegangen, das passiert halt. Aber so viele, das ist schon bedenklich.


July-Plankton ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2011 21:18
#19 RE: Küken sterben einfach antworten

Ist zwar etwas offtopic, aber ich werde meine Wachtelis jetzt erstmal auf Heu halten und beobachten, ob das eine gute Alternative ist.
Darin bauen die regelrecht Höhlen und machen Heubäder. Manchmal guckt nur irgendwo ein Kopf raus, der dann mit einem Halm im Schnabel wieder in den Katakomben verschwindet.
Das mit der Späne ist echt Mist.


myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2011 08:49
#20 RE: Küken sterben einfach antworten

Also seit ich auf Handtücher umgestellt habe habe ich keine verluste mehr, von 20 Kükis leben jetzt noch 14 denke das ist ein guter schnitt.
Naja bald können die ersten dann auch raus in die Kinderstube!


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2011 09:45
#21 RE: Küken sterben einfach antworten

Super! Ich ziehe meine Küken immer auf Handtüchern auf (mit rauher Oberfläche, damit sie keine Spreizfüßchen bekommen), auch wenn es viel Arbeit ist und man alle paar Tage waschen muss...
Es zahlt sich wirklich aus. Ich stelle erst mit ein paar Wochen auf Buchenholzeinstreu um, vorher lasse ich sie auf den Tüchern. Das hat sich bei mir immer bewährt.


July-Plankton ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2011 13:42
#22 RE: Küken sterben einfach antworten

Ich nehm Küchenkrepp. Da kann man je nach Verschmutzung einfach mehrmals am Tag eine neue Lage rüberlegen und ab und an mal alles rausnehmen.


Berit ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2011 14:54
#23 RE: Küken sterben einfach antworten

Ich habe meine Kükis auf Handtüchern laufen lassen,nach ein paar Tagen kam dann Küchenkrepp drauf.Späne oder überhaupt Einstreu haben sie erst seeeehr spät bekommen,die Gefahr war mir einfach zu groß.
Und dafür dass es auch meine erste Brut war,haben alle 23 geschlüpften Küken überlebt


Seiten 1 | 2
«« Mein Trio
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen