Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 584 mal aufgerufen
 Sonstige Wachtelarten
Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2011 17:30
Mein Trio Antworten

Hallo liebe Foris,

ich habe Euch so lange meine 3 Süßen Zierwachteln vorenthalten, weil ich doch schon seit einem halben Jahr auf mein bezahltes Riesenterra warte, das jetzt hoffentlich doch bald kommt. In der Zwischenzeit sind die 3 in einer "Notunterkunft" im Büro untergebracht und dürfen sehr oft (meine Straußwachtel sogar den ganzen Tag) frei im Büro herum laufen, was unsere Kunden natürlich sehr wundert... (die Blicke, wenn sie die Straußidame sehen sind echt sehenswert! ).

Ich habe vor einem halben Jahr durch Zufall die folgenden Zierwachteln bekommen:
Woody - eine Straußwachteldame
Oskar - ein Schopfwachtelhahn
Zwerg Nase - ein viel zu klein geratener Virginiawachtelhahn

Woody und Oskar sind zusammen aufgewachsen und die Züchterin bat mich, die beiden so lange zusammen zu lassen, bis jeder einen Partner hat. Der Partner für Woody ist nun endlich so weit und zur Abholung bereit. Sobald meine Außenvoli steht, hole ich ihn ab. Mein Oskar bekomm auch ein Mädchen, das ich ihm selbst ausbrüten möchte (in der Zwischenzeit muss leider mein Zwerg Nase herhalten ) und für den viel zu klein geratenen Virginiahahn werde ich auch noch eine Henne ausbrüten. Natürlich sollten sie keinen Nachwuchs bekommen, aber er soll auch sein artgerechtes Leben haben!
Sie sind jetzt alle ein dreiviertel Jahr alt und Woody und Oskar sehr zahm. Vor allem Woody ist (leider) sehr auf mich geprägt bzw. hat sich an mich gewöhnt und schreit unerträglich laut, sobald ich auch nur aufs Klo gehe. Echt schlimm . Sie sitzt meist zu meinen Füßen oder rennt mir durchs ganze Büro hinterer. Jetzt sind ja bald meine Volis fertig und sie bekommen ein tolles, artgerechtes zu Hause.
Hier kommen ein paar Fotos meiner Süßen. Viel Spaß beim Ansehen!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Woody2.jpg  Foto.JPG  Oskar3.JPG  Oskar5.JPG  Woody3.JPG  Woody3.JPG  Woody5.jpg  Woody13.JPG  Woody14.JPG  Woody zu meinen Füßen.JPG  Woody und Zweg.JPG  Woody4.JPG  Oskar10.JPG 

LadyLada ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2011 15:48
#2 RE: Mein Trio Antworten

Hallo!
ich find dein trio voll süß! und die laufen echt einfach bei dir im büro? die blicke der kunden würd ich gerne sehen! da kommen sicher kunden extra "wachtel schaun" ;-) bitte erklär mir nochmal wie du zu den drei gekommen bist...hört sich spannend an, aber ich checks nicht ganz so wie du es oben beschreibst ! freu mich schon fotos von den volieren zu sehen ;-) liebe grüße.....


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2011 17:17
#3 RE: Mein Trio Antworten

Hihi... die Volieren findest Du auch in einem Thread von mir "Bau meiner Außen und Innenvolieren, den Aufbau ganz genau dargestellt und auch einige Fotos meiner "Insassen"
Ja, unsere Kunden haben sehr doof geguckt, als ihnen eine Straußwachtel entgegen kam
Woody durfte immer frei laufen, da sie fürchterlich schrie, wenn ich nicht im Raum war, oder sie in der Notunterkunft (Freigehe im Büro! ) sein musste. Die anderen beiden nur 1-2 mal pro Woche um sich ein wenig die Füße zu vertreten.
Woody (Straußi) und Oskar (Schopf) wuchsen zusammen auf, der kleine Zwerg wurde mir geschenkt und ich packte ihn dazu - klappte wunderbar. Die 3 waren eigentlich für einen anderen Kunden gedacht und machten bei mir Zwischenstation. Nicht nur, dass ich mich sofort in sie verliebt habe, sondern die Züchtern bat mich inständigst, die 3 selbst zu behalten. Was ich dann auch tat und sehr froh darüber bin!


LadyLada ( gelöscht )
Beiträge:

09.07.2011 09:58
#4 RE: Mein Trio Antworten

Hallo!
das find ich echt süß....wahnsinn dass sich die drei auch so gut verstehen! ich möcht auch mal in ein büro kommen in dem die wachteln frei herum laufen ;-) find ich toll!
werd mir mal gleich den volieren thread anschaun!
liebe grüße...


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2011 06:24
#5 RE: Mein Trio Antworten

haha - deine drei sind wirklich der hammer. zwerg-nase stand dem disney film könig der löwen für die geier model. jedenfalls läuft er so. lachhhhh
aber einfach nur goldig.
ach ja - emma meine virginiawachtel henne sitzt fleissig auf 14 eiern und brütet. hoffentlich lässt sie mich dann noch in die voliere wenn die babys alle da sind. im moment kein problem - sie sitzt genau vor den volieren der zwerge. - nest hat sie gebaut und sich ausgesucht.


LadyLada ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2011 11:52
#6 RE: Mein Trio Antworten

ja echt voll süß...sollte man fast eine doku darüber drehen! gibt sicher nicht viele wachteln die im büro wohnen ;-) Ich wünsch dir alles gute für den nachwuchs ;-) ich hoffe wir sehen dann auch fotos?
liebe grüße....


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2011 19:47
#7 RE: Mein Trio Antworten

Nein, mit Sicherheit nicht , ich habe auch viele Bilder von den 3en. Aber nun sind sie ja in ihrer Voliere und fühlen sich pudelwohl. Das ist auch wirklich besser so, es war echt grenzwertig im Büro. Allerdings war dies nicht mein Verschulden, da ich bereits im Januar 1 Riesenterrarium bestellt hatte, das bis heute noch nicht geliefert wurde. Die Firma ist leider in der Zwischenzeit Konkurs gegangen und er meinte, er würde es mir trotzdem noch bauen. Naja, mal abwarten, vielleicht passiert ja noch ein Wunder


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2011 14:09
#8 RE: Mein Trio Antworten

Hallo liebe Foris,
bei mir ging es federviehtechnisch in letzter Zeit ziemlich rund . Nicht nur, dass die Laufis und meine süßen Schopfwachteln geschlüpft sind, ich habe auch noch Zuwachs bei den Straußwachteln bekommen. Eigentlich waren die beiden als Partner für meine Straußwachteldame Woody gedacht, damit sie endlich mal "artgerecht" unter ihresgleichen leben kann... jetzt musste ich leider feststellen, dass die noch sehr jungen und nicht ausgewachsenen Straußis sich nicht mit meiner Woody vertragen und diese sogar attackieren .
Jetzt musste ich sie erst wieder zu Oskar, dem Schopfwachtelhahn und Zwerg Nase (Virginiahahn) geben. Die Wiedersehensfreude war entsprechend groß und alle fühlen sich wohl. Die wissen wohl nicht, dass sie nicht der gleichen Rasse entstammen...
Sehr schade, aber da kann man nix machen. Vielleicht versuche ich es zu einem späteren Zeitpunkt nochmals. Ich kam noch nicht dazu Fotos der beiden zu machen und habe gestern Abend nur ein paar dunkle Schnappschüsse gemacht. Schönere Fotos folgen. Die beiden heißen übrigens Hubert und Huberine und sind mehr als nur handzahm. Sie fressen mir nicht nur aus der Hand, sondern lassen sich ohne weiteres streicheln und auch ganz leicht fangen, wenn sie mal ausbüchsen.
Sind wirklich liebe Tiere, nur eben noch etwas kleiner und von den Farben her noch nicht so ganz schön, weil sie noch nicht ausgemausert sind. Auf jeden Fall freue ich mich riesig über den Zuwachs und jetzt leben sie eben alleine in meinem Wachtelhaus.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Hubert1.JPG  Hubert2.JPG 

Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2011 16:21
#9 RE: Mein Trio Antworten

So, nun kommen ein paar besser Bilder der beiden Neulinge, wie versprochen. Hubert ist sogar so zutraulich, dass er sich auf die Schulter setzt und dort schläft . Sie sind wie gesagt beide noch sehr jung und haben noch nicht das endgültige Federkleid und ihr fehlt auch noch der rote Ring um die Augen. Aber sie sind sehr frech und verfuttert .

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Hubert1.JPG  Hubert2.JPG  Hubert3.JPG  Hubert4.JPG  Hubert5.JPG  Hubert6.JPG  Hubert7.JPG  Hubert8.JPG  Hubert9.JPG 

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz