Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 400 mal aufgerufen
 Sonstige Wachtelarten
myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2011 11:02
Wie kann es sein?! Antworten

Hallo liebe Leute habe mal nen anliegen,habe mal foto beigepackt, die beiden Wachteln dort drauf sind eine Woche auseinander wie
kann das Größenmässig den sein das ich das gefühl habe das kleine Wöchst nicht?!
Die sind jetzt 4 bzw. 5 Wochen alt, weiß jemand Rat???


PS. Habe die nur für die Fotos dort drinnen sonst hätte ich sie nicht eingefangen bekommen

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Foto0460.jpg  Foto0461.jpg 

Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

21.07.2011 11:06
#2 RE: Wie kann es sein?! Antworten

Sind es Gewister oder könnte es vllt sein das das eine über eine Linie gekommen ist , wo schon Inzucht bestand ?
Was auch ein kleiner werden der Tiere bedeutet bzw langsameres Wachstum . Oder es ist einfach ein einziger Nachzügler was ja auch immer mal wieder
vorkommen kann. Vllt meldet sich ja noch jemand aber des sind so die ersten Gedanken die mir dazu einfallen.

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2011 11:12
#3 RE: Wie kann es sein?! Antworten

Hallo danke für die schnelle Antwort!

Nein Geschwister kann ich ausschliessen, da aus zwei verschiedenen Gelegen, also das ist nicht das einzigste habe drei von diesen kleinen Spezialisten, aber uns hat halt stutzig gemacht das die im gegensatzt zu den anderen gar nicht wirklich wachsen,
und zwergwachteln habe ich auch keine .

Was heißt über eine Linie gekommen ??!!

Die sind auch fast bis auf den Kopf schon durchgefiedert, also ich weiss auch nicht wollte die kleinen bald in die Aussenvoiliere
bringen aber mit den kleien kann das schwierig werden wenn die nicht wachsen gehen die mir durch den Zaun, lach.


Zwergwachtel-Liebhaber Offline




Beiträge: 242

21.07.2011 11:15
#4 RE: Wie kann es sein?! Antworten

Dann warte einfach noch eine weile mit am rausetzten oder lass nur die großen raus.
Manchmal gibt es eben welche die am Anfang noch nicht so lust zum wachsen haben .
Ist aber auch bei den Hühnern oder bei unserem Enten schon so gewesen oder bei unseren Vögeln.
Aber meistens fangen die sich noch und werden genau so groß wie die anderen.

----------------------------------------------
4.4 Goulds :gould: :silber:
4.6 Zebras
8.8 Diamantaube
3.3 Schönsittich
2.2 Blauschuppenwachtel
2.2 Feldwachtel
2.2 Virginia Wachtel
3.3 Chinesische Zwergwachtel :wachtel: :wachtel2:
2.4 Elsässer Gänse Grau
und Zwerghühner und Enten


myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2011 11:18
#5 RE: Wie kann es sein?! Antworten

Vielen dank, werde mich also noch in geduld üben.

naja auf 2,3- oder 4 wochen kommt es ja jetzt auch nicht mehr an.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2011 11:19
#6 RE: Wie kann es sein?! Antworten

Also ich hatte das auch mal mit einem Virginiawachtelhahn erlebt, der einfach aufgehört hatte zu wachsen und jetzt die Hälfte eines normalen Hahns seiner Art ist. Aber das muss auch nicht sein. Manche Tiere wachsen tatsächlich langsamer. Ich würde einfach mal abwarten und solange der Kleine wohlauf ist und gut frisst, sehe ich keine so große Gefahr.
Mein kleine Hahn ist auch gesund und munter, aber eben viel zu klein für seine Art , ich habe ihn einfach behalten, weil die Züchterin ihn nicht für die Zucht gebrauchen kann. Warte mal ab, Du kannst ja sowieso nichts beeinflussen, vielleicht wächst er ja noch. Manchmal bekommen die Kleinen richtige Schübe.


myhome77 ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2011 11:28
#7 RE: Wie kann es sein?! Antworten

Hallo Elli danke für deine Antwort, wie gesagt werd mich jetzt noch in Geduld üben mal sehen ob sich zwecks der grösse noch was tut


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2011 11:31
#8 RE: Wie kann es sein?! Antworten

Du wirst ja sehen, aber ich bin mir sicher. Gib dem Kleinen mal ab und an zerdrücktes, hart gekochtes Ei. Das lieben sie und davon werden sie groß und stark!


Mein Trio »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz