Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.700 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3
kessi ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2011 20:25
#16 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

Wo möchtest du den Freilauf hinstellen? Ich glaube,das ist keine Lösung!
Es können Wildtiere eindringen,und die Wachteln töten.Es muß überdacht sein.
Wind geschützt,und von drei Seiten geschlossen sein.Der Untergrund muß so gemacht
werden,das keine Ratten oder Wühlmäuse durch können.Also,man muß einiges beachten.
Überdenke alles noch mal genau.Und baue lieber alles sicher.Deine Eltern werden
dich sicherlich dabei unterstützen.Lese bitte noch mal den Beitrag über
Außenvolli nach,da kannst du einiges entnehmen.
LG Detlev


Steven ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2011 20:52
#17 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

wir also ich und mein vater haben letztes jahr den käfig schon etwas repariert also ein holz dach und dan Dachpape drauf dan ist ein Metall rahmen drum die Tür ist aus einem Blech und die Wachteln sollen über Nacht dan in eine 1x1m grße Holz box mit futter und wasser und diese box sollen sie dan villeicht auch als Nest benutzen wenn es geht. Das alles soll auf rasen stehen ist das ok?


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2011 21:44
#18 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

Du mußt den Unterboden so machen,das keine Ratten und Wühlmäuse durchkommen.
LG Detlev


Steven ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2011 13:59
#19 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

ja ich rede dan noch mal mit meinen Eltern


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

10.03.2011 14:18
#20 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

Übrigens hat schokola nicht ganz genau hingesehen, auf dem 1. Bild von dir sieht man wen auch undeutlich das du sehr wohl einen Wildfarbenen Hahn und zwei ebenso Wildfarbene Hennen hast. Wen du rausfindest welche Henne dein Hahn am liebsten mag, dan weißt du welche du abgeben mußt. Nur ein sehr harmonisches Paar wird dir bis zum Sommer Zeit geben zu bauen, giebt es zu viel Stress kann es pasieren das dir eine der Wachteln die anderen verletzt, verstümmelt oder tötet. Zwergwachteln sind sehr Stressanfällig.
Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Steven ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2011 18:24
#21 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

so ich hab ein bisschen einrichtung also Versteckmöglichkeiten gebaut was meint ihr dazu?
also das eine soll eine kleine Hütte sein und das andere eine Wand die ich in eine Ecke stellen und dan mit irgendetwas bedecken will wisst ihr etwas das ich nehmen kann?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSCI0026.JPG 

Nobi123 ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2011 18:55
#22 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

Das Hintere würde ich mit abstand an die Wand stellen, so das dahinter eine Nische ist. Da können sie sich zurück ziehen. Den Tunnel einfach in die Mitte stellen, denn bei mir laufen sie da immer durch und verstecken sich auch. Lehn doch ein paar Fichtenzweige in eine Ecke, sodass ein Raum dahinter entsteht. Da können sie sich auch zurück ziehen.

Lg Leon


Steven ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2011 19:39
#23 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

ok danke das werd ich mal ausprobieren


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2011 22:20
#24 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

Dann noch was ganz anderes. Ich würde den Käfig auch wegen den Kanarien ganz wo anders hinstellen. Wegen der Heizung hatte ich dir ja schon gesagt. Aber man stellt wirklich nie Käfige an Fenster ! Dort ist Zugluft und das schadet den Vögeln. Außerdem haben die Tiere beim starkem Sonnenlicht keine Möglichkeit sich diesem zu entziehen !!!Vor allem in der Winterzeit dringt viel kalte Luft ein und es entsteht ein Leichter Durchzug !!!!Außerdem kann es eine Mauser hervorrufen !!! Bekommen die Vögel Freiflug ? Sonst ist der Käfig für Kanarien auch zu klein !!! Sorry, aber bei solchen immensen Fehlern, frage ich mich schon wo du dich über die Haltung informiert hast, als du vor hattest dir die Vögel zu kaufen.


Steven ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2011 13:40
#25 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

erst mal ist das Fenster auf der Seite wo keine sonnestrahlen rein kommen und sie bekommen freiflug dann ist der käfig auch wenn sie keinen Freiflug bekommen würden auch ausreichend.

MFG
Steven


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2011 15:40
#26 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

Sei nicht sauer, es ist wirklich nicht toll für uns, wenn wir uns so eine Haltung angucken müssen. Der untere Käfig bekommt doch gar kein Licht, und direkt vor der Heizung ist tödlich!
Du willst doch, dass es deinen Tieren gut geht, und wir wollen das auch. Vögel brauchen Platz, guck dir an, wie sie in der Natur leben, da wird dir schnell klar, dass eine Voliere gar nicht groß genug sein kann.
Nur mal angenommen, du optimierst deine Haltung und die Wachteln würden tatsächlich brüten - was hast du mit den Küken vor?


Steven ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2011 16:33
#27 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

ich würde die kücken dann abgeben weil ich den Platz dann nicht hätte aber trotzdem finde ich nicht dass der käfig zuklein ist vorallem weil sie auch Freiflug bekommen.


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2011 18:12
#28 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

Mehr als sagen kann man auch nicht. Wenn du meinst, dass der Käfig so wie er ist OK. Ist dann ist das deine Sache,obwohl das den Tieren nicht gerade gut tut. Aber du bist in einem Forum, wo es um ARTGERECHTE Haltung geht und da braucht man nicht sauer sein, wenn jemand was bei einem bemängelt.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

12.03.2011 19:15
#29 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

Der Käfig ist definitiv für die Wachteln zu klein, wenn sie den ganzen Winter über darin leben müssen.
Das mit den Kanarien sei mal dahingestellt- wie oft bekommen diese Freiflug?

Hast du das Futter für die Wachteln schon angepasst?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Steven ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2011 21:34
#30 RE: Frage zum Nistmatrial Thread geschlossen

einmal in der Woche auf jeden fall


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen