Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 788 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | 2
denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2010 13:35
#16 RE: Ängstliche Henne! Was nun ? Thread geschlossen

sie ist 2,50 m lang (ich nehm mal den Rest der Würmer raus)


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2010 19:52
#17 RE: Ängstliche Henne! Was nun ? Thread geschlossen

Die Wurmbehandlung klappt gut. Mit einem Zahnstocher kann ich ihr schon welche durch das Gitter rüber reichen


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2010 18:44
#18 RE: Ängstliche Henne! Was nun ? Thread geschlossen

Wie machen inzwischen gute Fortschritte der Hahn frisst aus der Hand bei der Henne kann ich ihr schon Mehlwürmer mit den Fingern durch das Gitter geben und bei der Säuberung ist inzwischen auch alles gut auf der rechten Seite steht ein Holzhaus und auf der Linken auch. Sodass sobald ich die rechte Seite putze die beiden ins linke Haus gehen und umgekehrt.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

22.12.2010 20:04
#19 RE: Ängstliche Henne! Was nun ? Thread geschlossen

Super, dass ist ja klasse zu hören !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


denniss1 ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2010 20:19
#20 RE: Ängstliche Henne! Was nun ? Thread geschlossen

JA inzwischen ist alles wieder super sie hat keine Angst beim aufräumen und immer wenn ich in die Volli gucke kommen immer sofort beide zu mir hin gelaufen um zu schauen, ob ich nicht doch etwas zu essen für sie habe


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen