Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 743 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Seiten 1 | 2
Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 11:30
Wachtel-Wein *hihi* antworten

Hallo liebe Forummitglieder,

in diesem Thema möchte ich mal meinen neuen LW Stall beschreiben und die Fortschritte dokumentieren.
Also der Stall ist ein Weinfass (150cm*75cm*50cm) bei dem die eine Seite schon rausgenommen wurde. Also das auf einer Seite offen ist. Auf diese Seite kommt eine Holzplatte mit einem schönen kleinen Loch als Eingangtor.
Das Fass kann auch beheitzt werden. Oben, also da wo eigentlich der "Abfluss für den Wein" ist passt prima ein Kabel für die Wärmelampe durch.
Ich wollte es eigentlich dieses Wochenende machen, aber ich hab totale Schmerzen im Genick...?
Ich hab schon alle möglichen Schmerzlinderer drauf geklatscht aber bringt nix, wird nur noch schlimmer. Da hoffe ich mal das es mir morgen besser geht. Dann kann ich nämlich das ganze morgen machen und meine 3 LWs können dann wieder in ihr altes neues Heim umziehen.
Ich mache später mal Bilder von dem Fass


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.11.2010 13:01
#2 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Hmmm, ich weiss ja nicht ob die Tiere freiwillig in so ein dunkles Ding reingehen? Oder ist da ein Fenster drin?
Was ist wenn mal Sturm ist, bleiben die dann den ganzen Tag da drin?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 14:19
#3 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Das mit dem Licht ist kein Problem. Da kommt so ein Licht rein das man immer auf den Friedhof stellt, weißt du was ich meine ???
Und da wo die hinkommen ist es sehr windgeschützt. Da hatte ich sie ja auch schon im Sommer und da sind auch schon 10 Jahre lang Hühner.


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 14:22
#4 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Auf dem Friedhof stellt man eine Kerze!
LG Detlev


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 14:59
#5 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Neneneneeee da gibt es doch solche Elektronichen Kerzen aus Plastik. Die stellen wir auch immer in die Helloween-Kürbisse. Die sind echt gut ! So hab ich auch eine für den Stall den sie jetzt haben


de ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 15:13
#6 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Bilder Bilder Bilder


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.11.2010 15:14
#7 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Sorry, ich bleibe dabei. Ich kann mir nicht vorstellen wie man aus einem Fass eine vernünftige Unterbringung machen soll.
Schön das die Ecke windgeschützt ist, aber es gibt einfach Tage, da müssen die Tiere im Stall bleiben und das wäre ja wohl eine Quälerei sie in dem Fass zu lassen!
Wo sind die Futterplätze untergebracht?
Es ist mir auch total schleierhaft wie deine Eltern das durchwinken können.

In einem anderen Thread schreibst du ganz stolz wie toll du Verantwortung übernimmst- sorry, aber davon hab ich bisher nichts gemerkt! Vielmehr müssen wir hier richtig direkt werden, bis mal bei dir ankommt das deine Ideen doch nicht die besten sind!

Langsam verliere ich etwas die Geduld.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 16:50
#8 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Ich auch. Ganz ehrlich.
Das mit dem Fass ist ne echt schöne Idee und mit Futter und Wasser hab ich mir auch schon was ausgedacht.
Auf zooplus.de kann man so schöne Näpfe mit Halterung kaufen. Für die Halterung kommen einfach 2 Löcher rein die Näpfe können dann Problemlos rein und auch wieder raus gemacht werden. Oder was ich eigentlich noch besser finde ist das wo die kleinen Schrauben dran kommen. Das wäre eigentlich ja noch besser *grübel*...-
Das Fass ich schön groß (viel größer als mein alter Stall) und wird auch viel besser sein als mein alter Stall.
Ich hab mir das schon gut überlegt und alles passt. Ich werde die Wachteln auch bei schlechtem Wetter rauslassen, da das Gehege einen "Ganzkörperanzug" bekommt. Nur 1 Seite ist dann noch offen. Nachts werde ich den kleinen vorderen Teil abtrennen, so das sie nur noch ein Stück des Geheges mit Hütte und Fass haben.
Das wird echt spitze !
Wartet ab


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 16:52
#9 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Und mit den Bilder das ging voll in die Hose, da es den ganzen Tag geregnet hat. Tut mir Leid.
Morgen versprochen


Brenda ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 17:36
#10 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Hallo Julchen,
nimms mir nicht übel - aber hatten wir einen ähnlichen Thread nicht schon?
...ich traue mich garnicht zu Fragen, wie viele Wachteln Du dort hineinsetzten willst.
War das Thema dann nicht erst einmal abgeschlossen? Du hast außerordentlich kreative Ideen - das ist viel Wert! Und dieses Weinfass würde mit Fenster etc. sicherlich ziemlich cool ausschauen. Aber vergiss dabei bitte nicht, dass Du hier über wunderschöne und zarte kleine Lebewesen sprichst. Sie werden sich in keinem Fall dazu äußern oder sich dagegen wehren können.
Ich kann mich hierzu ansonsten auch nur Waldfrau anschließen. Gern hätte ich ein genaueres Bild von Deiner Idee. Aber es fühlt sich derzeit nicht so an, als ob Dein Vorhaben einer artgerechten Haltung entgegenkommen würde.

Herzlichen Gruß


Eddy ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 18:31
#11 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Hallo Julchen :)

Ehm soll das Fass etwa im Freien stehen?

LG Eddy


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 18:58
#12 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Ja. Das Fass ist sehr groß un soll ins Freie. Es wird an mein Gehege angebaut. Im Winter wird es beheitzt und es steht vor Wind geschützt. Die Idee ist schon sehr eigenartig, aber ich hab mir das sehr genau überlegt und ich werde morgen versprochen Bilder machen. Das ist viel besser als die Idee die ich vorher hatte. Tut mir auch echt leid, dass ich heute die Bilder nicht machen konnte morgen sind sie da.
Ich werde heute abend vermutlich noch die sachen bei graf-versand.de bestellen, die ich noch brauche.
Das wird echt klasse werden und diesmal bin ich mir sicher das das klappt.
Ich schreib euch dann auf was ich bestellt hab, alles klar !?


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 20:16
#13 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

da bin ich ja gespannt - denn eine aussenvoliere will ich ja auch noch bauen lachh - mal sehen welches fass ich aus trinken muss


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 20:21
#14 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

hihi
Ich finde das das eigentlich gar keine so schlechte Idee ist. Ein Weinfass ist groß und sehr dekorativ.


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 20:48
#15 RE: Wachtel-Wein *hihi* antworten

Ich suche gerade bei zooplus die Dinge die ich brauche, das ist der Napf den ich meine:
http://www.zooplus.de/shop/vogel/kaefigz...traenken/174913
Was brauche ich denn noch *grübel*


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen