Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 2.300 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2009 18:55
#31 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Dann schau genau hin , ob zeichen von Schnupfen bzw gerötete Augen , oder nicht glänzendes Gefieder vorhanden sind.
Des wird zwar keine Allzweckwaffe sein aber an Tipp von mir ist es. Und wenn der Verkäufer dir unseriös vorkommt ,dann
würd ich es auch lassen. Meiner hat die Zeit als Singel auch gut überstand ( fast 5 Monate) und wurde immer zahmer.
Mittlerweile bauen die beiden am Nest. Aber ich denke nicht das sie brüten.
Viel erfolg bei der Suche


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 15:35
#32 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Danke.
Ich weiß ja, wie glückliche,gesunde Wachteln aussehen....


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

27.03.2009 18:11
#33 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Ich denke auch dass das ohne Fachwissen ganz gut zu erkennen ist ob ein Tier gesund ist oder nicht ;).

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2009 13:10
#34 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Hallo zusammen.

Meine beiden sind am Nestbau dran.
Die neue hat ihr erstes Ei gelegt .
Was würdet ihr jetzt machen ?
Ich kommen nicht ans Ei ran des der Hahn verteitigt
es mutig ,soll ich die beiden einfach machen lassen oder was meint ihr ?

Bilder werde ich heute noch nachreichen.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

30.03.2009 19:46
#35 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Also wenn sie gerade mal ein Ei gelegt hat, würde ich mich nicht verrückt machen lassen erstmal . Ausserdem lässt du dich doch nicht von einem kleinen Hähnchen aufhalten, oder ?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2009 19:53
#36 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Marie der hält mich woll oder übel auf weil er ja nicht mehr gewöhnt ist allein zu sein und gestreichelt bzw gekrault zu werden.
Mittlerweile liegen 2 im Nest ich warte jetzt einfach ab was passiert und dann schauen wir mal .
Will keine blutigen Hände , des tut mehr weh wie ihr denkt.
Futter ,Wasser und ruhe ,mehr werd ich jetzt machen.

Lg Beni


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2009 23:18
#37 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Hast du besonderes Nistmaterial oder einfach nur Heu?


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

04.04.2009 23:29
#38 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Kokosfasern sind ziemlich beliebt .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2009 23:42
#39 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Ah ja. Ich könnte mich totlachen wenn hier die Leute über ihre Hähne berichten...dass sie einen Bogen drum machen, wenn der Hahn schlechte Laune hat oder man nicht an die Eier ran kommt....unglaublich, was diese Winzlinge für eine Charakterstärke besitzen...


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

05.04.2009 00:00
#40 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Ja, geb ich dir Recht. Bin ganz froh das meiner so ein lieber Kerl ist !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

06.04.2009 12:49
#41 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen
Mensch Sozie, ganz im ernst, nimm die eier raus, wen du wirklich so ein Zimperlieschen bist dan nimm Handschuhe, du hast keinen Platz für Kücken

Ich weis es ist verlockend und ich weiß dun willst welche ich verstehe das ja, aber dan bau doch entlich, das ist ne sache von zwei Tagen, Sparschwein schlachten, Baumarkt und los gehts, und dan kannst du allen Nachwuchs haben den du willst...

Und jetzt erzähl mir nicht wieder das wäre nicht deine Absicht gewesen und der Hahn ist wirklich ein Raubtier und nicht blos Spatzengroß, und das du der henne die antibabypille giebst oder so, keine Eier, keine Kücken und dun hast oft genug betont das deine Henne sehr Brutlußtig ist... willst du wirklich erleben wie deine Kücken alle sterben?
Und ich schwöhr dir, in der kleinen Kiste killt dir der Hahn die kleinen.

Gott, sag doch einfach mal: Ich will nicht auf euch höhren, ich züchte auch zwergwachteln in Schuhkartongs und alles wird super !

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2009 13:27
#42 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Nelje stopp es gibt keine Familie.
Schau mal von wann der eintrag ist ,er hatte nur ein schlechten Tag .
Die Eier sind in der Pfanne :) wo sie hiin gehören!


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

06.04.2009 15:35
#43 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Sehr schön, wen du hilfe zum entwickeln eines bauplans brauchst, ich würde mich bereit erklähren dir eine Anleitung zu schicken, mußt nur sagen was in etwa der PPlan ist, dan kannst du auch deine Zwergenfamilie haben...

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.04.2009 21:00
#44 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen
Also, um das Thema jetzt ein für alle mal abzuschließen:
Beni, Nelje hat vollkommen recht. Du hast geschrieben das die Eier mitlerweile raus sind und das ist auch gut so.
Ich möchte hier jetzt mit allem Nachdruck betonen, dass alles andere einfach nur unverantwortlich wäre! Du darfst nicht vergessen, dass wir hier auch Gäste als Leser haben, die einerseits einen völlig falschen (und unkompetenten!) Eindruck bekommen könnten und/oder anderseits falsches Wissen vermittelt bekommen!
Du hast selber schon erlebt wie schwer so ein Verlust wiegt, wenn Küken eingehen.
Ich freu mich mit dir das deine Henne so fleißig legt, aber bevor du nichts Neues gebaut hast, hören wir davon nichts mehr! Einverstanden?
Nelje hat dir schon einen sehr großzügiges Angebot gemacht, nimm das bitte an .


So, soviel zu meinem Machtwort .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2009 17:35
#45 RE: Neue Henne ( Aneinander gewöhnen aber wie ) Thread geschlossen

Das Machtwort hat gewirkt ,
aber da ich weiß das Nelje so wenig Zeit hat grad,
wart ich noch vllt hat ja noch jemand andersch eine Idee :)?
DIe Henne und der Hahn verstehen sich super ( aber ob sie frisst ja
Eier :( wie erwähnt :)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen