Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 721 mal aufgerufen
 Nicht ansteckende Krankheiten
Seiten 1 | 2
Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

20.04.2010 16:54
#16 RE: Henne krank!! Thread geschlossen

Keine Panik Tina, sind sicher die Hormone, jetzt wo es richtig mit dem Frühling losgeht!


Conny, ich bin froh das es bis hierher alles gut gelaufen ist, aber Daumen bleiben vorerst noch gedrückt, zur Sicherheit !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Conny ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2010 19:07
#17 RE: Henne krank!! Thread geschlossen

So ein Mist, das mit dem Rupfen ist echt eine unangenehme Marotte
Ja ich drücke sie auch noch ein wenig


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

20.04.2010 19:09
#18 RE: Henne krank!! Thread geschlossen

Da sagste was, Conny!
Jedem der noch nie einen Rupfer hatte kann ich nur gartulieren! Aber ich seh das auch so, dass ZW einfach stressanfällig sind und eben mit solchen Aktionen darauf reagieren! Dennoch sollte man das genau untersuchen wenn sowas auftritt.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Prisemuth ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2010 09:51
#19 RE: Henne krank!! Thread geschlossen

Hallo,

na, da drücke ich doch auch mal die Daumen mit!
Meine Henne hatte sich ja auch erst letztens das Beinchen gebrochen, ist aber alles wieder ganz super verheilt. Jetzt hat sie halt nur an der Bruchstelle einen dicken Knubbel aus Knochenmasse, der sie aber zum Glück gar nicht behindert - sieht halt nur etwas komisch aus. Ein Hinken ist auch nicht zurückgeblieben.
Also ich denke mal in zwei Wochen hüpft dir deine Henne wieder fröhlich durch die Voliere und weiß von gar nichts mehr und nur du hast zwei graue Haare mehr ;-)

Liebe Grüße und gute Besserung
Susanne


Conny ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2010 15:19
#20 RE: Henne krank!! Thread geschlossen

Danke dir !
Das klingt auf jeden fall sehr beruhigend und ich denke sie läuft Heute schon etwas besser als die tage davor.
Ich warte jetzt noch bis zu meinem neuen Tierarzt Termin und bis dahin wird sie hoffentlich auch wieder vollständig gesundet sein :)
Ich ahb ungefähr 5 graue haare mindestens mehr


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

22.04.2010 17:59
#21 RE: Henne krank!! Thread geschlossen

Hihihi, das mit den grauen Haaren kann ich mehr als bestätigen von meinen Dicken !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Conny ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2010 09:39
#22 RE: Henne krank!! Thread geschlossen

Haha wie das eben mit Hasutieren so ist
Mein Hamster ist auch scho so alt, dass ich jeden Tag denke, er könnte tot sein.. Bei so kleinen Tieren weiß man ja nie...


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen