Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 568 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
Seiten 1 | 2
Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

14.03.2010 20:58
Trennung Thread geschlossen

Hallo Ihr Lieben ...

Nächsten Samstag ist es so weit. Meine 6 wunderschönen Jungtiere müssen gehen.



Anbei wollte ich wissen, wie ich mich nach der Trennung verhalten muss.

Sind die Eltern dann besonders sensibel ? Brauchen sie dann erstmal Ruhe ?

Wer weiß Rat ?

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

20.03.2010 16:46
#2 RE: Trennung Thread geschlossen

Keine Antwort ist auch eine Antwort ...

Henry und Bärbel haben es relativ ruhig aufgenommen. Noch ...

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2010 16:58
#3 RE: Trennung Thread geschlossen

Sorry, dass noch keiner geantwortet hat. Ich habs ehrlich gestanden übersehen.

Mach dir mal keine Sorgen, das ist der normale Lauf der Natur, dass die Jungtiere eigene Wege gehen. Die Eltern werden ihnen nicht nachtrauern. Wahrscheinlich sind sie froh, dass die Rasselbande aus dem Haus und somit erstmal Ruhe ist.

Dein Paar sollte nun erstmal nur seeeehr geringfügig tierische Proteine, ob Wurm, Eifutter, Quiko Bob...., bekommen, damit die Henne eine Legepause einlegt und wieder zu Kräften kommt.

Grünfutter dann auch nicht mehr jeden Tag, nur zwei, drei mal die Woche.


Sanguinaria ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2010 18:28
#4 RE: Trennung Thread geschlossen

Hallo,hallöchen! Also die Hühnchen sind sicher froh über die Ruhe,aber seid ihr es auch? Solche jungen Zwergwachteln sind doch sicher soooo süß! Da geht es Euch Beiden bestimmt schlechter.So als Menschenmutter muß ich aber sagen,es ist schwer wenn ein Kind das Haus verläßt,aber es ist gut und richtig.


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

21.03.2010 21:46
#5 RE: Trennung Thread geschlossen

Also ich denke, dass die beiden froh sind ...

Ich hab jetzt nur ein Problem. Mein Henry hat angefangen meine Bärbel zu rupfen (Rücken).

Aber das wird sich schon wieder legen ... Hoff ich ...

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2010 22:01
#6 RE: Trennung Thread geschlossen

Ich musste heute auch trennen. Da gab es Krieg ohne ende. Nach nur 6 Wochen. Die kleinen haben sich gegenseitig gejagt und der Vater der bande hat auch tüchtig mitgemischt. Jetzt sitzen zwei Hähne einzeln und die anderne vier im Käfig.


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2010 22:10
#7 RE: Trennung Thread geschlossen

Achja danke Nele!^^

Ich hoffe ich habe nicht gestörrt.!


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

22.03.2010 09:53
#8 RE: Trennung Thread geschlossen

Huhu Erik,
mit dem Rupfen gings mir genauso, dieses Hin und Her, Drüber und Drunter, das mögen unsere ZW eben nicht und reagieren auf dem Stress dementsprechend.
Ich würde Tinas Rat noch verschärfen wollen, lass das Eiweiß erstmal ganz weg, dann kommt auch der Hahn zur Ruhe und die Henne macht ne schöne lange Pause.
Strukturier die Voliere einmal komplett neu, viele Versteck- und Ausweichmöglichkeiten, dann gibts auch bald wieder Ruhe mit der Rupferei!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

22.03.2010 21:26
#9 RE: Trennung Thread geschlossen

Hi Malik, ne hast nicht gestört, war nur grad im Auto unterwegs und konnte deshalb erst nicht dran gehen, hast du nicht noch das gehege von den legewachteln?
da könnten auch zwerge rein...

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2010 21:44
#10 RE: Trennung Thread geschlossen

Hallo,

dass Gehege der LW ist draußen. Und da ist es viel zu kallt!^^

Der Kunde hat sich heute wieder gemeldet und mir auch das Geld überwiesen sobald das Geld da ist bekommt er die kleinen. Das kleine weiße bekommt eine 120 x 60 x 60 Zuchtbox plus Partner^^


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

22.03.2010 21:59
#11 RE: Trennung Thread geschlossen

Super

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

23.03.2010 14:32
#12 RE: Trennung Thread geschlossen

Henry hat sich nun endliche beruhigt, ... leider macht mir die stelle auf bärbels rücken immer noch sorgen, ...
ob ich sie mit etwas einschmiere oder iwie sowas???

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

24.03.2010 12:58
#13 RE: Trennung Thread geschlossen

in wiefern macht sie dir Sorgen?
Blutet sie, nässt sie?


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

24.03.2010 21:16
#14 RE: Trennung Thread geschlossen

Nein, aber ich habe Angst, dass sie sich iwie entzündet !!!

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

24.03.2010 21:17
#15 RE: Trennung Thread geschlossen

Keine Panik auf der Titanic, erstmal weiter beobachten!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen