Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 527 mal aufgerufen
 Kunstbrut & Kükenaufzucht
Prisemuth ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2010 10:43
Küken und Sandbad Thread geschlossen

Ich hatte jetzt die ganze Zeit kein Sandbad bei meinen Kükies stehen, da ich Angst hatte, dass sie Sand fressen.
Sind sie jetzt mit einem Monat schon schlau genug, dass sie verstehen, dass man Sand nicht essen soll bzw. würde es ihnen jetzt weniger ausmachen, wenn sie trotzdem mal Sand fressen?
Die Armen baden nämlich schon in ihrem Kükenfutter.

LG Susanne


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2010 12:30
#2 RE: Küken und Sandbad Thread geschlossen

Juhu Prisemuth

In dem alter kannst du denke ich schon sandbad reinmachen. ich würde das machen wenn du dabei bist. Wenn sie im sand picken und den sand auch aufnehmen würde ich es wieder rausnehmen. sprich reinmachen und beobachten wie sie darauf reagieren.

Ansonsten warte noch die experten werden noch aufschlagen. lol

lg Ani


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

04.02.2010 20:20
#3 RE: Küken und Sandbad Thread geschlossen

Ich würde es einfach staffeln, also immer mal für eine Stunde rein machen, das die Zwerge etwas sand fressen ist nämlich kein Problem, das machen auch die erwachsenen, aber sie sollten sich nicht satt essen
Wen sie das verstanden haben, dan kannst dus drinne lassen.

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Prisemuth ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2010 22:10
#4 RE: Küken und Sandbad Thread geschlossen

oh man, war das heute ein Freude bei den Kükies als sie ihr Sandbad bekommen haben (nur der kleine silberne Hahn will nicht baden). Habe eine relativ kleine Tupperschüssel genommen und ehe ich schauen konnte waren schon 4 Wachteln drin. Zwar konnte sich keiner mehr bewegen, aber schön schiens trotzdem zu sein. Etwa eine halbe Stunde lang wurde ununterbrochen gebadet bis am Ende kein Sand mehr da war. Ich stell das jetzt jeden Tag solange rein bsi keiner mehr Lust hat und werde es dann ab Montag ganz drin lassen.

Danke und liebe Grüße
Susanne


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen