Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 320 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 10:30
Vergesellschaftung Thread geschlossen

Ich habe da noch mal eine Frage:

Ich habe das Gehege, wo die Tiere drin sind ja mit einer Glasscheibe getrennt, dass sie sich schon mal sehen können. Ich will die da nicht einfach mit reinschmeißen. Die gehen aber aggressiv an die Scheibe und picken da immer rein. Wollen zu dem anderen Tier auf der anderen Seite. Hört das auch wieder auf, oder ist das ein Zeichen, dass man die beiden echt nicht zusammen setzen kann?

Werde die auch erst in dem Extragehege aneinander gewöhnen, ehe sie in ihr richtiges Zuhause kommen. Bis alle Wachteln sich verstehen, will nicht wieder so nen heftigen Streit haben.

Auch noch eine Frage zu den Zwergen:

Hahn und Henne leben ja noch getrennt, da ich ihn aus einer Zoohandlung habe und sie aus einer schlechten Haltung. Sie hatte ja keine Federn an Kopf und Rücken. Die sind aber schon gut wieder da. Wenn sie nun voll befiedert ist, kann ich sie dann auch gleich zusammen setzen, oder gehen die genau so aggressiv aufeinander los wie die Legewachteln?


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

02.11.2009 19:25
#2 RE: Vergesellschaftung Thread geschlossen

Von welchen Tieren sprichst du in der ersten Frage? Legewachteln?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

02.11.2009 22:04
#3 RE: Vergesellschaftung Thread geschlossen

Aufgrund des letzten Satzes würde ich sagen Zwergwachteln.
Ja ich denke wen sie Voll befiedert ist kannst du sie zusammen setzen, mach das am besten wen es schon fast schlafenszeit für die Tiere ist, dan kommt nämlich die Stürmische Paarungszeit und da ist es besser wen dan balt Licht aus ist und sie zur Ruhe kommen.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

02.11.2009 22:20
#4 RE: Vergesellschaftung Thread geschlossen

Hmja, da geb ich dir recht. Also verschoben!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Korona Offline




Beiträge: 2.212

03.11.2009 08:06
#5 RE: Vergesellschaftung Thread geschlossen

Ne der erste Absatz geht um die Legewachteln. Und erst der zweite um die Zwergwachteln


LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2009 08:24
#6 RE: Vergesellschaftung Thread geschlossen

ja genau, der erste geht um die legewachteln...aber das hat sich nun eh erledigt. ich bin heute morgen durch ein krähen wach geworden, es können nicht die vögel im keller sein, die kommen nicht bis ins haus...also stellt sich eine von den angeblich beiden legehennen, die ich haben soll, als hahn raus. an der kloake kann ich nichts sehen, also hoffe ich, dass ich es noch mal mitbekomme, wer von den beiden kräht, denn einen hahn kann ich nicht mehr gebrauchen, der muss dann leider weg. -_-*

Zu den Zwergen: ich wollte die nun bald zusammen bringen, deswegen wollte ich wissen, ob die nachher auch so an die scheibe gehen, wenn ich die erst einmal nebeneinander setze, oder ob ich die auch so zusammensetzen kann.
die alten, die ich hatte, die habe ich gleich zusammengesetzt. das hat geklappt, vielleicht war das ja aber auch nur zufall?


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen