Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 334 mal aufgerufen
 Kunstbrut
LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 17:59
Hennen brüten antworten

Ich bin eben nach unten und habe die Gehege sauber gemacht, als mir aufgefallen ist, dass meine eine Henne mich immer angluckt und die andere versteckt unter einem baum saß. Als ich den baum weggenommen habe, habe ich zwei nester mit jeweils 9 eiern entdeckt.
Ich habe jedem vogel 5 eier gelassen und die anderen rausgenommen.
Ich hoffe nur, dass sie auch noch befruchtet sind, weil ich wegen des rupfens der hennen vom hahn, den hahn ja rausnehmen musste. ^^


Malik ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 18:00
#2 RE: Hennen brüten antworten

Dann mal vıel glück....


Vılleıcht klappts ja...


LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 19:29
#3 RE: Hennen brüten antworten

das hoffe ich doch...bin schon überwältigt, dass sie nester bauen


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2009 11:28
#4 RE: Hennen brüten antworten

Der Samen des Hahnes kann wie bei Hühnern 14 Tage gespeichert werden und es können trotzdem noch kleine Wachteln schlüpfen auch wenn der Partner schon weg ist.


LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2009 16:30
#5 RE: Hennen brüten antworten

cool...freu mich schon voll...^^


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2009 09:04
#6 RE: Hennen brüten antworten

HI Lora

Wenn ich richtig liege leben deine Wachteln draussen? oh je das wird ja dann schon kalt. Ich drücke dir die daumen das sie dan nicht erfrieren. Sind ja doch recht empfindlich solche kleinen racker.

Ein großes Los haste allerdings damit auch gezogen. Legewachteln die brüten sind selten.

lg Ani


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2009 12:43
#7 RE: Hennen brüten antworten

Nee Ani, ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass die Legewachteln im Keller sind. Will mich da aber jetzt nicht festlegen.


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen