Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.222 mal aufgerufen
 Naturbrut
Duschka ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2009 17:15
Voll entwickelte Küken in den Eiern abgestorben Thread geschlossen

Hallo, heute habe ich eine sehr traurige Sache erlebt, die ich mir nicht erklären kann. Meine Henne hat 9 Eier gelegt, diesmal wunderschön in ein kleines Nestchen, nicht bloß in den Sand. Der Hahn hat sich vorzüglich benommen, so daß ich ihn diesmal nicht trennen mußte, hat die Henne bewacht beim brüten, nicht gejagt, alo pure Harmonie. Die Henne saß fest, aber es tat sich nichts. Heute, nach 30 Tagen habe ich die Eier entfernt. Von 9 Eiern waren 8 befruchtet und alle 8 Küken voll entwickelt, aber tot. Was ist da passiert? Kann mir das jemand erklären? Ich hatte mich so sehr auf den Nachwuchs gefreut, zumal ich schon genug Abnehmer hätte. Die Wachteln rennen jetzt natürlich völlig verstört herum, aber von alleine hat die Henne das Nest nicht verlassen.
LG Duschka


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 652

26.09.2009 14:27
#2 RE: Voll entwickelte Küken ain den Eiern abgestorben Thread geschlossen

Zuersteinmal will ich dir mein Beileid aussprechen ...

und zu deiner Frage: 30 Tage sind wirklich lang, jedoch vllt hast du zu zeitig angefangen mit zählen ? Vllt waren es keine 30 Tage (bei mir hat es mal 20 Tage gedauert)Wenn sie voll entwickelt waren, hätte ja der Schlupf kurz bevor stehen müssen.

Waren denn schon Federn dran ?

Ansonsten kann ich dir da auch nicht weiter helfen ... ich weiß nur, dass es traurig ist.

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2009 16:16
#3 RE: Voll entwickelte Küken ain den Eiern abgestorben Thread geschlossen

Vllt war mal einen Tag unruhe und die Eier sind kalt geworden , und dann stirbt ein Kücken mal schnell ab.
Ich kenn es nur von meinen Zwerg Hühnern aber genau aus diesem Grund sind mir vor 3 Jahren 7 Kücken im Ei abgestorben.


Duschka ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2009 17:32
#4 RE: Voll entwickelte Küken ain den Eiern abgestorben Thread geschlossen

Also, es waren Federn dran, die Küken sahen aus,als ob sie gleich schlüpfen würden. Ich habe sie immer beobachtet, sie saß wirklich fest. Es kann höchstens sein, daß sie mal in der Nacht nicht drauf saß, was ich mir nicht erklären kann.
Hab mich damit abgefunden, nächstes Jahr wirs besser. Jetzt kehrt erst mal Winterruhe ein.
Aber danke für Eure Antworten!
LG Duschka


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

29.09.2009 15:07
#5 RE: Voll entwickelte Küken ain den Eiern abgestorben Thread geschlossen

Ich würde auch am ehesten denken, dass mal irgendwann in der Nacht was war und die Henne einige Stunden nicht drauf saß!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Das erste Ei »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen