Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 402 mal aufgerufen
 Kunstbrut & Kükenaufzucht
Wachtelmama ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2009 18:55
Frage zu Mohn Thread geschlossen

Hallo!
Erstmal HALLO an alle, bin neu hier! Habe seit ca. 1/2 Jahr Legewachtel. Jetzt die erste Brut Lege- und Zwergwachteln im Brüter, die Kiddys sollten am Sonntag schlüpfen.
Habe ja schon sehr aufschlussreiche Informationen hier im Forum finden können, nur eines ist mir nicht klar. Muss es unbedingt Blaumohn sein? Kann es denn nicht alltäglicher Graumohn sein bzw. Mohn aus dem Reformhaus? In meinem Futtermittelgeschäft konnte mir keiner den Unterschied erklären.
Vielen Gank, lg, Wachtelmama


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

09.09.2009 15:03
#2 RE: Frage zu Mohn Thread geschlossen

Also ich hab bis jetzt nur Blaumohn genommen aber auch schon
von Befreundeten Züchern gehört das nichts gegen den Normalen Refomhaus Mohn spricht.
Aber Preislich gesehen wird Blaumohn woll am günstigsten sein.


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2009 11:43
#3 RE: Frage zu Mohn Thread geschlossen

Backmohn geht auch wie ich am Wochende erfahren habe.
Vllt kannst du ja einen bekannten fragen wenn er Bäcker ist oder so ?


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

14.09.2009 21:31
#4 RE: Frage zu Mohn Thread geschlossen

Erst mal Willkommen

Zum Backen wird Blaumohn verwendet, es ist also das selbe, der Blaumohn ist deshalb der Richtige weil er nicht nur sehr fettreich ist sondern auch beruhigende Wirkungen hat die zum Beispiel auch Vögel zu Ausstellungen gut bekommt, dazu wirkt er Verdauungsregulierend was den Durchfall verhindert und er ist wie Sozie schon andeutet der wohl am billigsten zu bekommende Mohn, nämlich in jedem EDEKA etz in der Backabteilung

lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2009 16:14
#5 RE: Frage zu Mohn Thread geschlossen

Was kostet er im Edeka ? Ich würd im Internet bestellen ,da gibt in billiger und in größeren Mengen.


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2009 17:04
#6 RE: Frage zu Mohn Thread geschlossen

Im Kaufland gibs ne 200g Tüte für 89 Cent.


Wachtelmama ( gelöscht )
Beiträge:

20.09.2009 11:43
#7 RE: Frage zu Mohn Thread geschlossen

Hallo!
Danke für eure Antworten! Habe dann doch noch ungemahlenen Blaumohn auftreiben können.Bei Dehner gabs 200g ium 1,89€ also viel teurer hier in Österreich.
Meine drei kleinen Zwergwachtelbabys sind jetzt schon eine Woche alt und scheinen sich gut zu entwickeln. Laufen sehr viel in der Aufzuchtsbox gemeinsam mit den Legewachtelbabys rum, fressen und trinken brav. Jetzt bekommen sie schon die ersten richtigen Federn an den Flügeln. 2 dürften silber werden eines vielleicht naturfarben, ganz genau kann ichs bei dem noch nicht sagen.
Liebe Grüße,Wachtelmama


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2009 17:34
#8 RE: Frage zu Mohn Thread geschlossen

Freut mich das wir Helfen konnten .
Wenn du dir bei den Farben unsicher bist kannst du uns auch gerne Bilder zeigen und wir helfen beim Bestimmen.
Wie gehts den 3 den Aktuell ?


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen