Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 339 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
ara-astrid ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2009 16:25
1,2 Legewachteln + neue Henne? antworten

So aus meinen Legewachteleiern sind dann 5,2 geworden.
4,0 habe ich verkauft, kommen dann nun mal in die Suppe da sich keiner in meiner Familie dazu bereit erklärt hat die Hähne zu schlachten.
Aber ich hätte nun noch gerne 1 oder 2 Hennen dazu. Wie stelle ich das am besten an ohne das es Streit gibt?
Ani, hast Du einen Tipp?


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2009 21:23
#2 RE: 1,2 Legewachteln + neue Henne? antworten

Oh Astrid och Astrid. Ich denke du kennst meine Berichte. Aber ein versuch ist es werd kann ja net jeder so eine bescheuerte Henne haben wie ich.lol

Also erst mal alles raus und neu einrichten. NIx am alten Platz stellen. Wenn du die möglichkeit hast dann trenn die kleine erst mal von den alt eingesessen ab so das sie sich beschnuppern können. Ein zwei tage beobachten udn wenn du viiiiiiiel Zeit hast kann die kleine zu den anderen. Ach ja erst dann umräumen. Dann heißt es abwarten.

Ach mensch sowas is immer schwierig. Versuchs ich drück dir auf jedenfall die daumen. Und berichte ja. Hoffe du hast mehr glück als ich.

lg Ani


ara-astrid ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2009 13:44
#3 RE: 1,2 Legewachteln + neue Henne? antworten

Hallo Ani,

ja ich kenne Deine Geschichte...es soll ja nicht so enden.
Hmmm aber man kann ja nicht immer gleich ein neues Rudel ausbrüten wenn man noch Tiere dazu haben will, oder?
Ich werde einmal sehen, ob ich Samstag eine nette Henne finde


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2009 16:55
#4 RE: 1,2 Legewachteln + neue Henne? antworten

Huhu

Nein auf keinen fall kann man jedesmal ne neue truppe ausbrüten und ich denke auch nicht jeder hat eine so agressive Henne wie ich. Daher glaub ich auch fest daran das es klappen kann bei dir. ^^

lg Ani


ara-astrid ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2009 15:59
#5 RE: 1,2 Legewachteln + neue Henne? antworten

Hallo Ani,

ich habe dann gestern noch eine Henne mitgebracht.
Die drei anderen sind erstmal geflüchtet, weil sie eine andere Farbe hat.
Der Hahn musst sich erstmal zeigen, wie toll er denn ist.
Sie ist ganz lieb und zutraulich, lässt sich auch beim fressen nichtstören wenn ich sie anfasse.
Gar kein Problem mit den vieren, alle fressen zusammen und kein Streit!
Das war einfach


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2009 21:16
#6 RE: 1,2 Legewachteln + neue Henne? antworten

Herzlichen Glückwunsch. ^^ Will ich auch hihi

Das schön das alles gleich geklappt hat. Wusst ich es doch ich habe einfach eine sehr agressive Henne.

lg Ani


ara-astrid ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2009 19:38
#7 RE: 1,2 Legewachteln + neue Henne? antworten

Hallo Ani,

ja auch weiterhin keine Probleme.
Ein Ei hatte ich heute ach schon.
Ist eine ganz liebe Henne!


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen