Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 970 mal aufgerufen
 Kunstbrut
Seiten 1 | 2
Mr.M Offline



Beiträge: 11

05.06.2016 20:34
Anfänger Zuchtfragen Antworten

Hallo miteinander 😃
Wir werden dieses Jahr umziehen in ein großes Haus mit 3000m2 Garten.
Dort will ich dann eine kleine Wachtelzucht betreiben.
So Hobby mäßig☺️
Platz hätte ich dort Genug.
Ich hatte mir vorgestellt das ich mir ein par junge legewachteln mit hähnen zulege und ich dann teilweiße ihre Eier ausbrüten werde.
Kann mir vielleicht ein par tipps für die Zucht geben?
LG


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

05.06.2016 20:55
#2 RE: Anfänger Antworten

Hallo und herzlich willkommen,
der beste Tipp ist sich hier ordentlich durchzulesen, bevor du dir Wachteln zulegst.Es ist wichtig zu wissen,dass sich Wachteln im Verhalten und im Futter deutlich von Hühnern unterscheiden.
Man sollte vor der Brut erst Erfahrung mit der Haltung einer überschaubaren Gruppe sammeln.
Dann dürfte alles gut gelingen
LG Sandmann

LG Sandmann


Mr.M Offline



Beiträge: 11

05.06.2016 21:05
#3 RE: Anfänger Antworten

Hay Sandmann
Danke für deine schnelle Antwort!
Hast du vielleicht eine Idee für eine Voliere?
Ich dachte mir das ich lauter Käfig Kästen machen die dann eine Luke in ein Freigehege hätten.
Ich möchte dann nach einiger zeit wenn ich mich besser auskenne mehr Gruppen halten
Aber wie mach ich das wenn in einen Gehege mehrere Gruppen sind das keine innzucht entsteht?
LG


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

05.06.2016 21:12
#4 RE: Anfänger Antworten

Zunächst, was hast du mit den Tieren vor?Willst du sie nur der Eier wegen oder willst du Fleischwachteln,also schlachten?Wenn du vorerst die Eier ansammelt,bekommst du auch keinen ungewollten Nachwuchs und bei Tieren von einem Vertrauenswürdigen Züchter,bleibt Inzucht auch aus.Wenn du mit Eiern anstelle von Wachteln anfangen willst,wird es schon aufwändiger.

LG Sandmann


Mr.M Offline



Beiträge: 11

05.06.2016 21:20
#5 RE: Anfänger Antworten

Ich hatte vor die Eier einzusammeln und zu nutzen.
Aber wie kann ich es vermeiden das bei mir in den Gruppen innzucht entsteht?
LG


Sandmann Offline



Beiträge: 1.328

05.06.2016 21:26
#6 RE: Anfänger Antworten

Indem du Tiere von unterschiedlichen Züchtern bzw Anbietern zusammen trägst und anschließend darauf achtest,dass du selbst keine Geschwister/Eltern verpaarst.Immer wieder frisches Blut in die Linie Bringen.Je öfter sich Verwandtschaft verpaarst desto kranker wird das,was dabei heraus kommt.
LG Sandmann

LG Sandmann


Mr.M Offline



Beiträge: 11

05.06.2016 21:36
#7 RE: Anfänger Antworten

Kann ich dann die Weibchen in ein Gehege und Männchen in ein anderes und wenn ich sie paaren will zusammen sperren?
Kann ich dann einen Hahn und eine hehne zusammen sperren oder braucht der Hahn mehrere Weibchen?
LG


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.321

05.06.2016 21:44
#8 RE: Anfänger Antworten

Ja, der Hahn braucht unbedingt 5-6 Hennen, sonst zerhackt er Dir die Hennen zu sehr. Du kannst sie zwar für eine gezielte Verpaarung zusammen sperren, aber dann legt die Henne vor lauter Stress sowieso nicht.

Nein, Hähne kannst Du nicht zusammen halten. Sie treten sich in Ermangelung von Hennen gegenseitig und sind schnell skalpiert.

Beim Schlupf hast Du 50% Hähne, Du wirst schlachten lernen müssen.

Die Tiere werden mit Fußringen gekennzeichnet und Du führst ein Zuchtbuch. So weißt Du immer, wer miteinander verwandt ist. Ab und zu kaufst Du Bruteier oder einen blutsfremden Hahn.

Welche Farbe soll es werden? Es gibt leichte Farben (bei denen das geschlecht am Gefieder erkennbar ist) und schwere Farben (bei denen man erst mit Geschlechtsreife die Hähne aussortieren kann).

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Mr.M Offline



Beiträge: 11

05.06.2016 21:52
#9 RE: Anfänger Antworten

Hay schlachten wäre kein Problem.
Farbe ist auch ziemlich egal.
Kann ich dann mehrer Gruppen machen mit zB
10 Hennen und einen Hahn und diese Dan in einem großen Gehege halten oder muss ich die Gruppen trennen.
LG


Margarethe Offline




Beiträge: 78

05.06.2016 22:01
#10 RE: Anfänger Antworten

Herzlich Willkommen!
Bin definitiv noch kein Profi, aber ich glaube du solltest dich hier mal ein bisschen durch die Beiträge lesen. Da klären sich viele deiner Fragen bzw. bekommst du erst mal eine Grundvorstellung wie es bei Wachteln so läuft😉 So ging es mir vor ein paar Wochen auch😊


Mr.M Offline



Beiträge: 11

05.06.2016 22:18
#11 RE: Anfänger Antworten

Ich gucke eh schon fleißig
Mein Problem ist nur das ich ziemlich große Angst habe da irgendwie Inzucht zu betreiben
Ich hätte nämlich gerne mehrere Gruppen in einem großen Auslauf.
Ich will ja das es ihnen allen gleich gut geht.
LG


Mr.M Offline



Beiträge: 11

05.06.2016 23:03
#12 RE: Anfänger Antworten

Noch was
Hat einer vielleicht eine Idee wie ich die innen Käfige und die Voliere bauen kann?
Am besten so das ich viele Tiere über Nacht drinnen halten kann und am Tag draußen?
Züchtet einer von euch Professionell?
LG


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.321

05.06.2016 23:05
#13 RE: Anfänger Antworten

Bei 10 Hennen und 1 Hahn werden nicht alle Eier befruchtet sein.

Ansonsten verstehe ich nicht, was Du mit Gruppen und zusammen laufen lassen meinst. Mehr als 1 Hahn ist keine gute Idee, die töten sich und zudem hast Du keine Kontrolle, von welchem Hahn die Eier sind.

Ich würde mit 6 legereifen Hennen und 1 blutsfremden Hahn vom guter Züchter beginnen. In einer Farbe. Ich halte nicht viel von der gemischten Vermehrerei. Dann werden doch mal Tiere an den Nachbarn verkauft und bald kann man keine Tier mehr an der Zeichnung erkennen, weil alle voller verschiedener Erbmerkmale stecken, die dann irgendwann rauskommen ein paar Generationen später.

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Mr.M Offline



Beiträge: 11

06.06.2016 06:08
#14 RE: Anfänger Antworten

Hay ich bin's nochmal
Mit was für futter füttert ihr eure Wachteln?
Und was würdet ihr mir für einen Inkubator empfehle?
Er sollte nicht allzu teuer sein.
LG


Mr.M Offline



Beiträge: 11

06.06.2016 07:27
#15 RE: Anfänger Antworten

Ich bin's schooon wieder
Ich hab mich jetzt ein Bischen mit denn farbschlägen auseinander gesetzt und bin Dan auf die wildfarbenen und die tuxedo gestoßen.
Diese zwei gefallen mir besonderst gut.
Was haltet ihr von denen?
LG


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz