Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 268 mal aufgerufen
 Zwergwachtel-Fotogalerie
Malifan ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2009 22:31
Meine Henne "Susi" antworten



Das ist meine neue Henne "Susi"
Das Foto ist leider grottenschlecht, hab das falsche Programm genommen, morgen gibt es neue.
Sie ist zwar total am Rücken zerrupft, aber ich hab trotzdem genau sie genommen.
Es wird bestimmt bald wieder schön zugewachsen sein mit hübschen Federn, denn mein Hahn ist so brav und tut sowas überhaupt nicht.
Allerdings hab ich ein kleines Problem mit ihr, aber da mache ich ein neues Thema; Verhalten uf.

Lg.Silke


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

08.07.2009 22:43
#2 RE: Meine Henne "Susi" antworten

Hey Silke,ich drück dir die Daumen das bei deiner Kleinen bald wieder alles in Ordnung kommt und der Rücken wieder schön zu ist!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Federknäul ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2009 22:48
#3 RE: Meine Henne "Susi" antworten

Ich drück auch die Daumen.
Meine Henne war auch schlimm zugerichtet, als ich sie bekommen habe.
Sie hat sich aber super erholt.


Malifan ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2009 22:57
#4 RE: Meine Henne "Susi" antworten

Also ich dachte mir, wow tolle Zucht, als ich dort war, war ich so entsetzt, dass ich am liebsten gleich alle eingepackt hätte, aber das geht ja nicht.

Auf jeden Fall waren da in so ganz kleinen Boxen so um die 30 Zwergwachteln, und alle haben sich schrecklich gepeckt, die Henne fand ich total süß und ich bin mir sicher in 3 Wochen sieht man nix mehr.
Sie ist total munter, fit und aktiv, wenigstens was.
Normalerweise müßte man ja Quarantäne und dies und das , aber ich wollte meinen armen Hahn nicht noch länger warten lasse.
Übrigens fressen tut sie wie ein Drescher, heute gab es Luxusmenü.
gemischtes Exotenfutter, Hirse, Eifutter haben sie eh immer und Grit auch.
Heute haben sie eine gemischte Platte bekommen:
geraspelte Karrote und Gurke, Löwenzahnstreifen und Mehlwürmer.
Das hat ihnen geschmeckt.
Und in ein paar Wochen ist mein selbst angebauter Hirs und andere Sämerein auch erntereif und das wird ihnen erst schmecken.
Mein Mann spinnt schon voll und meint, ich scheiß mit den Vögel mehr um als um ihn


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

09.07.2009 10:41
#5 RE: Meine Henne "Susi" antworten

Hey Silke,
ich kann deinen Kauf gut verstehen. Aber leider leben solche Menschen zu einem nicht unbeträchtlichen Teil von solchen "Mitleidskäufen". Deswegen sollte man, wenn möglich davon absehen.
Melde doch bitte die Haltungsbedingungen dem zuständigen Ordnungsamt oder dem Tierschutzbund!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Mein neuer »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen