Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 749 mal aufgerufen
 Zwergwachtel-Fotogalerie
Seiten 1 | 2
Marco ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2009 17:20
Küken 1 Tag alt antworten

Hallo,

gestern sind bei mir, zehn niedliche Küken geschlüpft.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 001.jpg 

Ani ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2009 17:23
#2 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Sind die süßßßßßßß. wow einfach nur niedlich. 10 Stück ist ja ne menge für die Eltern zu tun. ^^


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2009 17:57
#3 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Meinen Glückwunsch zum Nachwuchs

Die sind ja so süß, die Kleinen.

Du ahnst ja nicht, wie ich dich beneide. Ich muss noch so lange warten, bis ich überhaupt die Voli bekomme


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

17.06.2009 20:10
#4 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Mensch Marco,
deine Henne sieht ja meiner total ähnlich!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Marco ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2009 21:42
#5 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Hallo Marie,

ja sehen sich ziemlich ähnlich, hab deine auch schon bewundert, sehr schöne Henne. Meine ist von Mitte Januar 2009.
Vater: Dunkel(1)-Schecke(1), spalt silber
Mutter: Dunkel(1)-Silber
das heißt sie ist evtl. sogar 2-faktorig dunkel (vermute ich stark, da sie sehr dunkel ist)und auf jeden Fall ist sie spalt in silber

LG Marco


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.06.2009 19:31
#6 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Mensch mensch, haben wir noch so einen Fachmann hier, das freut mich. Was genau meine ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht... da müssen wir auf die Einschätzung von Nelje warten !
Auf jeden Fall klasse Foto!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

18.06.2009 20:45
#7 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Waldfraus Henne ist Einfaktorig Dunkel, wäre sie zweifacktorisch würde sie helle (leichtgraue) Federn im Rückengefieder zeigen, aus ürgend einem Grund haben die zweifaktorischen solche aufhellungen. Das sie sehr Dunkel ist ist nur einer guten Selektion zu verdanken bei der geziehlt immer die dunkelsten Tiere zur weiterzucht genommen wurden, so zumindest ist es mir erklährt worden.

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Marco ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2009 20:47
#8 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Hallo Marie,

meine besonderen Lieblinge sind auch die Dunklen ohne Maske, die ich auch als Schecken züchte. Daneben fallen immer wieder auch Dunkelsilber und Dunkelsilberschecken. Auf grund der weissen Federn in den Flügeln, deiner Henne, könnte sie auch eine Scheckenhenne sein. Stammt sie aus einer Rotbrustzucht? Denn in Amerika gibt es Wachteln, die nur sehr leicht und vor allem am Flügel so gescheckt sind. Deine Henne hat eine sehr faszinierende Zeichnung. Ich drück dir die Daumen, dass du bald Nachwuchs mit ihr hast.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.06.2009 20:50
#9 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Wie im anderen Thread schon gschrieben, habe ich grade große Hoffnungen! 5 Eier auf einem Haufen, mal sehen was das noch gibt !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Marco ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2009 20:53
#10 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Hallo Nelje,

ich habe noch nie festgestellt, dass die zweifaktorigen leicht graue Federn im Rückengefieder haben. Allerdings habe ich auch noch nicht darauf geachtet, bei meinen fällt halt immer wieder auf, das sie dunkler sind. Ich werde Morgen mal meine Dunklen genauer unter die Lupe nehmen.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

18.06.2009 21:10
#11 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Hallo,
Das mit den Grauen federn habe ich nur gehöhrt und an zwei Beispielen zu gesicht bekommen, ich kanns also nicht beschwöhren, ich selbst bin kein großer Fan der Dunklen im Allgemeinen und habe nicht lange diesen Farbschlag gehabt. Die geringe Weiße Zeichnung wird als Latzscheckung und Flügelscheckung und so bezeichnet, je nachdem wo sie auftritt und ist meines erachten die Urform der Scheckenmutation die dan nach den Az- richtlinien wohl obtimaler weise durch einzüchten von reinweißen zu 50% Weisanteil erweitert wird.
Mit demn Rotbrußt hat die Henne nichts zu tun, die ist noch aus einer Zeit als in eben jehner Zucht aus der die Henne stammt die ersten Rotbrußtzwergeneier Deutschlands im Brüter ruhten.
Selbstverständlich aber ist diese Henne ein Schecke, sie hat weiße Zeichnungen

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Marco ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2009 10:21
#12 RE: Küken 1 Tag alt antworten

heute sind die Küken 12 Tage alt. Sie werden aus der Hand gefüttert, so verlieren sie die Scheu vor dem Menschen. Leider sind es nur noch neun.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 002.jpg 

Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

28.06.2009 11:22
#13 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Was ist denn passiert Marco?

Die Kleinen sind wirklich herzallerliebst!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Marco ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2009 21:42
#14 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Ich vermute, dass das Küken an Unterkühlung gestorben ist. 10 Küken sind sehr viel für eine Henne. Morgens war es etwas matt, ich kann mir vorstellen, dass es einfach nicht die Kraft hatte, sich unter die Henne zu begeben. Die restlichen neun sind allerdings top fit.


Ani ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2009 21:47
#15 RE: Küken 1 Tag alt antworten

Sowas find ich immer Traurig. Ich drück die daumen das die anderen es schafen.

Aber süß die kleinen.


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen