Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.008 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Neuling ( gelöscht )
Beiträge:

17.08.2012 22:16
Winterhäuschen / Überwinterung antworten

Hallo Ihr lieben ich bin gerade dabei die Unterkunft für die kleinen herzurichten.
Weis nicht genau wie am besten ein Winterquatier aussehen kann oder sollte
Also wäre net wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet
grösse für 8 tiere ein oder mehrer zugänge usw...

vielen lieben dank im vorraus dirk


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

18.08.2012 13:09
#2 RE: Winterhäuschen???? antworten

Soll das nur für die Wachteln als Unterschlupf sein, oder sollen die da im Winter richtig drin wohnen ohne raus zu gehen, oder ahben die extra auslauf in der Voli.

Ich nehme an, dass du nur ein kleines Häuschen brauchst, wo sie sich im Winter reinkuscheln können sonst aber raus können.

Größe würde ich 1 quadratmeter mindestens nehmen. Holz innen dann ggf Syrophor als Isolierung und dann wieder Holz außen. Deckel sollte man hochheben oder besser Klappen können, du musst ja auch drin saubermachen. Die Höhe innen reicht so 30 cm aus. Alsi ein alter Schrank hingelegt wäre nicht schlecht, da kannst du unter die Rückwand Styrophor legen und innen auf die Rückwand Plastik Fußbodenbelag- lässt sich gut sauberhalten. in die Seiten 2 Türen, aber so über Eck, dass es in der Hintersten Ecke nicht zieht. Die Schranktüren sind dann Quasi dein Deckel. Innenrein Styrophor kleben und darauf Holz oder den Fußbodenbelag, das geht auch. Holz must du anstreichen mit Lack o.ä. Sie finden es schön, wenn es nicht ganz dunkel ist, also vielleicht in den Deckel so eine Doppelstegplatte einbauen, damit etwas Licht reinkommt oder so, Die Türoffnungen solltest du so machen, dass sie ggf bei 20 Grad Minus in der Nacht mit einem Holzbrettchen verschließen kannst.
Dann Einstreu rein und wenn es sehr kalt ist noch ein Haufen Heu und sie fühlen sich da bestimmt wohl.

Ich muss so was in viel Kleiner noch für meine Kanaris bauen.
LG Annette


Neuling ( gelöscht )
Beiträge:

18.08.2012 19:01
#3 RE: Winterhäuschen???? antworten

Vielen lieben dank für die Info

Wie du schon sagtest raus können die wenn sie wollen haben ca. 6 m² platz

ich hab noch betoplanplatten über von der baustelle damit bau ich schon was als deckel ne doppelstegplatte ist ne gute idee

was hälst du davon wenn man den boden fliesen rein macht und unter die fiesen ne fussbodenheizung einbaut stroh7heu drauf und dann müsste es ja kuschelig warm werden

naja hat noch ein wenig zeit morgen hole ich die kleinen erstmal ab mal sehen wie sie sich einleben habe im moment zwei kisten reingestllt die ziemlich offen sind

mal sehen ob sie sie annehmen


lg dirk


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

21.08.2012 11:21
#4 RE: Winterhäuschen???? antworten

Nun ne Heizung brauchen sie nicht unbedingt, nur einen tränkenwärmer, damit das Wasser nicht einfriert. Eier legen sie im Winter nur wenn sie es immer üner 5 Grad haben und auch lange genug Licht , sonst machen Sie ne Pause. Das geht bei mir, da ich im Hühnerstall extra Innenvolieren habe, in die ich die Wachteln dann im Wintere reinsetze, jetzt werden si als Kükenboxen oder Krankenhaus oder Brutabteilt für die Hühnerhennen oder zum auseinandersperren von Hähnen genutzt.
LG Annette


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen