Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.122 mal aufgerufen
 Was sonst nirgends hinpasst...
Seiten 1 | 2
Ente Ente ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2011 10:22
Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

EDIT: Tut mir leid, hab grade gesehen, das ich im Bereich der ZW gepostet habe, bei meinen handelt es sich aber um LW!!

Hallo zusammen,

ich bin ganz frisch hier gelandet, da wir gestern unsere 3 süßen LW bekommen haben.
Wir haben in der "oberen Etage" Agaporniden legen (2 Paar) und haben uns in die kleinen süßen Legewachteln verliebt.

Unser Außengehege ist 4 x 2 Meter groß und das Schutzhaus ist 2 x 1 m groß - welches auch zum Überwintern vorgesehen ist.

Ihnen ist der Boden mit Buchenholzgranulat ausgelegt, hinzu kommt zukünftig noch etwas Holzspäne, sie haben eine sehr große Weidebrücke als
Hüttchen, die unter einem kleinen Berg Heu liegt und dort haben die LW auch ihren Trog für Gemüse etc, für Pellets und für Wasser.

Draussen haben wir einen kleinen Bereich mit ausgestochener Erde (mit Gras) ausgelegt, zum Teil etwas Kies, zum Teil etwas Quarzsand. Dann habe sie mitten drin noch einen "Weidebusch" (habe das Gestell der Agabadewanne mit Weide verkleidet) und eine Ecke mit HAselnuss und WEide dicht gemacht.

Nun zu meinen Fragen:

- ich habe heute morgen schon ein Ei gefunden - was das Zufall, weil sie es schon gefertigt haben und dann umgezogen sind? Denn es dauert doch eigentlich erst, bis sie dann Eier in der neuen Umgebung legen, oder?

- Das Ein- und Ausgang für meine Süßen liegt etwas erhöht, wir haben nach draussen hin ein Brett schräg hingestellt - nutzen die Wachteln das? Ich glaube meine kleine Hanni, die sich gestern als erstes rausgetraut hat, hat heute Nacht auch draussen geschlafen...

- Kann ich Agapornidenfutter mit in ihrem Pellettrog untermischen? Ich glaube, das finden sie super, weil etwas auf dem Boden lag, was sie sofort aufgepickt haben

- wegen dem Calcium-Haushalt. Ich habe meiner Agahenne damals Calcium Frubiase aus der Apotheke gegeben, weil sie Eier gelegt hat. Ist das zwischendurch auch für die Wachtelmädels sinnvoll?

Wie ihr seht, Fragen über Fragen =) Aber ich möchte alles richtig machen und dass sie sich wohl fühlen.

Die Süßen werden auch niemals geschlachtet, sowas gibts bei mir nicht :)

meine kleine Weiße hat mir gestern sogar schon Gras aus der Hand gefressen =) =)

Ich freue mich auf eure Antworten.

LG


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2011 10:55
#2 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Hallo und ein herzliches Willkommen.

Hab dich mal zu den Legewachteln verschoben

Unsere LW- Spezies werden sich sicher im Laufe des Tages noch zu Wort melden.


Ente Ente ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2011 11:02
#3 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

vielen lieben Dank :)


Ente Ente ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 09:35
#4 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Hallo =) Schade, dass sich bisher noch niemand gemeldet hat.

Es hat sich etwas geändert:

Nun habe ich noch ein Ei hinzu bekommen - das ist schneeweiss - Hab erst gedacht, dass unsere Agas das Ei gelegt haben, aber das ist viel zu groß
dafür... Es gibt weisse Wachteleier? Was hat es damit auf sich? Kommt das dann von meiner weißen Henne? Die anderen beiden sind wildfarben und goldgesprenkelt...

Und: Das Brett in den Stall habe ich nun entfernt, scheinbar konnten sie wirklich nichts damit anfangen, Nun habe ich eine Treppe aus Steinen gebaut, welche sie auch nutzen :)

EDIT: Alle anderen vorherigen Fragen sind immer noch aktuell :)

Freue mich auf Antworten :) Danke und Gruss!


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 10:37
#5 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Ja schade, hat wohl noch keiner gesehen.

Die Frage mit dem Brett haben dir deine Wachteln schon selbst beantwortet. Manche Tiere benutzen eine kleine Rampe, andere kommen damit gar nicht klar. Es sind halt Bodenbewohner

Das Aga Futter ist sicher recht teuer, da würde ich nicht zusätlich füttern, sondern nur das, was daneben fällt. So müssen die Leckereien gesucht werden, sie haben was "um die Ohren", als dass es immer im Napf present ist. Wellensittichfutter kannst als Leckerlie auch dazu geben.

Zur Versorgung mit Calcium geben die Meisten hier Avisanol übers Trinkwasser. Als Vielleger brauchen die LW da schon Unterstützung. Oder Birdcare Calcivet, da ist auch Vitamin D3 schon mit drin. Aber das braucht man für Tiere, die innen gehalten werden und keine natürl. oder künstl. UV-Quelle zur Verfügung haben. Mit Avisanol und Grit sollten deine LW gut versorgt sein. Ebenfalls zur Calciumversorgung und Schnabelpflege eignen sich Sepia, aber die gut vorher wässern, damit das Salz ausspült, und es gibt auch die verschiedensten Gritsteine.

Das weisse Ei, hatte es eine normale, feste Schale, oder war es eher weich?


Ente Ente ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 11:36
#6 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

=) Das haben sie :)

Meinst du denn, Calcium Frubiase wäre schädlich? Denn ich hab es hier Zuhause liegen, noch ist es haltbar, aber es ist ne riesen PAckung, und soviel geht davon nicht weg. Bekomme ich das Avisanol auch von den Raiffeisen und wie muss ich es geben? Wie oft und so?
Sepia - super, die hab ich, leg ich rein, die Agas nutzen dir dann auch unten, die machen eh schon gemeinsame Sache mit den Wachteln :) HAben gestern aus einem Trog gefressen :)

ein schneeweisses Ei mit schöner, fester Schale :) Merdkwürdig, oder?

EDIT: Ach ja, und was sagt ihr, dass ich jetzt nach einem Tag schon zwei Eier hatte?
Sie sind am 10.08. gegen 19.00 Uhr eingezogen, am Morgen des 11.08. hab ich dann ein Ei gefunden und am 11.08. um 19.30 Uhr lag mitmal das zweite im Stall, muss frisch gelegt worden sein, weil ich sie unter Beobachtung hatte.

Und wie fange ich am besten das Füttern mit Mehlwürmer an? Die kennen die scheinbar garnicht, obwohl sie schon eineinhalb Jahre fast alt sind.
Und wieviel Mehlwürmer dürfen sie? Dürfen sie auch Maden?

Viele Fragen, tut mir leid^^


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 11:51
#7 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Ich kenne das Frubiase nicht- hab mal eben nach den Inhaltsstoffen geguckt und da würde mich Säuerungsmittel, Zitronensäure, Süßstoff irritieren.

Bei unserem Raiffeisen bekomme ich Avisanol, aber die bestellen das auch extra für mich. Wenn ich im Inet was bestelle, dann bestelle ich es dort auch gleich mit.

Avisanol wird übers Wasser gegeben, ca ein Teelöffel auf einen Liter. Man kommt damit also auch lange hin.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 11:59
#8 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Zitat von Ente Ente



Und wie fange ich am besten das Füttern mit Mehlwürmer an? Die kennen die scheinbar garnicht, obwohl sie schon eineinhalb Jahre fast alt sind.
Und wieviel Mehlwürmer dürfen sie? Dürfen sie auch Maden?

Viele Fragen, tut mir leid^^



Kein Problem, frag nur Ich halte allerdings keine LW, kann dir also nur selbst angelesenes weitergeben.

Ob sie Maden dürfen, denke ich schon. Aber die sollte man überbrüht verfüttern. Warum, hab ich schon wieder vergessen

Mehlwürmer werden sie dir aus der Hand reissen, denke ich mal. Wieviele sie dürfen, kann ich dir auch nicht sagen. Bei Zwergwachteln gibt man wenig, damit die Henne nicht so viel legt, aber bei LW ist es anders, die sind ja extra zum Legen gezüchtet. Nur sind die Mehlwürmer auch sehr fett. Wir ernähren uns ja auch nicht nur von Kuchen


Ente Ente ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 12:22
#9 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Danke =)

Dann gebe ich sie nur als Leckerlie, habe die Mehlwürmer auch in einem Terrarium, damit sie wenigstens ein einigermaßen schönes Leben vorher haben.

Tut mir schon etwas leid...

Und was sagst du dazu, dass die schon jetzt Eier gelegt haben?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 12:38
#10 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Zitat von Ente Ente
Und was sagst du dazu, dass die schon jetzt Eier gelegt haben?




Die Produktion wird schon vorher gestartet haben. Ein Ei braucht 18 Stunden(wenn ich das richtig in Erinnerung habe) durch den Legedarm, also war es wohl schon auf dem Weg.


Ente Ente ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 13:19
#11 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Ok, beim zweiten warens 24 Stunden her. Aber ich geh da mal von aus! Sollte ich heute weitere Eier finden, kann ich wohl davon ausgehen, dass sie sich pudelwphl fühlen?


Ente Ente ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 13:55
#12 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Jetzt würd eich mnihc nur noch über INfos zu dem weißen Ei freuen - hab schonmal geslesen, das wäre, wenn die unter Stress stehen, andere sagen, damit hat das nichts zu tun... Sind weisse Eier Gang ung Gebe?


Ente Ente ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 16:28
#13 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Für jeden, der neugierig ist, hab einen Bilderthread eröffnet :)


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2011 11:41
#14 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Sorry, im Sommer bin ich mehr draußen als am PC...trotz schlechtem Wetter.
Tina hat dir ja die meisten Fragen super beantwortet. Bleibt nur noch das weiße Ei....habe ich auch mal zwischendurch. Einen biologischen Grund dafür kann ich dir leider nicht nennen, irgendwas läuft da bei der Pigmentierung schief. Fand ich bisher nicht besorgniserregend. Dass sie sofort legen ist nicht ungewöhnlich und sicher ein Zeichen dafür, dass sie sich wohl fühlen und beim Umzug nicht übermäßig gestresst worden sind. Kann aber trotzdem sein, dass sie bald erstmal wieder aufhören mit legen, das ist völlig unterschiedlich.Gibst du auch Grünfutter? Bestimmt können sie bei dir auch Insekten fangen, deshalb wäre ich zurückhaltend mit zusätzlichen Mehlwürmern.


Ente Ente ( gelöscht )
Beiträge:

14.08.2011 19:30
#15 RE: Ein paar Fragen aus verschiedenen Bereichen Antworten

Ok, dann mach ich mir erstmal keine SOrgen =) Habe heute wieder zwei Eier geschenkt bekommen =)


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz