Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 919 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 656

15.07.2011 23:10
Nach langer Zeit Antworten

Hallo Foris ...

Hier ist mal wieder euer Erik

Ich bin jetzt mit meinem Freund zusammengezogen und nun Hab ich genug Platz um die Wachtelvoli zu vergrößern

Also ...

Musste ein neues Holzterrarium her (rechts ein großes Fenster reingeschnitten und links eine Verbindungstür zur alten Voli) ...
Dann noch der Fußboden mit 2 Schichten Spielzeuglack anpinseln und dann kann der Umzug bzw. die Erweiterung starten ...



Nun hab ich doppelt so viel Platz zum DEKORIEREN

Außerdem wurden noch 2 neue Lampen angebracht, sodass es ein schönes einheitliches Bild ergibt.
Und die Volieren stehen auch mehr in der Sonne

ES IS EINFACH ALLES TOLL ... so toll, dass Hanna (die neue Wachtel) schon ein Freuden-Ei gelegt hat

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2011 06:53
#2 RE: Nach langer Zeit Antworten

Hallo Eric,

bei dir hat sich ja eine Menge getan.

Um so schöner, dich mal wieder zu lesen


Jakob Offline



Beiträge: 67

16.07.2011 11:12
#3 RE: Nach langer Zeit Antworten

Hallo Erik,

Du könntest die Terrarien durch ein Plastikrohr verbinden, das durch noch zu schaffende runde Öffnungen gesteckt wird. Diese Verbindung könnte ruhig 30 oder 40 cm lang sein. Da trapsen dann die ZW täglich 100 Mal durch.
Eventuell gibt es so ein Rohr auch in transparentem Plastik, was natürlich schöner wäre, als ein graues Abflußrohr zu verwenden.


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 656

02.08.2011 19:32
#4 RE: Nach langer Zeit Antworten

So nun ist alles fertig und die 2 haben sich schon eingelebt. Wie ich euch kenne wollt ihr Fotos sehen :-)

Gesamtansicht:


Links (Neue Voli):


Rechts (Alte Voli):


Und nun die Beiden unter dem Tropischen Blätterdacht:




So ... Mehr hab ich erstmal nicht ...

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

02.08.2011 20:42
#5 RE: Nach langer Zeit Antworten

Schön haben sie es bei dir, wirklich !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2011 23:14
#6 RE: Nach langer Zeit Antworten

Sieht toll aus! Auch die Einrichtung, gefällt mir sehr gut. Wie hast Du denn den Durchgang gemacht? Nutzen sie schon die ganze Fläche?


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2011 23:56
#7 RE: Nach langer Zeit Antworten

hallo erik,
schön dich mal wieder zu lesen - gratuliere zu diesen schönen volieren - klasse deko
wirklich toll geworden.


Korona Offline




Beiträge: 2.212

03.08.2011 08:01
#8 RE: Nach langer Zeit Antworten

Die ist wirklich wunderschön geworden!
Da fühlen die Beiden sich bestimmt wohl!

Viele Grüße,
Karin


Henry&Bärbel Offline



Beiträge: 656

03.08.2011 20:39
#9 RE: Nach langer Zeit Antworten

Wenn sie nun endlich mal zueinander finden würden

____________________________________________________


Solang Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.


Georg Offline



Beiträge: 207

03.08.2011 23:19
#10 RE: Nach langer Zeit Antworten

Wirklich schön.
Das ginge ja fast schon für zwei Paare.
Hast Du im oberen Teil noch einen Nager drin?

Viele Futterinsekten sieht man da auch

Werde jetzt selbst mal eine kleine Mehlwurmzucht probieren.

LG
Georg


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

04.08.2011 11:01
#11 RE: Nach langer Zeit Antworten

Zitat von Georg

Das ginge ja fast schon für zwei Paare.


Da muss ich dir aber deutlich widersprechen ;). Der von uns genannte Quadratmeter ist eine absolute MINDESTANGABE! Alles darunter ist abzulehnen.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Georg Offline



Beiträge: 207

04.08.2011 12:27
#12 RE: Nach langer Zeit Antworten

ich weiß, Marie
Daher ja auch nur "fast"
Man sieht ja auch nicht genau, wie groß das Ganze ist.

LG
Georg


subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2011 16:18
#13 RE: Nach langer Zeit Antworten

Auch von mir ein grosses lob für die schöne und tolle voliere denn wachteln wirds sicher gefallen


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen