Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 672 mal aufgerufen
 Innenhaltung
osnapicture ( gelöscht )
Beiträge:

20.06.2011 06:51
Zwergwachteln auf Gitter halten? Antworten

Leider sind meine Zwergwachteln immer sehr schreckhaft und das Reinigen ihrer Voliere ist immer mit viel Stress für die Tiere verbunden. Ich habe mir überlegt, wie ich dies schneller und einfacher gestalten kann. Es gibt ja diese Volieren mit ausziehbarer Kotschublade und einem Gitter darüber. Damit ginge es schnell und einfach, aber die Zwergwachteln auf einem solchen Gitter zu halten, wäre nicht gut, oder?


Anne Offline




Beiträge: 35

20.06.2011 07:07
#2 RE: Zwergwachteln auf Gitter halten? Antworten

Hallo,

nein, ich glaube nicht, dass das Gitter gut für deine ZW wäre. Bei anderen Vögeln mag das vielleicht gehen, da sie sich mehr im oberen Teil einer Voliere aufhalten. Die Zwergwachteln leben aber auf dem Boden und ich stelle mir das sehr ungemütlich vor. Mir wäre die Verletzungsgefahr zu hoch, falls diese mal auffliegen und mit den Füßchen am Gitter hängen bleiben. Die ZW´s bekommen nach einiger Zeit bestimmt auch Druckstellen am Körper, wenn sie immer auf dem Gitter hocken. Ich denke so ein Gitter gefällt keiner bodenbewohnenden Tierart.

Kannst du nicht einen Teil der Voliere abtrennen? Säge dir doch z.B. eine Sperrholplatte zu und trenne für die Zeit des saubermachens einen Teil der Voliere provisorisch ab.

Lg Anne


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2011 07:45
#3 RE: Zwergwachteln auf Gitter halten? Antworten

zwergerl auf gitter halten - unmöglich - wäre das gleiche wenn du dein bett gegen ein nagelbrett tauschen würdest.
ich reinige die voliere der zwerge einfach wenn sie sich darin befinden - sie schauen mir zu was ich da so treibe. also ruhig und mit geduld mit den tieren umgehen - dann werden sie zahm, helfen dir zwar nicht mit bei der reinigung, jedoch kannst du mit ruhe in der voliere arbeiten während sie dabei sind. wenn ich die rechte seite reinige, schauen sie links zu - und umgekehrt.
also ganz schnell das wachtelleben auf gitter vergessen - danke für die tiere


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

17.07.2011 21:56
#4 RE: Zwergwachteln auf Gitter halten? Antworten

Anne hat den richtigen Anstoß gegeben, genau so würde ich es machen, wenn deine Tiere allzu schreckhaft sind.

Allerding glaube ich, wie Adi schon angedeutet hat, dass man mit genügend Geduld und vorsicht alle Tiere zu etwas Vertrauen bewegen kann.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2011 08:35
#5 RE: Zwergwachteln auf Gitter halten? Antworten

Die Tiere werden sich irgendwann an dass reinigen gewöhnen.

meine wächteln waren annfangs auch seehr schreckhaft aber jetzt gehen sie nicht mal mehr zur seite und hocken sich auf die schaufel drauf.

ich sauge meine voliere auch immer mit dem staubsauger raus,dabei ist es schon passiert dass ich eine wachtel angesaugt habe weil sie nie auf die seite gehen.

wie schon gesagt geduld geduld und nochmals geduld


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen