Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 16.896 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Korona Offline




Beiträge: 2.212

25.05.2011 18:10
Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Hallo,

ich dachte ich berichte euch auch einmal vom Bau meines neuen Wachtelstalls.

Also mit dem Plattenlegen habe ich begonnen, sie sollen davor schützen das etwas in den Stall eindringen kann, wenn der Stall fertig ist wird unten eine Fläche mit Erde sein.
Danach ging es an den Unterbau.



nach einigen Regengüssen kamen wir ein ganzes Stück voran, eigentlich wollten wir den Oberbau auch noch fertig bekommen, aber leider war dann der Akku vom Akkuschrauber leer.
Also wurde der Stall wetterfest verpackt.



Am nächsten Tag ging es wieder weiter voran, leider auch nicht alles Reibungslos.. Mein Bruder und ich haben nur darauf geachtet das ich später gut in den Stall reingreifen und arbeiten kann.. Tja da haben wir wohl das Fenster vergessen......



Mein Kätzle findet das Dach dafür super toll..


Aber wir mussten den Unterbau nochmal komplett kürzen, damit mein Vater aus seinem Bastelzimmer wieder ins freie blicken kann
Danach habe ich noch gestrichen, die Türen wurden angebracht, das Dach fertig gestellt und nun sieht das ganze so aus



Viele Grüße,
Karin


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

25.05.2011 18:22
#2 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Hallo Karin,

da kann man nur sagen

WOW, wie toll. Das sieht richtig, richtig Klasse aus.


Korona Offline




Beiträge: 2.212

25.05.2011 18:31
#3 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Hallo Tina,

vielen Dank! Was ich aber noch schnell erwähnen muss *g* die Einzelteile vom oberen Bau wurden in der Firma, in der ich arbeite gefertigt.
Mein Chef hat den Oberbau entworfen, da er nun ja auch Wachteln hält, ich hab es nun nur durch den Unterbau, der später durch eine Hühnerleiter zu erreichen ist, erweitert.
Zusammbauen mussten wir ihn aber selber und paar Sachen haben wir auch verbessert, das reibe ich dann meinem Chef unter die Nase wenn der Stall ganz fertig ist

Viele Grüße,
Karin

Ps.: Hier findet man auf der letzten Seite ein Bild von dem Stall meines Chefs. Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung meiner LW (4)


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

25.05.2011 19:12
#4 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Hallo Karin,

suuuper Haus!!! Hurra, ich freu mich auch...
Sieht wirklich toll aus und scheint doch ein wenig Arbeit beim Aufbauen zu sein.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

25.05.2011 19:44
#5 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Wahnsinn, da kann man ja ehrlich nur vor Neid erblassen!! Wirklich wunderschön Karin, ehrlich!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

25.05.2011 20:54
#6 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Ich hab's grad mal meinem Mann gezeigt (vielleicht spornt ihn das an )

Er sagt: "oha, wie edel."

Und das will bei meinem Männe was heissen.


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

25.05.2011 22:09
#7 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Man das ist ja richtig vom Architekten entworfen, sieht toll aus.

So richtig was fürs Auge.

Super kann ich da nur sagen.

LG Annette


Korona Offline




Beiträge: 2.212

26.05.2011 08:04
#8 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Hallo,

und vielen lieben Dank

Werde auch meinen Chef ausrichten das der Stall gefallen findet, schließlich hat er ihn entworfen.

Ja Astrid, Arbeit beim aufbauen ist es tatsächlich, wirst du ja auch noch feststellen *g*

Viele Grüße,
Karin


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2011 03:52
#9 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

hallo karin,
das sieht einfach spitze aus. gute idee bin schon gespannt wie das mal eingerichtet aussieht.
ist aber ein klasse dessign. wow.
freu mich für dich und noch für jemand anderes - .


Jakob Offline



Beiträge: 67

27.05.2011 15:20
#10 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Der Stall sieht toll aus.
Aber meinst Du nicht, daß der Unterbau (noch) ein wenig "schwachbrüstig" geraten ist?
Der Oberbau wird jetzt schon (und nach Fertigstellung noch mehr) einiges an Gewicht haben.


Korona Offline




Beiträge: 2.212

28.05.2011 07:05
#11 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Hallo,

nein Jakob, der Oberbau ist sehr leicht
Mein Stall besteht aus Verbundelementen, also aus einer recht dünnen Platten Sperrholz und aus einem Styrofoamkern.
Das siehst du an den ersten Bildern, das blaue Zeug das du siehst ist Schaum und wiegt gar nichts.
Das ist schon alles durchdacht und nicht der erste Stall den ich baue

Viele Grüße,Karin


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

28.05.2011 08:25
#12 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Ja, ich glaube dir dass das viel Arbeit ist, aber ich muss ihn in diesem Fall ja nicht selbst aufbauen
Übrigens plane ich mit Adi gerade den Bau von 3 Innenvolis für meine Zwerge und wir sind jetzt auch auf die Idee gekommen, diese mit ganz leichtem Material zu bauen, vor allem weil man sie dann auch ganz leicht tragen oder wieder abbauen kann. Das ist echt eine super Sache und viel besser als diese unglaublich schweren Terras.
Wenn es ferig durchdacht ist, werde ich auch posen, aber wir brauchen noch ein Weilchen und testen gerade noch


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

28.05.2011 10:27
#13 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Alle so im Baufieber hier, wunderbar . Das bedeutet viele tolle Fotos !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Korona Offline




Beiträge: 2.212

01.06.2011 19:47
#14 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Hallo,

so der obere Teil ist nun ziemlich fertig und wird morgen bezogen, unten fehlen noch Türchen und Gitter, aber da die Süßen sich eh erst oben eingewöhnen sollen kann man den Rest dann nach und nach fertig stellen.

Also hier mal Bilder:

Außen geschlossen.

Mit offenen Türen.

Die Goldene Mitte, Hinten Deckung vorne Platz zum scharren, dort soll auch noch der Futternapf hin.

Die rechte Seite.

Und die linke Seite.


Viele Grüße,
Karin


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

01.06.2011 19:54
#15 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Das ist super Karin!!! Da kann ich mir ja gleich mal ein paar gute Einrichtungstipps von Dir holen . Bin gespannt wie der Einzug morgen ist


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz