Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 16.900 mal aufgerufen
 Außenhaltung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
subi87 ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2011 07:05
#31 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Auch von mir ein dickes fettes kompliment hast du wircklich toll hinbekommen und hübsche tiere hast du obendrein auch noch gruss philipp


Korona Offline




Beiträge: 2.212

26.07.2011 08:32
#32 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Vielen Dank

Neue Bilder gibts dann wenn es ganz fertig ist!

Viele Grüße,
Karin


Korona Offline




Beiträge: 2.212

30.08.2011 19:21
#33 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

So es ist wieder etwas vorangeschritten.
Wenn alles klappt dann dürfen die Süßen morgen das erste mal nach unten. Dann stehen ihnen fast 4 m² zur Verfügung

Der Häusle


Das Häusle und die Hühnerleiter die ich heute noch gebastelt und schnell angepinselt habe.. Sie muss nun noch trocknen.


Und ein paar Bilder der Kleinen im Morgenlicht.






Viele Grüße,
Karin


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2011 20:17
#34 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Sieht ganz toll aus Karin!!!! Bin gespannt wann sie sich das erste mal nach unten wagen


Korona Offline




Beiträge: 2.212

31.08.2011 19:09
#35 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Hallo,

so die Mädels durfte nun nach unten. Treppe laufen kann die Gelbe dank Mehlwürmern schon perfekt und die anderen werden es von ihr abschauen denke ich, die orientieren sich ja eh immer an ihr.





Und kaum ist das Türchen offen schaut man auch mal nach, ob es draußen auch noch was zu essen gibt


Viele Grüße,
Karin


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2011 19:57
#36 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Hihihi... sehr nett!
Dachte ich es mir doch, dass sie alles nutzen. Sie sind ja neugierig!
Super viel Platz, ist schön geworden!


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

31.08.2011 20:04
#37 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Wirklich toll und auch super, dass sie sich nach unten trauen !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2011 03:04
#38 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

hallo karin ,
einfach toll, es ist schön zu sehen wie sie allen platz auch ausnutzen, wie bei mir auch.
egal welche wachtel - sie sind einfach neugierig. meine virginias kommen zu mir in die schleuse des schutzraums um zu sehen was ich da mache und gehen mit mir in die voliere wieder zurück.
es macht einfach freude mit diesen tieren umzugehen. ein leben ohne hunde und wachteln kann ich mir schon gar nicht mehr vorstellen.


Korona Offline




Beiträge: 2.212

01.09.2011 09:51
#39 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Hallo,

vielen Dank. Ich bin auch echt zufrieden. Finde das Wachtelhaus sieht einfach schön aus

Nun habe ich heute früh alle Wachtelchen unten angetroffen, mal schauen ob sie auch wieder hoch finden, ich glaube, das ist das größere Problem.
Aber in den nächsten Tagen werde ichs ja sehen. Ich hoffe es sehr, denn Futter will ich eigentlich nur oben anbieten, da der obere Bereich viel besser zum misten ist.

Viele Grüße,
Karin


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2011 11:14
#40 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Dein Schreiner, oder wer das Häuschen gebaut hat, sollte es sich als Bausatz patentieren lassen, finde ich.

Das ist eine tolle und sehr schöne Alternative zu allem, was man sonst so zu kaufen findet.


Korona Offline




Beiträge: 2.212

01.09.2011 11:22
#41 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Hi Tina,

das hat mein Chef entworfen, unsere Firma stellt Verbundelemente her,
daraus ist auch das Haus gefertigt. Da es aber nicht gerade billig ist und schon ein größerer Aufwand ist es aufzubauen, denke ich nicht das es sich wirklich verkaufen lässt, aber mal abwarten

Viele Grüße,
Karin


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2011 12:32
#42 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Wenn es als Bausatz so gefertigt wird, dass jeder es mit seinem haushaltsüblichen Werkzeug zusammenbasteln kann, finden sich bestimmt Abnehmer. Vllt hier und da an Gewicht gespart....., wer weiß


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2011 12:36
#43 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Aaaalso: ich habe ja dasselbe und wir haben mit dem Chef von Karin ausgemacht, das ganze als Bauanleitung abzudrehen! Es ist fast alles im Kasten, bis auf das Dach. Wenn alles fertig geschnitten ist, bekommt ihr einen Link wenn ihr wollt.
Allerdings müssen einige Dinge wirklich korrigiert oder verbessert werden, denn es ist ein super großer Aufwand es aufzubauen, da Teile fehlen, die man selbst noch dazu kaufen muss bzw. selber basteln muss, da es bestimmte Maße im Baumarkt gar nicht gibt. Aber das ist ja kein Problem es dementsprechend anzupassen. Wenn man es anbietet, dann als kompletten und fix und fertigen Bausatz, dann macht es auch Sinn. Aber das könnte man ja ohne Probleme auch tun. Wenn Euch die Bauanleitung interessiert, schicke ich Euch den Link zu den Filmen, wenn es fertig ist.
In einem muss ich Tina Recht geben: es ist wirklich wunderschön, kann man nicht anders sagen (außer man streicht es in dem Eiergelb, in dem ich es gestrichen habe ).


Tara Offline

Admin


Beiträge: 3.330

10.06.2012 11:23
#44 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Ist daraus was geworden? Seid Ihr mit dem Stall in Serie gegangen?

Viele Grüße von Tina

http://wachteltara.wordpress.com


Ivy Offline




Beiträge: 729

10.06.2012 18:55
#45 RE: Auch im Schwabenländle wird gebaut Antworten

Super toll geworden! Aber was machst du mit den Wachteln im Winter?

Lg Claudia
2,8 Schafe, 0,2 Hunde, 2,1 Katzen, 0,5 Wachteln


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz