Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 619 mal aufgerufen
 Nicht ansteckende Krankheiten
Finapo ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2011 18:38
Augen wirken auffällig Thread geschlossen

Hallo zusammen,

Da meine Wachtel seit einigen Tagen am Niesen ist, war ich heute beim T.A. und habe mir ein Medikament geben lassen. Als ich sie heute aus ihrer Behausung genommen habe um ihr das Mittel Oral zu geben, ist mir ihr rechtes Auge sofort aufgefallen! Das Auge hat einen extrem Starken Grauen Kranz (wirkt schon etwas unheimlich), was mir vorher noch nie wirklich aufgefallen ist, zumal ich sie auch so nie raushole. Das andere Auge hat zwar auch einen Grauen Kranz, aber diese ist weit aus unauffälliger. Erst dachte ich, dass sie evtl. erblindet sei, doch wenn es Futter gibt, ist sie wie immer gleich zur Stelle und auch sonst ist mir nie etwas aufgefallen.

Könnt ihr mir da vielleicht weiter helfen?


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

26.04.2011 18:46
#2 RE: Augen wirken auffällig Thread geschlossen

Hallöchen Finapo,

von was für einer "Wachtel" reden wir hier? ZW oder LW?

Warst du mit dem Tier beim TA oder hat der TA dir einfach ein Medikament gegeben? Kannst du den grauen Kranz mal genauer beschreiben oder ein Foto machen?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Finapo ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2011 19:00
#3 RE: Augen wirken auffällig Thread geschlossen

Hallo,

Sie ist eine Zwergwachtel und das Medikament wurde nur abgeholt. Vor einer kleinen Weile hatte sie genau die gleichen Symptome und wir waren mit ihr beim T.A. und da bekamen wir Baytril. Als ich heute dort angerufen habe, haben sie mir gesagt, ich können mir das Medikament so abholen, weil es auch immer ein gewisser Stress Faktor für die Tiere sei.

Ein Foto, . . . ich werde es mal versuchen und gleich nach senden.


Finapo ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2011 19:17
#4 RE: Augen wirken auffällig Thread geschlossen






Leider ist das auf dem Bild nicht so stark zu sehen.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

27.04.2011 10:36
#5 RE: Augen wirken auffällig Thread geschlossen

Hm. Also ein gewisser Kranz ist durchaus normal. Allerdings finde ich auch, dass er etwas stark ausgeprägt aussieht. Bin mir aber auch nicht 100%ig sicher. Warten wir mal abwas die anderen sagen.

Das der TA dir einfach so Baytril rausgibt nur weil das Symptom schon mal da war, finde ich ehrlich gesagt weniger gut. Anscheinend war ja die letzte Behandlung nur bedingt erfolgreich, wenn sie es jetzt wieder hat.

Was wurden denn beim letzten mal für Tests gemacht?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

27.04.2011 13:08
#6 RE: Augen wirken auffällig Thread geschlossen

Antibiotika sind leider das einzige was Vogelunkundige Tierärzte verabreichen, das das nicht immer Wirkt ist klahr, vor allem wen es dem selben Tier immer wieder gegeben wird, dan aber nicht über einen ausreichend langen Zeitpunkt. Ich höhre von immer mehr resistenzen gegen Baitril weil manche Vogelzüchter es im Ausland kaufen und die gesammten bestände profilaktisch damit behandeln.

Ich denke wen der Tierarzt nicht genau untersucht was der Vogel hat solltest du einen Vogelkundigen Tierarzt suchen, über ein verschwommenes Bild eine ferndiagnose zu machen ist nicht wirklich möglich. Ein gutes zeichen ist ja das du sagst das es Futter und Wasser findet, das heist ja das es noch sehen kann.

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz