Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 480 mal aufgerufen
 Außenhaltung
dsmog ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2011 18:55
Die perfekte Außenvoliere (nur mit eurer Hilfe!) Antworten

Hallo Leute,

ich sitz in der Arbeit und hab da so ne Idee. Ich will mit eurer Hilfe das PERFEKTE AUßENVOLIER planen!

Ich hab mir gedacht, das Volier so zu gestalten, wie die Legewachteln in der Natur auch leben (oder gelebt haben).

Dazu brauchen wir unter anderem:
- die perfekte Voliergröße
- geeignete Pflanzen/Gräßer
- die gestaltung der Umgebung um das Volier (1-2 meter?)
- naturgetreue Innenraumgestaltung mit Sachen aus der Natur
- die perfekte Position des Voliers im Garten (Sonnenseite, Schattenseite, etc.)
- perfekte Material des Voliers
- das perfekte Nest und Lage des Nestes
- naturgetreuer Boden
- Anzahl Weibchen, Anzahl Männchen

und was auch immer euch noch so einfällt ;)

Das alles geht natürlich nicht einfach so. Für unser perfektes Volier brauchen wir natürlich noch ein Beispiel.

Beispiel:
Anzahl Wachteln = 30
Ort = Deutschland
Wachtelart: Legewachtel

Wenn ihr mehr oder weniger Wachteln habt, könnt ihr euer Volier natürlich anpassen ;)

Und nun lasst uns beginnen!


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2011 19:06
#2 RE: Das Perfekte Volier (nur mit eurer Hilfe!) Antworten

hallo desmog (Denis),
das steht hier alles schon drin im forum
mit kleinen abwandlungen - schau doch einfach mal in dei abteilung volieren - innen und aussen
und für 30 wachteln - musste von ben cartwrith die ponterosa mieten -


dsmog ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2011 19:11
#3 RE: Das Perfekte Volier (nur mit eurer Hilfe!) Antworten

Mein Ziel ist es, das wenn wir alle infos zusammenhaben,
wir eine letzte antwort erstellen inder alles zusammengefasst ist und das thema schließen.
Dann braucht man nicht mehr in 30 verschiedenen Themen alles zusammensuchen. :)


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2011 19:17
#4 RE: Das Perfekte Volier (nur mit eurer Hilfe!) Antworten

hmmm ist eine überlegung wert


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

21.02.2011 19:26
#5 RE: Das Perfekte Volier (nur mit eurer Hilfe!) Antworten

Um die annähernt perfekte Voliere für 30 Legewachteln zu bauen würde ich empfehlen deinen kompletten Garten zu übernetzen
Perfekt ist nur die Freie Wildbahn, alles andere ist ein Kompromis der dadurch ensteht das man die Tiere einsperrt in einem Land das nicht das geeignete Kima für sie darstellt, in einer Voliere die nie Groß genug sein wird und mit einer Anzahl an Partnern die nie Unentlich ist wen es um die Wahl geht
Im Prinzip ist die Frage:

- wie viel Platz kannst du den Wachteln Maximal zur verfügung stellen?
- Wie lange bist du bereit zu warten bis sich die Vegetation entwickelt hat bis du dir Legewachteln zulegst?
- Wie ganau möchtest du das mit der partnerfindung machen, willst du alle Tiere gleich kaufen oder willst du mit einem Stamm (1.3) anfangen und daraus eine Population entwickeln?
- Was ist mit dem Schutzhaus? Legewachteln wollen nicht bei -20°c im Schnee sitzen.
- Warum für so ein projekt den Legewachteln, ein absolutes Zuchtprodukt, warum nicht die Europähische Wachtel die das Klima aushält?

Du siehst da sind einige Fragen zu klähren.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2011 19:31
#6 RE: Das Perfekte Volier (nur mit eurer Hilfe!) Antworten


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

22.02.2011 18:33
#7 RE: Das Perfekte Volier (nur mit eurer Hilfe!) Antworten

So, ich hab das Thema erstmal zu den Legewachteln verschoben !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz