Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 455 mal aufgerufen
 Was sonst nirgends hinpasst...
Lucy ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2010 15:41
Speiseeier Thread geschlossen

Blöde Frage wahrscheinlich, aber wie macht ihr das mit euren Eiern, wenn ihr sie essen wollt? Wann müssen sie gesammelt werden? Wenn sie z.B. morgens gelegt werden (wovon ich mal ausgehe), sind sie dann um 18/19 Uhr bei Zimmertemperatur schon verdorben? Oder kann ich sie dann immer noch sammeln?
Und dann? So in den Kühlschrank oder vorher waschen? Oder erst waschen wenn bevor ich sie öffne und zubereite?
Wie lange bleiben sie im Kühlschrank gut?

Ist ja eigentlich zu schade jede Woche die ganzen Eier wegzuschmeißen..


Tom ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2010 15:57
#2 RE: Speiseeier?? Thread geschlossen

Also ich hab das immer so gemacht:
Ich hab die Eier abends eingesammelt, dann entweder gleich gegessen, oder aber in den Kühlschrank gelegt und irgendwann gegessen...ich denke mal, 2 Wochen halten die sich sicherlich. Eine mindestens. Und waschen tu ich die nicht. Außer wenn sie total dreckig sind. Dann geb ich sie aber meist Nachbars Hund.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

23.11.2010 16:03
#3 RE: Speiseeier?? Thread geschlossen

Wei bei den Hühnern auch sammel ich die Eier Nachmittags, gegen 5 Uhr. Sie werden dan bei Zimmertemperatur im Haus gelagert, sollten sie da mehr als eine oder zwei Woche stehen (kommt sogut wie nie vor weil wir überzählige Eier verkaufen) dan kommen sie in den Kühlschrank. Wen man bedenkt das man im Handel Eier bekommt dioe schon eine Woche alt sind und die dan noch als drei Wochen haltbar gelten kannst du dir denken das ich keien Eier wegschmeiße die Jünger als fünf Wochen sind. Ältere Eier verwende ich zum Backen. Zwergwachteleier die ich nicht für die Zucht brauche verfüttere ich, die Legewachteleier behandel ich wie Hühnereier.
Waschen muß ich die Eier nicht, ich halte die Legenester peinlich sauber sehr selten ist mal ein Ei beschmutzt das reibe ich dan feucht ab bevor es in die Pappe kommt.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Kohlmeise ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2010 17:48
#4 RE: Speiseeier?? Thread geschlossen

Hallo,

Verzehreier sollten möglichst unter 20 Grad gelagert werden. Erst nach einer Woche entfalten sie gekocht den vollen Geschmack (das ist bei allen Eiern so). Wachteleier speziell gelten so 5 Wochen als frisch, für den eigenen Verzehr kann man sie gerne doppelt so lange lagern. Später vorsichtshalber nur zum Backen. Auch nach drei Monaten ist bei uns noch kein Ei schlecht gewesen. Man darf natürlich nur Eier mit einwandfreier Schale so lange lagern. Alle angeknickten oder solche mit Schalendefiziten gehören in den Sofortverbrauch.


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2010 22:44
#5 RE: Speiseeier?? Thread geschlossen

Das ist ja wirklich interessant. Ich hätte niemals gedacht, dass Wachteleier sooo lange frisch bleiben! Gut zu wissen


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2010 23:32
#6 RE: Speiseeier?? Thread geschlossen

Eier haben eine Schutzschicht, die beim gründlichen Waschen weg geht, dadurch kann es passieren, dass sie schneller verderben. Also wenn überhaupt, dann nur kurz vorm Verzehr waschen.


Lucy ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2010 14:32
#7 RE: Speiseeier?? Thread geschlossen

Alles klar, also: rausnehmen abends ist ok, dann 5 Wochen im Kühlschrank haltbar (zum Backen auch noch darüber hinaus).
Danke! Dann weiß ich Bescheid.
Hatte gestern schon begonnen zu sammeln, zum Glück fiel mir grade ein, dass ich meine Tiere (den ganzen Bestand) momentan medikamentös behandel, sonst hätte ich nachher Eier mit (für Menschen krebserregendem) Medikament gegessen *lecker*
Also fange ich erst in 2 Wochen (wieder) mit dem Sammeln an.


saigach ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2010 17:11
#8 RE: Speiseeier?? Thread geschlossen

Mal ne blöde Frage:
Bei Mini-Spiegeleiern seh ich ja, wann sie gut sind. Aber wie lange muß man denn so ein (Zwerg-)Wachtelei kochen?


Andrea ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2010 19:00
#9 RE: Speiseeier?? Thread geschlossen

Ich koche sie 5 Minuten, dann habe ich ein hartes.


saigach ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2010 21:08
#10 RE: Speiseeier?? Thread geschlossen

Danke!
dann versuch ich mal viereinhalb Minuten, müßte dann für mich genau richtig sein..


IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2010 23:38
#11 RE: Speiseeier?? Thread geschlossen

Oh ich habe mal im Internet vor einiger Zeit gegooglet (schreibt man das so???) also habe ein Video gefunden.

Wasser zum Kochen bringen, Eier am Ende anpiksen, mit einem Seiher ( Großer Flacher Löffel mit Löchern) Eier reinlegen, genau 3 Minuten kochen, derweile in einer Schüssel eiskaltes Wasser bereitstellen. Eier nach 3 Min rausnehmen und in das eiskalte Wasser reinlegen( auch mit dem Schöpflöffel). Dann sind die Eier wachsweich.

Lassen sich aber so nicht mehr so lange aufheben, so 3-4 Tage im Kühlschrank ist aber immer noch o.k.

Lg Annette


Tierversand  »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen