Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 701 mal aufgerufen
 Bekannte Farbschläge
FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2009 14:43
#1 RE: Welche Farbschläge Thread geschlossen

Kann mir jemand sagen, ob es sich hier um eine wildfarbene Henne handelt? Oder ist sie doch eher geperlt?



Sie sieht so anders aus, als meine Ying.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

24.09.2009 02:11
#2 RE: Welche Farbschläge Thread geschlossen

sieht fuer mich wildfarben aus, es kann aber sein das sie geperlt ist, dazu musste man warten bis die Gesichtsfaerbung zu sehen ist, ist sie geperlt kannn man das deutlich an der verandertung des Augenstreifens sehen, vergleiche dazu doch mal die Hennen von Armins seite

Lg aus China, der Welt ohne Umlaute,
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2009 19:57
#3 RE: Welche Farbschläge Thread geschlossen

Zitat von FloraFauna
Kann mir jemand sagen, ob es sich hier um eine wildfarbene Henne handelt? Oder ist sie doch eher geperlt?

Sie sieht so anders aus, als meine Ying.




Und was ist jetz rausgekommen?


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2009 22:45
#4 RE: Welche Farbschläge Thread geschlossen

Ich mach morgen noch mal Bilder. Mal sehen, was unsere Experten sagen. Bis jetzt sieht sie immer noch so sehr anders aus, als meine wildfarbene Ying.


ara-astrid ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 09:33
#5 RE: Welche Farbschläge Thread geschlossen

Hallo,

also ich bin der Meinung, es ist eine geperlte Henne


Kohlmeise ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2009 17:49
#6 RE: Welche Farbschläge Thread geschlossen

Hallo,

auf dem Bild ist eine wildfarbg-geperlte Hennen zu sehen, also ein wildfarbige Henne, die einen Perlfaktor hat.

Mal etwas weiter oben zu der Herauszüchtung von Elfenbein. Wenn man reinerbig Rehbraun mit reinerbig Silber paart, entstehen nur Wildfarbige. Warum: Alle Jungtiere haben ein Silber-Gen und ein Rehbraun-Gen, keines der Mutationen kann sich durchsetzen. Paart man diese Wildfarbigen miteinander (wenn die Eltern blutsfremd waren, geht das ohne Weiteres), dann fallen theoretisch jedes 16. als Elfenbein. Jedes 4. wird silber, jedes 4. wird rehbraun und jedes 16. wird silber und rehbraun = elfenbein. - So einfach ist Genetik. Als ich sie vor vielen Jahren nach dem Rezept aus den USA so herausgezüchtet habe, hatte ich Glück: Von 18 Küken waren drei elfenbein.

Gruß Kohlmeise


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen