Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 841 mal aufgerufen
 Zwergwachtel-Fotogalerie
Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.11.2010 17:50
Iphigenie und Antigone antworten

Meine beiden Jungehennen von Isolde, ganz prächtig haben sie sich gemacht :




Die beiden verstehen sich sehr gut miteinander, solang das so bleibt bleiben sie auch zusammen bei mir. Natürlich unter schärfster Beobachtung !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


FloraFauna ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 18:02
#2 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Ja, sie haben sich wirklich gut gemacht

Isolde hab ich heute übrigens gesehen


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.11.2010 18:03
#3 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Hihi, da hat sie jetzt nix mehr zu kamellen, was ?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Berit ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 19:27
#4 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Wow,sind die mal wieder hübsch geworden.
Da kannst du echt stolz drauf sein,Marie


Korona Offline




Beiträge: 2.212

06.11.2010 20:03
#5 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Hey Marie, die sind wirklich toll geworden! Mir gefällt inzwischen aber die Rehbraune Dame etwas besser. Die ist sooo hübsch!


Adi ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 20:08
#6 RE: Iphigenie und Antigone antworten

wow - marie solche hübschen hennen hab ich ja noch gar nicht gesehen- gratulation
sind sehr schön


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2010 22:35
#7 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Dem kann ich mich nur anschließen Marie. Die sind wirklich sehr hübsch geworden, alle beide. Meine kleine Hope könnte von der Zeichnung ev auch so werden wie Deine Dunkle. Ich bin mal gespannt.
Liebe Grüße und Gratulation,
Astrid


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

07.11.2010 00:09
#8 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Nö, die Mama der beiden hat bei mir wirklich nichts mehr zu melden, aber sie ist putzmunter und versucht immer den anderen die Hirsekolben vorzuenthalten, aber da alle Mädels in der Gruppe Zicken sind wird sie einfach übergangen
Wunderschöne Jungtiere hast du da nun groß gezogen

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Arneburg ( gelöscht )
Beiträge:

07.11.2010 05:13
#9 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Die Beiden sehen mal richtig gut aus, echt mein Geschmack.
Stammen die Namen aus der griechischen Geschichte ?

Gruß, Silvio.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

07.11.2010 09:46
#10 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Ganz genau, Silvio !

Und an alle anderen: Danke für euer Lob, wird sofort weiter geleitet !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2010 20:18
#11 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Echt schön die beiden...kann ich auch nur sagen. Bekommen die denn auch noch Männer ???
Oder bleibt das ne Frauen-WG


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

08.11.2010 21:02
#12 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Na ich denke auf Dauer werden sie sich nicht verstehen. Aber schauen wir mal!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2010 21:08
#13 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Sie sind wirklich sehr schön.Wie viele Zwerge hast du im moment Marie?
LG Detlev


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

09.11.2010 12:29
#14 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Muss nicht unbedigt sein, bei mir leben die Hennen ja auch in Frieden, wen du sie nicht trennst denke ich bleiben sie erst mal ruhig, nur erst trennen udn dan wieder zusammen setzen würde Probleme geben, dan müßtest du meiner Erfahrung nach mindestens 5 Hennen haben damit sich keine Freidschaften länger behaubten können.

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2010 19:58
#15 RE: Iphigenie und Antigone antworten

Na da hab ich ja mit meiner Geschlechtsprognse etwas danebengelegen
Sehr schön die beiden. Glückwunsch

glg Schocola


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen