Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 418 mal aufgerufen
 Zwergwachtel-Fotogalerie
saigach ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2010 08:33
die letzten drei! antworten

Hallöchen!

Freitag sind bei mir die letzten "Automatenkinder" geschlüpft! 3 habens unterm Strich geschafft - ein viertes hatte schon den Schlupf nur schwer geschafft, schwächelte dann auch und ist letztendlich nachts gestorben . Diese hier sind fit, agil und jetzt schon flink wie Wiesel.
Na, jedenfalls soll das die letzte Kunstbrut gewesen sein, nächstes Jahr strebe ich eigentlich nur noch Naturbrut an. Hatte ja immer nur eine Handvoll Eilein im Brüter, dafür aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands. Nur einmal hatte ich richtig was los in der Aufzuchtbox - da habe ich einem Bekannten die Aufzucht seiner Kükis abgenommen. Habe momentan bei den 3-wöchigen auch wieder eins von ihm dabei.
Eigene sind bisher: 2 weiße, 1 wildfarbene Henne, ein 1,0 Latzschecke dunkel, 1 Henne in rotbrust-wildfarben, ein noch unbestimmtes in rotbrust-silber, eine Henne Schecke wildfarben, ein unbestimmt Schecke silber - und eben diese 3. Achja, einen Althahn hab ich noch in silber dunkel. Macht 12 gesamt - da wollte ich anzahltechnisch auch hin.
Bin jetzt schon gespannt, wie insgesamt die Geschlechterverteilung ausfällt, bei ein paaren ists ja noch nicht klar (hab 2 weiße...). bisher denke ich aber, müßte es ausgeglichen sein, eventuell sind es sogar mehr Mädels .
So, Schluß mit quatschen, hier die Bilder:

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1010241.JPG  P1010244.JPG  P1010245.JPG  P1010247.JPG  P1010253.JPG  P1010261.JPG  P1010262.JPG 

Seicento02 ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2010 08:47
#2 RE: die letzten drei! antworten

Ohhhh, die sind aber süß.... Schade, daß es dann doch immer welche auf der Strecke bleiben. Aber das ist nun mal so. Da steckt man nicht drin. Aber es nimmt einen ja doch mit.
Hoffe, daß meine Wachtis auch mal brüten. Aber ich hab sie noch nicht so lange....


Elli11 ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2010 10:54
#3 RE: die letzten drei! antworten

Hallo Claudia,
tut mir leid, dass Dein viertes gestorben ist . Die drei sind echt goldig, bin mal gespannt welches Geschlecht sie haben.
Liebe Grüße, Astrid


Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2010 11:01
#4 RE: die letzten drei! antworten

Hallo,
ich finde es auch immer schade wenn irgendwelche Tiere sterben. Wäre eben schöner gewesen wenn es 4 gewesen wären...aber naja, ich glaube mit den 3en hast du auch schon viel um die Ohren
_________
LG Julia


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

24.10.2010 11:33
#5 RE: die letzten drei! antworten

Total süß sind die Kleinen, Claudia !
So blöd sich das anhört, aber ein Küken das den Schlupf nicht, oder eben fast nicht von allein schafft, ist oft nicht lebensfähig, schächelt, kränkelt und stirbt früh. Da ist es "besser" wenn es in den ersten Lebenstagen dahinscheidet, da dass Gehirn (laut meiner VK TÄ) nicht nicht so ausgebildet ist, dass sie ernsthaft "Leid" empfinden können.

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


kessi ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2010 12:00
#6 RE: die letzten drei! antworten

Hallo Claudia
Die sind echt süß die kleinen.Ich hoffe,das du die anderen durchbekommst. Ich drücke die Daumen.
LG Detlev


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen