Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 986 mal aufgerufen
 Innenhaltung
Seicento02 ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2010 15:22
Wachtelvoliere (innen) Thread geschlossen

Hallo liebe Wachtel-Forianer,

bin neu hier und wollte nur mal ein paar Fotos von meiner Voliere einstellen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 22.07.2010 031b.jpg  22.07.2010 029b.jpg  22.07.2010 030b.jpg  22.07.2010 152b.jpg  22.07.2010 156b.jpg 

saigach ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2010 17:54
#2 RE: Wachtelvoliere (innen) Thread geschlossen

Hallöchen + willkommen hier!

Sieht sehr schön aus! Wie groß ist die Voli denn?


Sylt92 ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2010 18:33
#3 RE: Wachtelvoliere (innen) Thread geschlossen

Ui das sieht schön aus .... bin nie auf die Idee gekommen, dass man Wachteln drinnen halten kann, bis ich gestern auf das Forum gestoßen bin! Aber sieht sehr gut aus. Du hast eine Henne und einen Hahn?!


Seicento02 ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2010 20:05
#4 RE: Wachtelvoliere (innen) Thread geschlossen

Huhu,

die Voliere ist B 2,00m x H 1,00m x T 1,00m. Ist fast ein bißchen groß für das Zimmer. Aber das kommt davon, wenn man draußen baut und dann drinnen aufstellt.....uuuppps.

Ich halte ein Wachtelpärchen darin. Wollte halt, daß sie genug Platz haben.


Sylt92 ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2010 20:22
#5 RE: Wachtelvoliere (innen) Thread geschlossen

das ist doch gut :)
also falls wir wieder welche bekommen, dann ist die Voliere 1.5m² groß. Die längste Strecke 2m, die kürzeste 1m.


saigach ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2010 19:04
#6 RE: Wachtelvoliere (innen) Thread geschlossen

och, zu groß gibts nicht - und passt nicht, gibts auch nicht ! Ich habe für mein ganzes Vogelgetier ein Zimmer meiner Wohnung hergerichtet. Auf der einen Seite eine 3,0 x 1,2 x 2,0 mtr (LxBxH) Voliere, in der sind meine Rotflügelsittiche und die Kanarien (bitte nicht schimpfen, das klappt 1a, die Rotflügel tun den Kanaries nix. Die sind, solange sie keinerlei Nistmöglichkeit haben, die sie in Brutstimmung versetzen könnte, die friedlichsten Sittiche, die ich kenne - im Gegenteil, die kleinen frechen Federbälle stecken ihre vorwitzigen Schnäbelchen sogar gleichzeitig in den Napf der Großen! - Beweisfoto anbei ).
Gegenüber an der Wand stehen die Kanarien-Zuchtboxen/Absetzboxen, darunter + daneben die Terrarien für die Zwerge (bis jetzt 4, habe aber immer noch eine Wand frei...). In den warmen Monaten residieren dann noch welche von den ZW auf dem Balkon, da stehen auch nochmal 2 Terrarien

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1010161.JPG 

Julchen ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2010 19:45
#7 RE: Wachtelvoliere (innen) Thread geschlossen

Das Bild ist ja mal echt super!!! Kanarien und Rotflügel
Und die Voliere ist echt gut geworden. Mir gehts aber genauso: Wenn ich etwas baue, egal was und ich baue es draußen, passt es meist nicht durch die Tür. Dann muss es durch das Doppelfenster. Oder noch mal auseinander bauen und im Zimmer wieder zusammen bauen...typisch ich eben: VOLL CHAoS


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.10.2010 19:50
#8 RE: Wachtelvoliere (innen) Thread geschlossen

Ui, das hab ich ja noch gar nicht gesehen! Sehr schön!
Wieder ein tolles Beispiel! Magst du auch mal ein Foto in unseren speziellen Thread posten: Zeigt her eure Volieren...! (9)

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen