Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 611 mal aufgerufen
 Nicht ansteckende Krankheiten
Sam ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2010 20:27
Ist das normal/ Schwellung am Schnabel Thread geschlossen

Heute hab ich mal saubergemacht und etwas umgeräumt, so dass ich die Wachteln besser sehen kann.
Da viel mir DAS an Kerrias Schnabel auf:

Ist das normal?!

Besseres Bild ging nicht, hatte sie in der rechten und musste mit der linken Fotografieren.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 100_2710.jpg  100_2711.jpg 

IAK1962 ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2010 21:09
#2 RE: Ist das normal?! Thread geschlossen

Hallo,
eine LW hat das bei mir auch, schein aber sonst ganz gesund und es hat sich auch nicht verändert seit ich es gesehen habe, ich schaue immer mal danach und solange es sich nicht verändert tu ich da auch nichts. Sieht nicht gefährlich aus, Ehr wie eine Warze oder so, aber ganz glatt.

ich google mal, habe aber noch nichts dazu gefunden.
LG Annette


Sam ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2010 21:19
#3 RE: Ist das normal?! Thread geschlossen

Es ist auch bereits verhornt, aber auch etwas Weich...

Wie gesagt... hatte sie Dummerweise in der Rechten, und wollte die Arme auch nicht zu sehr Stressen.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

18.10.2010 19:54
#4 RE: Ist das normal?! Thread geschlossen

Sam, wie hat sich die Sache eigentlich entwickelt?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


de ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2010 05:40
#5 RE: Ist das normal?! Thread geschlossen

Hatt das Nelje nicht auch bei ihren Elfenbeinenen Hennen?


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

19.10.2010 12:31
#6 RE: Ist das normal?! Thread geschlossen

Ja, die hatte sich das dan aufgestoßen, zumindest sah es so aus, ich war dan beim tierarzt, obwohl es nur nach eienr Hohlkammer aussah und nicht geblutet hat, der hat die hornteilchen die noch da waren entfernt und fertig, der Schnabel sah dan nach einiger Zeit wieder aus wie normal. Aber das war kein VK Tierarzt, also konnte er mir auch nicht wirklich erklähren was es war.

Lg
nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Sam ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2010 13:31
#7 RE: Ist das normal?! Thread geschlossen

Inzwischen ist es von alleine wieder weg, nur eine ganz leichte erhebung ist noch zu sehen


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

19.10.2010 13:37
#8 RE: Ist das normal?! Thread geschlossen

Klingt ja tatsächlich danach als obs nur ne Prellung gewesen wäre!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen