Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 271 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
schnatti ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2010 17:38
Das Männchen lässt dem Weibchen den Vortritt... Thread geschlossen

Hallo,
wir haben jetzt mehrmals den ZW Mehlwürmer angeboten. In den meisten Fällen ging das Weibchen zum Wurm und fraß ihn.
Zwei Mal war das Männchen eher da. Wir freuten uns, dass endlich das Männchen auch eine Wurm abbekommt. Aber Pustekuchen, er nahm ihn in den Schnabel, gab irgendwelche Laute von sich, die das Weibchen veranlassten hinzugehen und übergab den Wurm an das Weibchen.
Ist das normal? Macht er das vielleicht, weil das Weibchen gerade Eier legt?
Danke für Antworten.
Schnatti


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

15.05.2010 18:51
#2 RE: Das Männchen lässt dem Weibchen den Vortritt... Thread geschlossen

Hallöchen Schnatti,
dass ist ganz normal, dein Hahn lockt seine Henne an (die komischen Geräusche die du beschreibst) und bietet ihr den Mehlwurm an. So wird es mit allen Leckereien laufen die du den beiden gibst ! Das hat mit der Eiablage nichts zu tun.

Übrigens: Gib nicht zu viel Mehlwürmer, einmal oder höchstens zweimal die Wooche einige wenige reicht aus!
Wichtig ist auch, dass du deiner Henne regelmäßig Legepausen gönnst in denen die Tiere nichts eiweißreiches (keine Mehlwürmer, kein Eifutter) bekommen!
Ließ dir zu dem Thema bitte auch einmal folgenden Thread durch: Kalziumversorgung

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Nachtruhe »»
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen