Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 365 mal aufgerufen
 Allgemeines Verhalten
frauc23 ( gelöscht )
Beiträge:

08.05.2010 20:30
Fridolin in geheimer Mission Thread geschlossen

Heute habe ich Fridolin übernommen...

Damit sich die frühere Besitzerin keine Sorgen machen muss werde ich hier regelmäßig berichten.

Meine Dame ist jedenfalls schon mal neugierig, und tanzt die ganze Zeit um den abgetrennten Bereich herum.

Liebe auf den ersten Blick?


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

08.05.2010 20:31
#2 RE: Fridolin in geheimer Mission Thread geschlossen

Ja na klar, wer kann dem Chameur schon widerstehen ?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


frauc23 ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2010 12:37
#3 RE: Fridolin in geheimer Mission Thread geschlossen

Ich hab die beiden heute aufeinander los gelassen...

Bisher haben sie überhaupt keine Anstalten gemacht sich zu fetzen. Was mir ein wenig Sorgen bereitet.
Fridolin stolzierte nach Hahnenart durch die Voliere "Alles meins" und Beule nahm derweil ein ausgiebiges Sandbad.

Wer weiß, vielleicht sind sie einfach froh nicht mehr alleine zu sein, oder aber es geht später erst los


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

10.05.2010 13:46
#4 RE: Fridolin in geheimer Mission Thread geschlossen

Vermutlich wird es eine ordentliche Jagd geben wenn er sie das erste Mal bespringen will !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

11.05.2010 18:30
#5 RE: Fridolin in geheimer Mission Thread geschlossen

Claudia, wie klappts mit den beiden??

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


frauc23 ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2010 21:22
#6 RE: Fridolin in geheimer Mission Thread geschlossen

Erstaunlich gut, bisher keine Vorkommnisse.

Die zwei scheinen sich blendend zu verstehen. Vielleicht liegt es am Platz. Die Henne hat bisher nicht die ganze Voliere beansprucht. Hat sich nur in der einen Hälfte bewegt. Sie ist sehr scheu.
Ich denke, dass sie den Hahn deswegen nicht als Eindringling betrachtet.


frauc23 ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2010 17:33
Fridolin in geheimer Mission (Fotos) Thread geschlossen

Eine Frage noch, kann man ausser in dieser Rubrik keine Fotos mehr anfügen?

So, hier mal ein aktuelles Bild von Fridolin. Wie ihr seht alles noch dran

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 fridolin.jpg 

Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

17.05.2010 21:59
#8 RE: Fridolin in geheimer Mission (Fotos) Thread geschlossen

Danke, für den Hinweis, ich hatte nicht alle Rechte vergeben in den neuen Unterforen !

Übrigens Claudia, freut mich sehr das es Fridolin gut geht! Soll ich die Threads zu einem zusammenfügen?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

07.08.2010 23:49
#9 RE: Fridolin in geheimer Mission (Fotos) Thread geschlossen

Claudia, gibts was neues von Frido? Wie macht er sich bei dir? Benimmt er sich gut ?

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


frauc23 ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2010 13:42
#10 RE: Fridolin in geheimer Mission (Fotos) Thread geschlossen

Marie ich muss dir was gestehen, ich hab Fridolin massakriert.
Beim Einfangen letzte Woche zwecks gründlichster Reinigung hab ich plötzlich nur noch die Hälfte von Fridolin in der Hand gehabt. Der kleine hat einfach Federn abgeworfen.
Jetzt hat er eine Sturmfrisur, ein paar helle Flecken auf dem Rücken...

Ansonsten geht's ihm gut. Ich wundere mich immer wieder was für unterschiedliche Charaktere meine Hähne haben.
Fridolin ist den ganzen Tag damit beschäftigt sein Revier zu beschützen, kräht, plustert sich auf und vertreibt die Finken. Während der andere Hahn seine Henne den ganzen Tag betüddelt.

Beule und Fridolin kommen ganz gut klar, ich glaub Beule (sie ist ziemlich ängstlich) ist ganz froh über so einen Macho wie Fridolin.
Wenn die Sonne herauskommt mach ich mal ein paar aktuelle Bilder.


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

08.08.2010 13:52
#11 RE: Fridolin in geheimer Mission (Fotos) Thread geschlossen

Ach der kleine Schisser, hat er seine Federn abgeworfen ? Jaja, großen Schnabel und nix dahinter, typisch! Freut mich aber sehr das er sich mit seiner Beule zusammengerauft hat !

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen