Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 3.268 mal aufgerufen
 Neueste Züchtungen & Farbschläge
Seiten 1 | 2
Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

09.01.2009 21:45
Rotbrust antworten

Hallo, um meinen ganzen Stolz die Rotbrust Wachteln noch einmal vorzustellen habe ich mal ein paar Fotos ausgewählt von meinem Paar das seit gestern sieben Kücken führt, und das nachdem die Henne bereits einiges durchgemacht hat wie bereits an anderer Stelle beschrieben.
Also:







---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

10.01.2009 11:58
#2 RE: Rotbrust antworten

Es sollte noch mal schnello erwähnt werden das die Eltern dieser Kücken aus der Kunstbrut von Nikos stammen und trotzdem mit noch nicht mal einem Jahr alter bereits in Naturbrut gezogen haben und sich gemeinsam um die Kücken kümmern.

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Arneburg ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2009 19:09
#3 RE: Rotbrust antworten

Na herzlichen Glückwunsch auch. Was ist der Hahn für einer ?

Gruß, Silvio.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

10.01.2009 19:22
#4 RE: Rotbrust antworten

Hahn und Henne sind wildfarbene Amerikanische Rotbrust, wie bereits oben beschrieben, sie sind Von Nikos und außer ihm und mir giebt es glaub ich nur noch einen weitern menschen in Deutschland der diesen farbschlag besitzt. meine sind damit die ersten hir gezogenen Naturbruten (und das aus Eltern die Kunstbrut sind).
Für den den es Interesiert sind hir noch zwei Links zu diesem Farbschlag:


http://www.sachsenwachteln.de/

Hir einfach ling runterscrollen bis zu farbschläge der Chin. Zwergwachtel, dan Rotbrust...
Für im Englischen bewante:

http://www.zebrafinch.com/NewButtonquail/RedBreasted.html


---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


sozi1990 ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2009 14:22
#5 RE: Rotbrust antworten

Und was macht die Familie ???
Geht es allen gut ???

Ich werde heute mittag noch neh größere Volliere für mein Zuchtpaar bauen :)


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

30.01.2009 22:43
#6 RE: Rotbrust antworten

Hallo,
Sechs der Kücken habe überlebt, sie sind jetzt mit knapp drei Wochen am Federn bekommen, ich mußte sie leider von den Eltern trennen da meine Henne sie Rupft und ich Gefiederschäden befürchte wen das so früh schon gemacht wird.
Aber sie kommen sehr gut klar in ihrer Aufzuchtsbox unter Rotlicht und die Henne sammelt schon wieder Eier im Nest an.
Alle Kücken sind bereits verkauft...auch wen ich noch nicht weß welches Geschlecht sie haben ich hab sie noch nicht mal zum verkauf angeboten gehabt...

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

06.02.2009 19:36
#7 RE: Rotbrust antworten

Hey Nelje, wie immer total tolle Fotos !!

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Deniz ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2009 13:25
#8 RE: Rotbrust antworten

Tolle Fotos...ACH wie süß die Kükis sind!


LoraFalger ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2009 09:19
#9 RE: Rotbrust antworten

Hab mal ne Frage zu der Rotbrust. Sehen nur die Hähne so aus, was die rote Brust und das Blau angeht oder auch die hennen, oder kann man die gut wie auch bei den wildfarbenden auseinander halten?

Die Rotbrust Zwerge sehen nämlich echt schön aus.


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

14.10.2009 16:09
#10 RE: Rotbrust antworten

Öhmmm...
Kann nur ich die Bilder sehen die ich hier hochgeladen habe?
Was ist mit der henne die da drauf ist, kommt die dier ürgendwie Rot-blau vor?
Für mich ist die Sandfarben mit einer Dunklen Hennenzeichnung.

Und dan sind da noch die Links die ich ein Paar Einträge später reingeschrieben habe, mit allen Farbschlägen der Rotbrustzwergwachtel und so...
Tut mir leid wen ich Unfreundlich klinge, aber ich komme mir ein gutes Stück verarscht vor.

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Waldfrau Offline




Beiträge: 8.518

17.10.2009 17:00
#11 RE: Rotbrust antworten

Nelje kommt wieder auf den Punkt. Ich liebe es .

Man darf Rotbrust nicht mit roter Brust verwechseln .

liebe Grüße
Marie
________________________________________________________________________________________

"Artgerechte Wachtelhaltung ist tiefgekühlt oder in der Pfanne!" (O-Ton mein Vater)


www.create-it-yourself.de


Schocola ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 15:20
#12 RE: Rotbrust antworten

Dürfen die Rotbrusthähne einen Latz haben, oder eben keinen wie bei den bluefaced?

Edit: Frage hat sich grad geklärt? Wer lesen kann ist klar im Vorteil.


Vana ( gelöscht )
Beiträge:

11.12.2009 12:55
#13 RE: Rotbrust antworten

oh schade das sie schon alle weg sind wäre sehr schön gewesen ein paar Fotos der Kückis zu sehen...wann wirst du die nächsten Rotbrustkücken haben? BZw wie viele Zuchtpaare besitzt du von dieser seltenen Farbe? Lieben Gruß


Nelje Offline

Modi


Beiträge: 3.984

11.12.2009 20:16
#14 RE: Rotbrust antworten

Ich Ziehe Rotbrustzwergwachteln in Wildfarben, Wildfarben Geperlt, Silber, Silber geperlt, Dunkel und Doppelfaktorig Dunkel, sowie Dunkelsilber und Rehbraun.
Ansonsten habe ich noch ein Zuchtpaar in normal-Elfenbein.

Lg
Nelje

---------------------------------------------------------------

"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"


Vana ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2009 18:46
#15 RE: Rotbrust antworten

Respekt


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen